+ Antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 85

Thema: Neuaufbau einer verschandelten KR51/2L


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Quwa
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    85

    Standard Neuaufbau einer verschandelten KR51/2L

    Seit knapp drei Wochen besitze ich nun *endlich* eine Schwalbe und möchte euch hier die Gelegenheit geben, diesen Neuaufbau mitzuverfolgen. Bis Mitte September sollte sie fertig sein, da ich dann endlich 16 bin und sie dann natürlich fahren will :P

    Die Schwalbe ist Baujahr '84, hat knapp 11.500 Kilometer auf dem Tacho und funktionierte einwandfrei, nur hat sie von der Optik her unter ihrem Vorbesitzer "gelitten".
    Der Panzer wurde kurzerhand gekürzt, sollte wohl sportlicher aussehen (?). Der ehemalige schöne Lack (Billiardgrün) wurde außerdem fast komplett ziemlich unprofessionell und ohne die Verkleidungsteile abzubauen mit Lack aus der Dose übersprüht. Abgesehen von ein paar anderen Kleinigkeiten ist sie aber meiner Meinung nach eine gute Basis um wieder einen schönen Vogel aus ihr zu machen. Rost ist an den Verkleidungsteilen nur ganz wenig und beim Rahmen hält sich das auch noch in Grenzen, keine Durchrostungen o. ä.

    In den Ferien habe ich begonnen sie auseinanderzunehmen, alles durchzuchecken und dabei natürlich alles mit Kamera festzuhalten.

    Hier seht ihr den Zustand als ich sie gekauft habe:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0227.jpg
Hits:	606
Größe:	48,7 KB
ID:	21453
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0228.jpg
Hits:	597
Größe:	54,8 KB
ID:	21454
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0220.jpg
Hits:	600
Größe:	43,8 KB
ID:	21455



    Hier habe ich den Rahmen in mühsamer tagelanger Arbeit abgeschliffen, hohlraumversiegeltn neu lackiert und schon ein paar Teile montiert, die ich auch "wiederhergestellt" habe:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0294.jpg
Hits:	595
Größe:	54,8 KB
ID:	21456

    Natürlich mach ich alles selbst, aber falls ihr Tipps habt oder eure Meinung abgeben wollt, nur zu! :)

    (Vielleicht kann mir auch jemand sagen, wie ich die Bilder richtigrum hier eingefügt bekomme? Ich krieg das nicht gebacken!)

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von Quwa Beitrag anzeigen
    (Vielleicht kann mir auch jemand sagen, wie ich die Bilder richtigrum hier eingefügt bekomme? Ich krieg das nicht gebacken!)
    Erst die Bilder mit IrfanView oder einer anderen Bildbearbeitungs-Weichware drehen und dann einfügen, z.B. so:


    gedreht.jpg

    Ansonsten macht sich schon gut, was Du da machst. Weiter so.

    Peter

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Quwa
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    85

    Standard

    Vielen Dank, werde das bei zukünftigen Bildern beachten! :)

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Quwa
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    85

    Standard

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0311.jpg
Hits:	548
Größe:	57,2 KB
ID:	21570Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0315.jpg
Hits:	544
Größe:	53,1 KB
ID:	21571

    So, habe mich die Tage mal um die hintere Schwinge und den Motor gekümmert.

    Die Schwinge hatte 4 Schichten (schlechten) Lack drauf, hat ewig gedauert die runterzubekommen. Vorhin wurde er grundiert.

    Der Motor hat eine neue Zylindergarnitur spendiert bekommen, da beim alten Zylinder 3 Kühlrippen abgebrochen und mehrere verbogen waren. Morgen werde ich ihn kurz testen und noch fertig polieren.

    Eine Frage: Kann ich den Kontakt am Motor (auf dem Bild links über der schwarzen 4) auch an einer anderen Schraube am Getriebedeckel anbringen? Ja oder?

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    04.03.2011
    Ort
    Vilsbibiurg
    Beiträge
    275

    Standard

    Klar Motormasse kannste auf jede Schraube legen
    Sieht schon gut aus was de machst

    lg daniel
    Tuning liegt im Auge des Betrachters ich nenns Rennsport

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Der Motor sieht schon Hammer aus...im Gegensatz zu vorher....weiter so.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    257

    Standard

    Lob und Anerkennung, das sieht ja nicht schlecht aus

    Kriegt der Vogel einen neuen Panzer?

    Lackierst du wieder in Billiardgrün?

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Der Motor sieht schonmal top aus. Donnerwetter.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Quwa
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    85

    Standard

    Danke danke, aber der Motor ist noch nicht ganz fertig, wird heute noch zu Ende poliert.
    Den halb abgesägten Panzer werd ich natürlich ersetzen, habe bei ebay günstig einen bekommen der heute gekommen ist.

    Bei der Lackierung bin ich mir noch nicht ganz sicher, entweder das originale Billiardgrün oder ein etwas dunkleres grün, aber auf keinen Fall irgend eine grelle Farbe, die überhaupt nicht passt!

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von Quwa
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    85

    Standard

    Sooo, habe den Motor eingebaut und gleich mal getestet und siehe da, er läuft und läuft und läuft!

    Werde mich als nächstes um die Schwingen und die Räder kümmern, kommen neue Edelstahl-Felgen und Weißwandreifen drauf. Außerdem kommen bald auch die Verkleidungsteile dran, die wollen auch noch abgeschliffen werden.

    Hier ein Bild von meinem "Versuchsaufbau" (Chaos im Hintergrund einfach nicht beachten:P):

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0326.jpg
Hits:	473
Größe:	61,1 KB
ID:	21630

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Hast du ne Sitzecke in der Werkstatt, oder machst du das in Muttis Küche??

    Aber schick schick, das wird ordentlich.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hast Du den Motor in der Küche laufen lassen ?

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von Quwa
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    85

    Standard

    Da würde meine Mutter mir aber gehörig was erzählen wenn ich das machen würde
    Ich hab mir unser altes Gartenhäusschen reserviert bis September und da stehen eben noch so ein paar Möbel drin

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Kühlschrank? Kaltes Bier? Kochplatte?

    DAS wär was....Sitzecke...pfff.

    ;-D
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von Quwa
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    85

    Standard

    Nun ja, ein Sofa hab ich auch noch dort stehen, aber die Sitzflächen benutz ich hauptsächlich um die Teile draufzulegen (natürlich leg ich was drunter!). Aber Strom ist dort ein Problem, ich muss jeden Tag ein Verlängerungskabel legen

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von Quwa
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    85

    Standard

    Wieder einen Schritt weiter, ich habe die vorderen Stoßdämpfer zu neuem Leben erweckt. Eine Chrom-Hülse musste ich neu kaufen, da bei der alten die Chrom-Schicht halb abgerissen war und der Vorbesitzer diese Stellen einfach grob mit Farbe überpinselt hat.

    IMG_0327.jpg

    Ich glaube nicht, dass ich genauer erläutern muss, was für eine grauenhafte Tat der Vorbesitzer an dem schwarzen Panzer begangen hat! Der blaue ist der neue, der wird natürlich auf Vordermann gebracht.

    IMG_0330.jpg

+ Antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuaufbau/Restauration einer Kr 51/1 - jetzt gehts los!
    Von Petro_The_Lion im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 16:44
  2. Frage zum Neuaufbau einer Schwalbe!
    Von ohvkffo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 11:53
  3. Frage zum Neuaufbau einer Schwalbe
    Von MASH im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 12:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.