+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: Schwalbe KR51/1 oder KR51/2?


  1. #1

    Registriert seit
    29.08.2013
    Beiträge
    7

    Standard Schwalbe KR51/1 oder KR51/2?

    Hallo,

    mein Name ist Daniel, ich bin 27 Jahre alt und komme aus dem Coburger Landkreis.
    Vor kurzem habe ich mir eine Simson Schwalbe gekauft, um für kurze Strecken nicht immer das Auto verwenden zu müssen.
    Leider waren keine Papiere dabei und das Typenschild ist unauffindbar

    Da ich allerdings schon einmal neue Papiere für eine Kreidler Florett besorgt hatte, hat mich diese Tatsache nicht gestört.
    Um neue Papiere zu beantragen, benötige ich einige Daten der Schwalbe. Hier liegt auch mein eigentliches Problem!

    Die Merkmale des Neuerwerbs haben auf eine Schwalbe KR51/1 hingedeutet (Auspuff links, Motor mit einem Mittelsteg im Rahmen über den Zylinder befestigt, usw.).
    Wenn ich allerdings nach der Rahmennummer gehe (1250***), dann haben meine Recherchen im Internet ein Baujahr 1984 ergeben.
    Das würde wiederum nicht zu den "Merkmalen" passen!

    Die Motornummer lautet 1242386. Müsste ein M53/1 mit 3-Gang Fußschaltung sein!

    Ich habe euch einige Bilder in den Anhang gepackt, vielleicht kann mir ja einer genau sagen um welches Baujahr (Rahmen und Motor) es sich hier eigentlich handelt!
    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe und ein schönes Wochenende wünscht

    Heiner123












  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    das ist auf jeden fall eine /1er.
    es gab 1984 eine produktionsreihe von ersatzrahmen für /1er schwalben, die auf abgewandelten /2er rahmen basieren. detailfotos von der stelle wo die motoraufhängung mit dem rahmen verbunden ist (von unten gesehen) können klarheit schaffen.
    hinten sind übrigens die falschen dämpfer eingebaut.
    ..shift happens

  3. #3
    Dos
    Dos ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2003
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    175

    Standard

    EDIT: Da war einer schneller

  4. #4

    Registriert seit
    29.08.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo moeffi,

    hier habe ich noch ein Bild, wie die Motoraufhängung von unten aussieht. Oder meinst du die Motoraufhängung am Zylinderkopf?



    Was wäre dann als richtiges Baujahr in meine neue Betriebserlaubnis einzutragen?
    1984, also das Baujahr des Ersatzrahmens?

    Mfg
    Heiner123

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    verdacht bestätigt, es ist ein ersatzrahmen. und ja, baujahr deines vogels ist jetzt offiziell 1984.
    anscheinend wurde da mal ein ganzer stapel ersatzrahmen produziert. mir sind schon mehrere /1er schwalben und ein star bj 1984 über den weg gelaufen.
    ..shift happens

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    So oft, wie die Dinger hier auftauchen und besprochen werden, kriegt man den Eindruck, dass sämtliche Dieser Rahmen schonmal die Runde durchs Nest gemacht haben.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    @ moeffi: Woran kannst du sehen, dass es ein Ersatzrahmen ist?

    Grüße,
    Schwalbenchris
    BLECH STATT PLASTIK!

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenchris Beitrag anzeigen
    @ moeffi: Woran kannst du sehen, dass es ein Ersatzrahmen ist?

    Grüße,
    Schwalbenchris
    An der Motoraufhängung, also an den doppelten Schweißnähten am Hauptrohr.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Ok, danke Rossi!

    Grüße,
    Schwalbenchris
    BLECH STATT PLASTIK!

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    ... und bevor du jetzt zum TÜV rennst: Neue Papiere für DDR-Fahrzeuge geht anders als bei Kreidler. Man beantragt einfach beim KBA, online oder per Post.

  11. #11

    Registriert seit
    29.08.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke für eure Hilfe! Habe die Papiere jetzt beim KBA über das Onlineformular beantragt.
    Mal gucken ob alles so gepasst hat...

  12. #12

    Registriert seit
    29.08.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    Heute kamen die Papiere... Laut KBA handelt es sich bei dem Fahrzeug um eine KR51/2 N (so sind zumindest die Papiere ausgestellt)

    Mfg
    Heiner123

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    da hat das kba mist gebaut. was genau hast du denen mitgeteilt? nur die rahmennummer, das baujahr und dass das ding 3 gänge hat?
    ..shift happens

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    Weimar/Aschersleben
    Beiträge
    31

    Standard

    Einfach mal direkt anrufen bei der KBA. Ich hab das letzte Mal kostenlos korrigierte Papiere bekommen obwohl der Fehler bei mir lag!

  15. #15

    Registriert seit
    29.08.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    Hab das Formular auf der Website komplett ausgefüllt, mit allen Daten die ich hatte.
    Unter anderem dass es sich meiner Meinung nach um eine KR51/1 handelt!

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ja dann ruf da an und sag denen dass sie mist gemacht haben. mit der abe kannst du nicht fahren, sie passt ja nicht zum moped.
    ..shift happens

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe KR51/1 oder doch 2?
    Von Ballychamp01 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 16:52
  2. Welche Schwalbe für eine Reise? Kr51/1 oder KR51/2?
    Von p3psim4n im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 15:47
  3. Simson Schwalbe Kr51/1 oder Kr51/2....
    Von Blackheadx89 im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 21:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.