+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: ritzel größe-welcher speed?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    Hey,

    ich möchte meine schwalbe drosseln.....

    aber nicht über den motor(der läuft super, dreht geil hoch und fährt zu schnell...)ich hab mir nun ein 11er ritzel bestellt
    jetzt ist ein 14er drauf und sie fährt 70km/h...und das ist zu schnell!
    da bei uns die police sich keinen meter mit schwalben auskennt und denkt die DARF nur 60 fahren-die fangen schon bei 65km/h an nach veränderungen zu fragen !!!schweine.

    deswegen:
    wie schnell fährt meine simme ungefähr mit dem 11er ritzel?????????????????????????????????

    Jesse James

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Hillerse
    Beiträge
    136

    Standard

    Moin,


    aaalso, ich weiß ja nich, welches Ritzel bei einer Schwalbe Standard ist. aber, wenn ein 14 original ist, dann lass es drin. Wenn deine Schwalbe 70 läuft, dann ist doch alles bestens. Die Bullizei kann dir nichts anhaben, wenn nichts verändert ist. Wenn du natürlich irgendwas frisiert hast....................................

    Außerdem würde der Motor bei Vollgas höher drehen, wenn du ein kleineres Ritzel reintust und das würde sich auf die Lebensdauer auswirken. Lass ihn einfach so.

    zweitaktig

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    wenn deine schwalbe nach simson tacho 70 fährt sind das bestimmt nur echte 65km/h das sollte dann im bereich der toleranz liegen.
    und wenn die schwalbe so gut in schuss ist freu dich doch!
    du musst ja nu nicht mit 70 durch die 30er-zone, das wird die polizei dann bestimmt nicht freuen.

    du kannst als "drossel" aber auch mal versuchen den auspuff weiter vom krümmer zu ziehen. das verschiebt das drehzahlband nach unten: du bist nicht mehr so schnell dafür bekommst du mehr durchzug!

    mfg
    Lebowski

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.10.2005
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    148

    Standard

    Auf deine Frage: Du fährst dann noch 60!HAtte es beim Star auch so, kannst dann aber locker aufm Hinterrad an´fahren, das is nicht so das wahre...

    Ich würd sie so lassen, andre würden dich für die 70 beneiden, aber wann geht mal der tacho so das es stimmt?das alte schätzeisen...

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Su meinst bestimmt 70 leicht bergab (wirklich leicht) lt Simson Tacho ...

    Das ist normal... Mit Simmitacho toleranz + normaler Toleranz biste dann 60 - 65 gefahren was vollkommen normal ist.

    Die Simmis sind nicht elektrikgedrosselt sondern leistungsgedroddelt.
    Somit gibts bei jedem Bergab extra kmhs

    Da kann dir die Bullerei auch nix.

  6. #6
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Genau! Alles so lassen. Grade die alten Gebläsemotoren überdrehen bei leichtem Gefälle gerne mal.
    Solange du nichts verändert hast würde ich mir überhaupt keine Sorgen machen!

  7. #7
    Tankentroster Avatar von zx81
    Registriert seit
    01.05.2003
    Ort
    Brunswiek
    Beiträge
    127

    Standard

    Hi Jesse,

    dafür kannst Du überschlagsmäßig folgende Formel nehmen:

    Sn = Sa * Zn/Za

    Sn neue Geschwindigkeit
    Sa alte
    Zn neue Zähnezahl
    Za alte

    Wenn Du ein zu kleines Ritzel nimmst, geht das auf die Kettenlebensdauer, weil der Radius zu klein wird.
    Wird das Ritzel zu groß, dann reicht das Drehmoment nicht mehr aus, um in Schwung zu kommen.

    Peter

  8. #8
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    mmhhhh,

    wenn se original wäre, würd ich ja drauf scheißen, aber da sie optisch auffällt will ich sie langsamer, dann kann mir die polizei nit ans bein pissen!!!!!!!

    whelly kann ich im ersten, wenn ich nur vollgas gebe nun schon, mit kupplung "springen lasse" überschlag ich mich (konnte sie grad noch nach links reißen und auf die räder drücken....)
    der speed is mitm digitacho und ner Mito (125er) gemessen, auf ebener strecke bergab noch mehr, da dreht sie voll aus....

    also wie schnell??

    Jesse James

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Ich hab meine Schwalbe mit dem damals alten ausgenuddelten Zylinder bergab (12% Gefälle) auf 80km/h gekriegt, da drehte sie auch kräftig frei.

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von h_w_f
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    528

    Standard

    Hi,

    wenn Du ein anderes Ritzel einbaust als Standardmaessig dran ist, verlierst Du den Versicherungsschutz, auch wenn Du damit langsammer wirst.
    Lass es wie schon von so vielen geschrieben Original.

    Warum faellst Du denn so auf?

    Stell doch mal ein Bild rein.

    Harry

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja wenn der andere Tacho auch 70 anzeigt bist du 65 gefahren....

    Jeder Tacho geht vor.... Vom Auto bis zum Moped... Und wenn du langsamer fahren willst geht 1 Zahn kleiner .... Das ist lt ABE erlaubt.

    Und ich glaube 1 Zahn glaub ich waren 7 km/h weniger bzw mehr bei gleicher max Drehzahl... De wird aber wieder höher steigen das ja einfach er für den Motor wird...

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    1. Fahr doch mal durch eine digitale Messanlage, die innerorts oft stehen, die sind genau (jeder Tacho geht vor - s.o.)
    2. Bei Messungen der Polizei gibts immer auch eine Toleranz-ein bisschen schneller darf sie laufen
    3. Fahr doch einfach langsamer, wenn du Bedenken hast
    4. Das mit dem einen Zahn wäre ja eine Möglichkeit, habe aber noch nicht gehört, dass sowas zulässig ist
    5. Wenn wirklich nichts verändert wurde an deinem Moped -mach dir keinen Kopf und lass alles so wie es ist und freu dich

    Martin

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    179

    Standard

    Original von schwalbenjonny:

    da bei uns die police ........usw !!!schweine.

    Jesse James
    Hoffentlich kommste mal als Opfer in ne brenzlige andere Situation (Schlägerei) und bist froh, wenn die von Dir zitierten "Schweine" rechtzeitig da sind, um Dir zu helfen, mehr fällt mir zu so viel Abfälligkeit nicht ein. Aber mit 16 Lenzen scheinste voll in das Klischee zu passen.

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Original von schwalbenstar:
    4. Das mit dem einen Zahn wäre ja eine Möglichkeit, habe aber noch nicht gehört, dass sowas zulässig ist
    Martin
    Ein Zahn ist erlaubt (kleiner). Damit erhöht sich ja die STeigfähigkeit und die Simme kommt besser Berge hoch.

    Leider ist die Drossellung dadurch auch eher hinfällig denn diese ca - 7 km/h werden dadurch ausgeglichen dass der Motor ja (durchs kleinere Ritzel) leichter überdrehen kann (was dann auch viele machen) und somit wieder 65 km/hs erreicht.

    Wie gesagt bei ner Simme ist es normal um innerorts nicht aufzufallen bzw geblitzt zu werden muß man halt das Gas zurück nehmen

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.10.2005
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    148

    Standard

    Zitat aus erhard Werner Simson Vogelserie : "Übersetzungsänderungen an der Sekundärübersetzung (kettentrieb) sind nur dann zulässig, wenn dadurch eine Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit bei gleichzeitiger Erhöhung der Steigfähigkeit erreicht wird."

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Maximale Größe der Ritzel
    Von Robert_E.G. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 13:37
  2. Speed
    Von Matthew im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.12.2003, 21:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.