+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Die Saison beginnt langsam......


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von deichschwalbe
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Jork
    Beiträge
    98

    Standard Die Saison beginnt langsam......

    Bin heute schon das zweite Mal mit der Schwalbe zur Arbeit. Nach so langer Winterpause sind die ersten Fahrten immer am schönsten. Sie sprang auch sofort an, nur....
    Alles verchromte, hat sich Rost eingefangen. Spiegel, Auspuff, Gepäckträger mit Griff, etc... Dabei stand sie den ganzen Winter über in einer Garage
    Am Wochenende wird poliert.
    Wie sehen Eure Schwalben nach dem Winter aus? Wie macht Ihr sie für die Saison fit?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Die Sasion geht von Januar bis Dezember, also nichts mit Ein oder Ausmotten.
    Wartungsarbeiten werden eh regelmäßig durch geführt.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von deichschwalbe
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Jork
    Beiträge
    98

    Standard

    Na gerade dann solltest Du die Schwalbe mal vom Winterdreck befreien. Unter Wartungsarbeiten verstehe ich was anderes....

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von bame
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    Langenfeld 40764
    Beiträge
    26

    Standard

    Ich fahr mit meiner einen Schwalbe auch das ganze Jahr durch bei Wind,Regen, Schnee Hagel egal was.

    Meine zweite Schwalbe die ich mir grad aufbaue KR51/1 K wird ein schön wetter Flieger

    Gruß
    Basti

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    Zitat Zitat von deichschwalbe
    Na gerade dann solltest Du die Schwalbe mal vom Winterdreck befreien. Unter Wartungsarbeiten verstehe ich was anderes....
    bei manchen geht die saison das ganze jahr über,
    allerdings putze ich das moped auch regelmäßig komplett dass das ganze salz ab ist, und dannach wird poliert/gewaxt ;-)
    dann macht das den hobeln gar nichts aus...
    MfG

  6. #6
    Tankentroster Avatar von jony86
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    240

    Standard

    okay. dann oute ich mich auch mal:

    ich fahre nur bei über 20 grad und sonnenschein 8)

    habe zum glück noch ein auto...
    aber es stimmt schon. im herbst wird das normale sinnlos durch die gegend fahren (nach ca. 2000km pro saison)... mhm... sagen wir mal monoton. da kommt die winterpause immer genau richtig. jetzt freu ich mich schon tierisch wieder da darauf meine simme bald aus ihrem winterschlaf holen zu können

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von jony86
    mhm... sagen wir mal monoton.
    es gibt doch nix schöneres als bei sonnenschein duch die kälte zu brausen. im herbst oder winter kann man herrliche touren machen.
    die kühle sauerstoffreiche luft ist die beste 2-takt luft! mag einbildung sein, aber dafür eine schöne! ;-)

    besser als bei 30°C unterm helm zu bruzzeln ;-)

    nen frühjahrs check steht aber trotzdem an,....

    mfg
    lebowski

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    Zitat Zitat von jony86
    (nach ca. 2000km pro saison)

    naja,... das sind so eher 6000-8000 km pro jahr^^...

    MfG

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von deichschwalbe
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Jork
    Beiträge
    98

    Standard

    Da kann ich Lebovski nur zustimmen. Wenn die Sonne scheint, dann sind mir die Temperaturen egal. Die Kleidung macht's....
    Aber bei Regen fahren..... Das schlägt aufs Gemüt. Ihhh-Bähhh. Das letzte Mal roch ich nach Benzin und Diesel nach 20km Landstraße.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von bame
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    Langenfeld 40764
    Beiträge
    26

    Standard

    Ach bei Regen alles Easy Regenklamotten an ziehen und gut, nach Hause fahren mit Roller in die Garage Regenklamotten aus Aufhängen und Fertig trocken steht man dann da und gut

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard

    ahoi

    ich fahre auch das ganze jahr über..vlt liegt es auch daran das ich noch kein auto besitze aber mit macht das wetter eig nix aus weil ich regenklamotten hab....

    eig laufen die simmen bei rund 15 grad find ich zum mindest oder dann wenns wärmer wird...dann macht es richtig spaß
    mfg
    markus

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Saison ist immer... :wink: Meine Schwalbe hat den Winter auch ohne rosten und Schäden überstanden, nur schmutzig ist sie.
    Zu deinen Chromteilen, am besten du konservierst sie dieses Jahr wenn du deine Schwalbe zum WInterschlaf wegstellst. EInfach kurz den Schmutz mit nem Lappen von den Chromteilen reiben und selbige dann mit transparentem Schutzwachs einsprühen. Im Frühjahr Wachs mit nem Lappen abwischen und fertig. Im Fahrradladen wo ich arbeite hatten wir das Chromrostproblem auch ständig (kommt bei nem neuen Rad natürlich garnich gut), seit wir das Wachs benutzen ist alles prima.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. [93xxx] Saison-Abschlussfahrt der Zweitaktfreunde Donautal
    Von carilian im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 13:13
  2. Der Frühling ist da! Saison anfang!
    Von Airhead im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 20:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.