+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: NAVI ?


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard NAVI ?

    Moin moin,

    kennt jemand ein Navigationsgerät, welches auch Simsontauglich ist
    ( einen nicht auf Autobahnen schickt)
    und den Wert des Mopeds nicht gerade wesentlich übersteigt?
    von null auf sechzig viermal schalten

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

  3. #3
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Hallo erstmal.
    Es gibt sicherlich nicht viele Navigationssysteme, die den Wert des Mopeds nicht sehr übersteigen: (Wenn ich mal von meinem Ausgehe)....
    Also ich habe meinen Mobilfunkvertrag bei O2 verlängert. Da gibt es das O2 Xda Orbit (ganz neu auf´m Markt) und dieses ist PDA, NAVI und auch Handy
    Also für mich war es eine günstige Alternative zum extra Kauf eines Navi....

    poss

    ps. Das Navi wird von TomTom bereitgestellt.....

  4. #4
    Flugschüler Avatar von bratwurst
    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    405

    Standard

    Ich habe auch Navi an der Schwalbe.

    Habe meinen PDA (HP IPAQ h2210) in einem Tankrucksack auf dem Motortunnel(Regengeschüzt, wenig Vibrationen, Gut einsehbar). Stromversorgung wird auch von meiner Schwalbe bereitgestellt...

    Hab TOM TOM drauf... da kann man viele Lustige Routeneigenschaften angeben (Kürzeste, schnellste, Fahrad, Fußgänger.... aber was für die Schwalbe am besten ist, ist die Alternative zwischen kürzesetr und Schnellster und zwar "Autobahnen vermeiden". Damit bin ich nach Suhl gefahren...)

    MFG

    Wurst
    [img]http://www.sloganizer.net/style1,Bratwurst.png[/img]

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    Lustige Idee, wär ich nie drauf gekommen, mein Navi mal nicht im Auto zu benützen. Grundsätzlich haben Navis immer verschiedene einstellbare Optionen, d.h. man kann natürlich Autobahnen umgehen, meins hat sogar eine Fahrradhalterung und man kann es sogar als Fussgänger benützen - inzwischen sind sie ab 200€ auch bezahlbarer. Man sollte nur nie vergessen am Ziel abzustellen- meines hatte ich in der Jackeninnentasche - aufeinmal riesiges Gelächter meiner Kollegen- war gerade selbst im Nebenraum- "Bitte fahren Sie jetzt links ab" Peinlich.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Handynavi (Route 66 )

    Dazu den Bluetooth GPS Empfänger anbringen Handyheadset ins Ohr und fertisch....

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich hab ein supercooles uns voll hochleistungsfähiges NAVI zwischen meinen Ohren. :)

  8. #8
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Ich hab ein supercooles uns voll hochleistungsfähiges NAVI zwischen meinen Ohren. :)
    Richtig. Und damit bist du zu einer ganz seltenen Spezies geworden...

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    danke für die zahlreichen, wenn auch verschiedene Antworten.

    eine Frage ist aber noch nicht ausreichend geklärt:

    da ne Simme ja auch bei Regen fährt........
    gibt es welche die Wasserdicht sind?
    von null auf sechzig viermal schalten

  10. #10
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @fubi,

    Mopeds?

    Klar doch!

    Qdä

  11. #11
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    JA, es gibt von TomTom ein Motorradnavi welches auch Wasserdicht ist.
    Heißt TomTom Rider und kostet im Normalfall 499,-
    Bei Louis gibt/gab es dieses gerade gesenkt.........



    poss

  12. #12
    Flugschüler Avatar von bratwurst
    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    405

    Standard

    im tankrucksack wirds au nit nass unter der kartentasche
    [img]http://www.sloganizer.net/style1,Bratwurst.png[/img]

  13. #13
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Um die Stromversorgung braucht man sich auch keine Gedanken machen, mein Navi lässt sich sogar noch an 6V problemlos laden und betreiben.

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von h_w_f
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    528

    Standard

    Hi,

    Aldi Sued bringt eins raus fuer 199 Ocken.

    Ist mit dem DELPHI GRUNDIG identisch, bis auf die Speicherkarte. Mit Zusatzadapter sogar TMC faehig.

    Macht nen ganz guten Eindruck. Da Antenne von GPS zum klappen ist, gehts auch im Tankrucksack

    Wenn man nach Sprache faehrt, reichts auch das navi in die Brusttasche, Ohrhoerer einstoepseln und den Befehlen der Tussi folgen

    Als Ohrhoerer unterm Helm empfehle ich die Superflachen, welche mit Klettverschluss im Helm Befestigt werden und nicht im ohr sitzen.

    Harry

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Navi an der Schwalbe
    Von ivanhoe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 14:31
  2. 6v unterbrecherzündung + navi?
    Von moeffi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 15:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.