+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 34

Thema: Reisegepäck FAQ


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Julian411
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    Hardegsen bei Göttingen
    Beiträge
    214

    Standard Reisegepäck FAQ

    Hallo,
    habe nach sowas wie einer "the best of Reisegepäck" gesucht aber habe es nicht gefunden. Mir geht es darum immer wenn man auf eine Reise gehen möchte schreibt man meist nen Zettel und - oder packt drauf los aaaber vergisst mit Sicherheit einiges oder man eröffnet immer nen neuen Thread "was soll ich bloß einpacken". Evtl können wir das nun alle erleichter indem wir einmal ein paar dinge zusammentragen die wir ich immer in eine Liste hier eintrage. Wäre toll wenn man das dann oben im Reiseberichte Bereich anpinnen kann. Ich würde es gerne unterteilen in 2 1/2 Bereiche: Technik + Reparatur bzw Ersatzteile und Survival. Ich gehe von Ausflug mit Zelten raus, bei Hotelbesuch oder so kann man den kram ja weg lassen.

    Wäre ja super wenn wir das machen könnten, ohne viele Diskussionen. Vielleicht können wir danach auch einmal alles unwichtige an Beiträgen rauslöschen und nur die Cremé lassen.
    Also ran an die Tasten!

    Technik + Reperatur:

    -Bordwerkzeug
    -Knarre und Nüsse mindestens bis 13"
    -Zange
    -Seitenschneider
    -Kabelbinder (herrliche teile)
    -Mini Lötlampe von Conrad oder so für Notreperaturen auf langen Touren
    -Lötzinn
    -Kabel
    -Schraubendreher groß und flach
    -Große Maulschlüssel für Achse
    -Polradabzieher ohne den ist das leben scheiße...
    -Flickzeug für Reifen
    -WD 40 oder so
    -Nr. von Läden wo man Teile bestellen kann...
    -Ventile für Reifen


    -.....



    Ersatzteile

    -Zündkerze
    -Schlauch
    -Kondensator
    -Unterbrecher wenn vorhanden
    -Benzinschlauch
    -Vergaserkleinteile (falls mal was verloren geht oder so beim reinigen)
    -Birnen aller Art
    -Brems und Kupplungshebel (Sturz)
    -Bowdenzüge
    -Schrauben aller art und größe


    Survival:

    fürs Moped:
    -2 takt Öl
    -Notfall 2 takt Öl für 1-2 Tankfüllungen
    -Benzinkanister mit Benzingemisch
    -Schloß
    -Luftpumpe

    für den Mensch:
    -Benzin oder Gas Kocher (besser Benzin gibts überall)
    -Töpfe und Pfannen vom Camping Ausrüster
    -Plastik Camping Teller (durch die Blechteile wirds so scheiße heiß)
    -Becher
    -Hygiene Artikel (Zahnbürste, Waschzeug usw)
    -Zelt
    -Schlafsack
    -Luftmatratze (kleiner als Isomatte, gemütlicher und man kann immernoch über den Fluss paddeln )
    -Pflaster und Verbandszeug (oft Pflicht)
    -Feuerzeug
    -Taschenlampe
    -Schweizer Taschen Messer (oder wie der Schweizer sagt "a Sagmässer")
    -Lippenbalsam wegen dem Fahrtwind
    -Kuschelkissen
    -Gute Kombi mit Schuhwerk welches evtl. allzwecktauglich ist
    -Regendichtes Zeug
    -Zeltlampe die man HINSTELLEN kann
    -ein Tarp (art Plane nur kleineres Packmaß als Zelt/ Mopeddach nutzbar)
    -Trinkflasche
    -Besteck
    -evtl Grilliput (googelt mal)
    -Ölstreichhölzer mit langer Brenndauer für Feuer (lang mit diesem Papier dran)
    -warme Klamotten
    -Badesachen
    -Icoon picture dictionary (sehr wichtig im Ausland)
    -Sonnenbrille
    -Band / Seil kann man immer gebrauchen
    -Wasserhygiene Tabletten (kann man in Flusswasser werfen dann Bakterien los saufen)

    -grüne Versicherungskarte
    -Condome^^
    -Karten im übersichtlichen Maß oder Navi mit Europakartenmaterial
    - Sonnencreme
    - Warnweste (ebenfalls Pflicht in einigen Ländern)
    - Halstuch
    - Handy
    -Brillen oder Helmputztücher
    -Tube Rei




    Gepäcklösungen:
    -Tankmagnetrucksack mit Sichtfenster für Karten
    -kleine Zurrgurte
    -Gepäckrolle (günstig bei Louis und Polo)


    also wem was einfällt einfach immer in den Thread schreiben und dann kümmer ich mich drum...oder wem eine bessere ersatzlösung einfällt....

    könnte das bitte ein Moderator mal überdenken und vllt oben anpinnen ich denke das wäre super

  2. #2
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @julian,

    ein Moderator überdenkt das (ich), aber ob ich das anpinne hängt von den Reaktionen auf Deinen Beitrag ab.

    Qdä

    PS: Es kann auch passieren, daß einer der anderen das übernimmt. Wenn nicht; ich behalte das im Auge.

  3. #3
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Konstruktivitätsmodus an:
    Vergaserteile oder nen ganzen Vergaser würde ich zu hause lassen. Was soll an dem kaputt gehen? Außer dass man vielleicht Kleinteile beim Zerlegen verliert. Und der Schwimmer wird notfalls mit dem mitgeführten Survival-Lötbrenner und Lötzinn gelötet (Mist, wer hat die Ironie eingeschaltet? ;-)

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    - Grüne Versicherungskarte (in einigen Ländern unbedingt erforderlich)
    - frische Kondome

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Julian411
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    Hardegsen bei Göttingen
    Beiträge
    214

    Standard

    okee ich schreib Vergaserkleinteile weil wenn man mal was verliert ist das ärgelich oder...hab schon hier und da mal bei so notreperaturen was verloren im satub auf schotter findet man das so schlecht...

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von red-d
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    99

    Standard

    lass den ganzen krims kram daheim und nimm ein handy mit und lass dir ersatzteile von zuhause via express sendung schicken

    ne quatsch kann aber wirklich ganz nützlich sein sich was nachschicken zu lassen, falls man mal was vergisst(ok is teuer aber in der not frisst der teufel fliegen)

    frische unterbuchse (nach dem 4. mal wenden sollte man sie auch mal wechseln )

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Julian411
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    Hardegsen bei Göttingen
    Beiträge
    214

    Standard

    achso und für alle die über den Lötbrenner schmunzeln, der hat mir schon ein paar mal den arsch gerettet zb in tschechien wo bei meiner mz sm 125 bei dem Kuplungsbaudenzug der Zug aus dem einhängedingen für den hebel raus ist konnt ichs so wieder reparieren hat sogar 7000km gehalten :-)
    und dafür ist er ja sehr klein...
    aber die leute die schon touren gefahren sind haben vllt noch ne idee...

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Also wenn ich auf große Reise gehen würde, würde ich gleich n Pack neue Züge mitnehmen... und nicht löten

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Spanngurte gehören noch dazu...

  10. #10
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Detailierte Karten (nicht größer als 1:500 000)
    und/oder
    Navi (mit Europakarten bei Bedarf, sonst ist plötzlich hinter Bahratal die Welt zuende )

    Und dazu passend Tankrucksack/Motortunnelrucksack mit Kartentasche.

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Sailorman112
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Varel
    Beiträge
    428

    Standard TAschen

    Ich frage mich immer welche Taschen da man nehmen soll. Habt ihr da Erfahrungen? Irgendwo muss das Zeug ja auch rein. Hat jemand mit gängigen Produkten Erfahrungen?

  12. #12
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Hat jemand mit gängigen Produkten Erfahrungen?
    Guck mal da.

    Hintendrauf ist das Rackpack von Ortlieb. Gibt's in unterschiedlichen Größen. Da passten bei mir zwei dicke Isomatten, Schlafsäcke und ein Dreimannzelt rein. Wasserdicht. Robust. Nicht ganz billig. Seitentaschen auch von Ortlieb. Auch wasserdicht. Zusammen mit den Haltern vom Schwalbendoktor. Vorne der Magnet-Tankrucksack von Louis. Zwölf Euro damals.

    Übrigens hat mir auf der Tour ein Lötkolben gefehlt. Soviel dazu. Konnte aber geliehen werden.

    Gruß

    Theo

  13. #13
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @julian,

    kennzeichne die Dinge, die Du editierst oder neu einfügst mal bitte farblich. Ist besser für den Überblick.

    Qdä

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Julian411
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    Hardegsen bei Göttingen
    Beiträge
    214

    Standard

    okay

  15. #15
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Also wir hatten jeder ne Gepäckrolle für 5 Euro oder so von Louis, dazu an der Schwalbe Satteltaschen.
    Ich hatte noch einen Tankrucksack, war recht schwierig einen zu finden der günstig ist UND auf den S51 Tank passt(wegen dem Tankstutzen und der Breite).

    Die Satteltaschen gabs bei Louis für 40 statt 80 Euro, den Tankrucksack bei Polo für 30.
    Bei mir auf den Seitengepäckträgern waren dann noch die sperrigen Sachen, Zelt, 2 Campingstühle, Campingtisch, Wasserkanister (auf den Bildern nicht zu sehen).

    Am Ende sah das dann so aus:
    Angehängte Grafiken

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Julian411
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    Hardegsen bei Göttingen
    Beiträge
    214

    Standard

    dann schreib ich einfach mal Gepäckrolle mit rein da die irgendwie jeder nutzt....
    hat ich früher auch immer und dann noch zusätzlich nen Rucksack darum gemacht, also die Gurte drumherum...
    siehe Bild mit meiner totgeilen MZ Sm 125......kommt später......

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.