+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Seltsames anspringverhalten...


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Hagen am TW
    Beiträge
    17

    Ausrufezeichen Seltsames anspringverhalten...

    Zuerstmal: Ich fahre ne KR51/1 mit 1104er Bing. Die Zündung wurde vor kurzem vom Fachmann (Simson Duo Ltd.) repariert und eingestellt.
    Trotzdem habe ich seit kurzem Probleme mit dem anspringen:
    1. Schwalbe hat lange gestanden, ist kalt
    - Wenn ich sie nun anmachen will, klappt das auch mit gezogenem Choke nach einigen Tritten(ca. 5-10)

    2. Schwalbe nach Fahrt warm/heiß, Schwimmerkammer voll Benzin
    - Wenn ich sie nun Versuche wieder anzumachen passiert bei den ersten Kicks nichts, dann aber gibts ein lautes flatschen(oder zischen, lässt sich schwer beschreiben) und eine dicke Wolke Qualm kommt aus dem Auspuff. Entweder springt sie jetzt direkt beim nächsten Kick an oder es flatscht ein paar Kicks später nochmal und danach springt sie an. Das Flatschen ist richtig laut, schon fast ein Knall, wenn ich z.B. meine Schwalbe am Supermarkt wieder anmachen will zucken die Leute richtig zusammen wenns flatscht. Außerdem scheint der Qualm richtig Druck zu haben - mir ist nähmlich beim flatschen schon zweimal der Endtopf meines auspuffes samt Schalldämpfer 10 Meter weit geschossen worden.

    3. Schwalbe nach Fahrt warm/heiß, Schwimmerkammer mit geschlossenem Benzinhahn leergefahren
    - Wenn ich sie jetzt anmache ist es genauso als wollte ich sie kalt anmachen, nur ohne choke. Ein paar mal Treten und sie läuft(ca. 5-10 mal).

    Auch wenn ich mit meiner Schwalbe jetzt wohl Jagen gehen könnte hätte ich doch schon gerne ein Moped bei dem ich keine Angst haben muss beim ankicken jemanden zu erschießen^^ - ich hoffe ihr könnt mir helfen..

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Hallo Julius,

    5 mal kicken ist zuviel bei einer gerade eingestellten Schwalbe.
    Und was Du als "Flatschen" bezeichnest, könnten Fehlzündungen sein, die im Auspuff oder zumindest bei geöffnetem Auslassfenster stattfinden.

    Ich würde die Arbeit der beschränkten Firma von einem Fachmann überprüfen lassen.

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Hagen am TW
    Beiträge
    17

    Standard

    Kann das denn wirklich die Zündung sein? Dann dürfte sich doch eigentlich nichts ändern wenn der Vergaser voll oder leer ist, oder?

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Hallo,

    wenn der aus dem Auspuff rauszündet, ist die Zündung wahrscheinlich auf zu spät eingestellt. Der Auspuff darf aber trotzdem nicht abfliegen - prüf bitte ob der Auspuff frei ist!

    Viele Grüße, Jens

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von jenson Beitrag anzeigen
    Der Auspuff darf aber trotzdem nicht abfliegen - prüf bitte ob der Auspuff frei ist!
    vor allem sollte er die schelle auf festsitz prüfen.
    bei mir schießt das endstück beim passanten erschrecken nicht durch die gegend.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Hagen am TW
    Beiträge
    17

    Standard

    Das passiert wie gesagt auch selten, erst 2 mal ,das flatschen hatte ich schon viel öfter. Wenns wirklich die Zündung ist, warum knallts denn nicht wenn se lange gestanden hat?

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Das passiert wie gesagt auch selten, erst 2 mal ,das flatschen hatte ich schon viel öfter. Wenns wirklich die Zündung ist, warum knallts denn nicht wenn se lange gestanden hat?
    wenn du mit "länge gestanden" meinst, dass der motor kalt ist, dann würde ich sagen, dass der auspuff das gemisch eventuell so stark abkühlt, da er noch keine betriebstemperatur hat, dass es schlechter zündet.
    wäre eine erklärung.

    stell einfach mal deine zündung richtig ein.

    und auch wenns nur 2mal bis jetzt vorkam - das endstück DARF NICHT abfliegen... dadran könnte sich wer verletzen
    Zitat von [Jost] : "Ich bräuchte am besten ein größeren."

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Hagen am TW
    Beiträge
    17

    Standard

    Und wieso knallts nicht wenn sie warm ist aber der Vergaser Leergefahren wurde vorm ausmachen und noch heiß ist bei wiederanschmeißen? Ich glaub irgendwie nicht das die Zündung verstellt ist, die Werkstatt ist eigentlich echt gut.

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenn die Werkstatt so gut ist, warum löst sie dann nicht dein Problem?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Hagen am TW
    Beiträge
    17

    Standard

    Weil ich damals beim abholen nur eine Testfahrt gemacht hab, da sprang se nach n paar Kicks an, kam mir nicht in den Sinn die nochmal nach der fahrt zu starten.
    Außerdem haben se mir schon angeboten das die nochmal gucken was damit ist aber ich wohne leider ne Tagesfahrt von der Werkstatt weg sodass das nicht so einfach zu machen ist

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Weil ich damals beim abholen nur eine Testfahrt gemacht hab, da sprang se nach n paar Kicks an
    das wiederspricht sich. wenn die werkstatt gute arbeit geleistet hätte, wär das moped beim ersten mal gekommen. mensch, das ist doch aber klar. geh hin und sag, dass was mit der karre nicht stimmt, die lassen bestimmt mit sich reden! vielleicht geben sie dir etwas geld zurück oder sonstwas. und was ist eine tagesfahrt für dich?
    Zitat von [Jost] : "Ich bräuchte am besten ein größeren."

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Die Zündung ist höchstwahrscheinlich zu spät, deshalb die Fehlzündungen. So was gab´s hier schon mal, dass der Endtopf zum 10 m - Geschoss wurde, und zwar eben aus diesem Grunde. Wenn die Firma das Problem nicht selbst behebt, und auf diese Weise ihre Beschränkung kund tut, würde ich sie nicht mehr aufsuchen.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  13. #13
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Wie sieht die Zündkerze aus? Verrußt?

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Könnte es sein das der Vergaser überläuft und sich dann das Gemisch im Auspuff entzündet?
    Der Bing ist eh nicht das Optimale bei einer /1 Schwalbe.

    Normalerweise muss eine Simson bei der alles in Ordnung ist spätestens nach dem 3.Kick an sein. Egal ob warm oder kalt.
    Simson heißt das kleine Wunder...fährt bergauf wie andere runter ;-)

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    @schwalbe 73: könnte durchaus sein. meiner meinung nach würde dann aber eher erst mal das kw-gehäuse vollaufen.

    wenn das moped allerdings schlecht läuft, könnte das in betracht kommen...
    Zitat von [Jost] : "Ich bräuchte am besten ein größeren."

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbenflüsterer86
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    85

    Standard

    Wenn der Gaser überläuft kommt das Benzin aus dem Vergaserüberlauf an der Seite und läuft nach Aussen aber keinesfalls in den Motor. Ich sach auch das es die Zündung is und klar isses en Unterschied in der Zündfreudigkeit im Motor ob er sofort viel Sprit bekommen oder erstmal keinen
    Kettensägen in den Wald, Joghurtbecher in den Kühlschrank!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problemfeststellung Anspringverhalten
    Von thuandamajn im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 21:36
  2. Seltsames Fahrverhalten
    Von lordhisa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 10:01
  3. seltsames drosseln...sos
    Von mpaulm im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 12:50
  4. seltsames Startverhalten
    Von 601er im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2004, 15:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.