+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 35

Thema: S51 Tuningzylinder - die Zweite


  1. #1

    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    quote:
    ---------------------------------------------------------------------- ----------
    Original von Heimwerkerking:
    Ich suche einen Tuningzylinder für eine S51.
    Daran kann alles gemacht sein, nur die 50ccm dürfen nicht überschritten sein, wegen Reglement.
    ---------------------------------------------------------------------- ----------

    1. Keine Gesuche im Forum
    2. Tuning ist pfui
    3. Das Reglement (und hier gilt die STVZO) sagt: garnix darf dran gemacht werden.

    So, und damit wär das Thema gegessen...

    MfG
    Ralf
    Vielen Dank, dass mein Thread geschlossen wurde und sie meine Frage beantwortet haben.

    1. War die Suche allgemein, also auch auf Neuteile bezogen, bzw. deren Hersteller.
    2. Was glauben Sie, wie ich bei einer Offroadrallye die Leute vom Mythos Simson überzeugen soll? Indem ich als letzer hinterherfahre und mich von einer Hercules-Mofa überholen lassen, nur weil die S51 Enduro original bleiben soll? Die Marke lebt von solchen Events weiter und nicht nur von der originalbelassenen Schwalbe!
    3. Gehts um eine Rallye und nicht um eine Zulassung für die Straße. Deswegen schrieb ich Reglement.

    Und ich dachte, wir wären eine große Familie, egal ob original oder getuned...

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Original von Heimwerkerking:
    Vielen Dank, dass mein Thread geschlossen wurde und sie meine Frage beantwortet haben.
    Keine Ursache... Jederzeit wieder.
    1. War die Suche allgemein, also auch auf Neuteile bezogen, bzw. deren Hersteller.
    "Hat jemand sowas?
    Gerne auch gebraucht!"
    ist für mich eindeutig ein Gesuch, das in den Flohmarkt gehört
    2. Was glauben Sie, wie ich bei einer Offroadrallye die Leute vom Mythos Simson überzeugen soll? Indem ich als letzer hinterherfahre und mich von einer Hercules-Mofa überholen lassen, nur weil die S51 Enduro original bleiben soll? Die Marke lebt von solchen Events weiter und nicht nur von der originalbelassenen Schwalbe!
    Die Marke lebt schon seit geraumer Zeit nich mehr. Nur noch der Mythos, und den hab ich bisher immer ganz gut mit meiner originalen Schwalbe leben können...
    3. Gehts um eine Rallye und nicht um eine Zulassung für die Straße. Deswegen schrieb ich Reglement.
    Und deshalb gibts auch genug Tuning-Seiten im Netz, auf die ich hier aber nich eingehen will...

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    128

    Standard

    Ich glaube die Leute hier im Forum sind mehr daran ineressiert, die Simson durch optimieren noch möglichst lange am Leben zu erhalten. Geschwindigkeit ist nur ein Nebenprodukt der Optimierung. Bei mir in der Stadt konnte ich die Leute von Simson durch die Zuverlässigkeit, dass sie beim ersten Kick da ist, egal ob Sommer oder Winter, überzeugen.

    MfG HBO
    The HomeBoxOffice

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.05.2003
    Beiträge
    275

    Standard

    Warum ist Tuning pfui, wenn dabei keine ABE erlischt, weil es um Offroad geht?

    Gruß, Jabber

  5. #5
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    @Jabber
    Die ABE wird garantiert erlöschen. In den Reglements steht nur 50ccm, mehr nicht. Ob der Bock mit NOS, Methan oder was weis ich dann nachher 10PS hat ist unwichtig, Hauptsache 50ccm. Iss doch aber irgendwie überall so im Rennsport, jedenfalls bei vielen Veranstaltungen.

    MfG Tilman
    der auch findet das es genügend Tuningforen gibt wo man sowas besser anbringen kann

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.05.2003
    Beiträge
    275

    Standard

    Okay .. mein Gedankenansatz war folgender:
    ABE gilt für StVZO, Offroad ist nicht Bereich der StVZO -> keine gültige ABE notwendig -> ABE erlischt nicht.
    Klaro, für den Straßenverkehr wäre die eventuell vorhandene ABE ungültig, schon klar.
    'türlich bin auch ich kein Tuningfan, aber ich empfinde es in gewisser Hinsicht als anmaßend, wie sich Prof hier Frischlingen gegenüber "aufspielt".
    Ich hab's schonmal gesagt: 'türlich ist all das (in der Regel) schon mal dagewesen, und ich kann sicherlich verstehen, dass Prof davon genervt / gelangweilt ist, aber ich denke auch, dass man erkennen muss, dass der Frischling zum ersten Mal mit dieser Frage daherkommt.
    Wenn alle nur noch die Suchfunktion nutzen und glücklich und zufrieden abzwitschern, ist hier doch tote Hose bzw. es geht nur noch um Expertenfragen. Das kann doch auch nicht das Ziel sein, oder?
    Sind wir ein Forum oder eine FAQ?

    Gruß, Jabber

  7. #7
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    @jabber
    Ok wenn man das so sieht iss es OK, wo man keine ABE braucht kann auch keine erlöschen.
    Ich finde auch irgendwie das Prof etwas überreagiert hat. Kann doch nicht jeder ahnen das Tuning hier nicht gern gesehen ist von vielen. Aber deswegen gleich den Fred dicht machen? Das das hier ein Forum ist und keine FAQ iss schon klar. Aber es liest sich die FAQ eh kaum einer durch bevor er ins Forum kommt, mach in anderen Foren auch nicht, wer macht das überhaupt? Und wenn dann zum xten mal die gleiche Frage kommt dann kann das schon nerven, aber deswegen die User gleich rausekeln kann auch nicht das ware sein.
    @Prof
    nimm mal Stellung hier, findest du nicht auch das du etwas überreagiert hast?

    MfG Tilman

  8. #8
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    oje oje oje....


    tut mir richtig leid um tilman....wenn Prof erst mit ihm fertig ist...

    ich mochte tilman....




  9. #9
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    @star
    haste mal wieder in mein Profil geguckt? Und wegen Prof mache ich mir keine Sorgen, er ist kritikfähig.

    MfG Tilman

  10. #10
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Soll das etwa der seidene Faden sein an dem dein Userleben hängt?



    Oder steht das eher für dich als HAARSPALTER

    Prof kommt doch jetzt "von der Front" jetzt ziehen hier andere Seiten auf...

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    179

    Standard

    Moin!

    Also ich als ebnfalls "Frischling" hab mich hier im Netz immer sehr gut "behütet" gefühlt.
    Allerdings war ich auch kurz davor, eine vorsichtige Frage zu 60ccm Zylindern im allgemeinen zu stellen....

    Sollte ich mir nach Profs Reaktion wohl nochmal überlegen....?!?

    Werden im Nest JEGLICHE Fragen zu diesem Thema ungern gesehen?

    ?(

    Konnes

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @tilman

    Ich finde nicht, dass er überreagiert hat. Die Frage war erstens falsch platziert und auch unzureichend formuliert. Also dicht den Fred und Ruhe. Wenn der Nachsatz, so wie er oben steht, gleich dabei gewesen wäre, dann na ja, na gut, aber so nicht.

  13. #13
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Eigentlich schon, eine zeitlang kamen mal viele Tuningfragen und das Niviau ist ziehmlich in den Keller gegangen. Leider sind viele Tuner noch etwas unreif und können sich nicht wirklich beherschen und sich gewählt ausdrücken. Die ist mit ein Grund das Tuning nicht so gern gesehen ist.

    MfG Tilman

  14. #14
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Original von Konnes:
    Allerdings war ich auch kurz davor, eine vorsichtige Frage zu 60ccm Zylindern im allgemeinen zu stellen....


    Werden im Nest JEGLICHE Fragen zu diesem Thema ungern gesehen?
    Im Allgemeinen heißt?
    Tuningfragen sind im Nest wirklich sehr ungern gesehen, da wir uns einfach abheben wollen.Und das auch bis jetzt, mit diesen Methoden, gut geschafft haben.
    Das ist wie als wenn im Jeepfroum jemand fragen würde welchen Tieferlegungssatz man am besten in einen RAV4 einbaut damit man damit vor der Eisdiele einen auf dicke hose machen kann....

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    179

    Standard

    @tilman

    Ja... das versteh ich auch....
    Bin auch überzeugter Schwalbe-Fahrer ohne den Schnickschnack...
    ABER: neulich sass ich auf der Schwalbe eines Freundes mit alles original ausser 60ccm - und ich muss sagen, das war einfach ein souveräneres Fahren mit ohne Gasgriff immer im Anschlag. Und das muss mensch machen, wenn er in Berlin überleben will - leider.

  16. #16
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    179

    Standard

    Original von FlyingStar:

    Im Allgemeinen heißt?
    ...
    Das ist wie als wenn im Jeepfroum jemand fragen würde welchen Tieferlegungssatz man am besten in einen RAV4 einbaut damit man damit vor der Eisdiele einen auf dicke hose machen kann....
    Im Allgemeinen heißt: Wer baut denn solce Zylinder? Und sind die genauso gut wie die Originale, oder fliegen die nach 200 km auseinander?
    Im Allgemeinen heißt nicht, dass ich nicht auch weis, daß solche Umbauten ohne TÜV-Abnahme, etc. illegal sind.

    Ansonsten - netter Vergleich *kicher*

    Konnes

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. das zweite mal...
    Von Knorz im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 01:40
  2. Tuningzylinder S51 50ccm!
    Von Heimwerkerking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2004, 22:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.