+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Skier auf der simme transportieren. Geht das??


  1. #1
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard Skier auf der simme transportieren. Geht das??

    Hallo an alle Winter-simson-fahrer,

    bei mir in der nähe gibts einen skihang(so ca. 4km weg), den ich ab und zu mal besuche. Jedoch gibts da manchmal das problem ,dass ich nicht weiß wie ich dort hin kommen soll.
    Gibts eine Möglichkeit ein paar skier aufm Moped zu transportieren?

    das Fahrzeug hat natürlich Seitengepäckträger, falls die dafür nützlich sein sollten.

    Also, schreibt mal bitte eure ideen hier rein ob das geht, ob ihr das schon mal selbst gemacht hab oder irgendwas anderes was zum thema passt.

    Mit freundlichsten Grüßen
    Max

  2. #2
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    halter für den stehenden transport basteln und entsprechend gegurtet an den seitengepäckträger tüddeln.
    musst nur aufpassen das du nicht über vier meter höhe kommst, weil sonst brauchst du sondergenehmigung und begleitfahrzeug mit rundumleuchte.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc
    halter für den stehenden transport basteln und entsprechend gegurtet an den seitengepäckträger tüddeln.
    musst nur aufpassen das du nicht über vier meter höhe kommst, weil sonst brauchst du sondergenehmigung und begleitfahrzeug mit rundumleuchte.

    Zum Ski fahrn nen Schwerlaster bestellen das wird ein Teurer Nachmittag..

  4. #4
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    darum ja halter basteln und an den seitengepäckträger tüddeln

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    theoretisch müsste das ja gehen, wenn man die dinger einfach senkrecht dran gurtet und damit sie nicht durchfallen ne platte unten auf den waagerechten teil des gepäckträgers klemmt.
    Stöcke auf die andere seite, stiefel in den Rucksack.

    Na mal sehn. wenns mal zum ernstfall kommen sollte, dass ich die so transportieren muss mach ich glaub mal ein Bild.

  6. #6
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    du musst schon sowas wie einen köcher haben, damit das ganze ein bißken halt hat. zum bleistift ein entsprechend großes (durchmesser) abflußrohr mit ner länge von vielleicht 50 cm auf diese platte schrauben. bzw unten den deckel festschrauben und dann das rohr aufstecken. dann kannst du das rohr auch abmachen und es sieht nicht ganz so scheisse aus.

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Hallo

    Ich hatte die Skis schon mal auf der Simme (S51). Ich hatte einen Seitengepäckträger montiert. Die Skis habe ich dann zwischen Sitzbank und Seitengepäckträger eingeschoben. Die Bindung lag dann auf der Sitzbank und auf der obersten Strebe des Seitengepäckträgers auf. Das ganze noch mit dem Spanngurt festgezurrt und gut ist. Andere Probleme gab es nicht. Ist einentlich sogar sehr praktisch. Nur die Skischuhe muss man dann noch im grossen Rucksack mitnehmen.

    Und die Leute schauen dich blöd an! Aber nicht entmutigen lassen!

    mfg
    Angehängte Grafiken

  8. #8
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Die Skischuhe könnte man doch einfach in die Bindung stecken..

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    am einfachsten mit den skischuhen fahren...


  10. #10
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    ich glaube das funktioniert bei mir so nicht, weil ich nicht den originalen gepäckträger hab(geht bei S50N nicht), sondern einen Eigenbau und da ist an dieser stelle nicht so viel platz.
    Ich werds trotzdem mal irgendwie versuchen.

  11. #11
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Geht alles, habe auf ner Schwalbe eine komplette Schwalbenrüstung zum Lackierer gekutscht! (OHNE BEULEN, und zurück selbstverständlich mit PKW)
    Leider keine Bilder davon, aber ich habe Blicke von den verstörten Passanten geerntet.....

  12. #12
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    geht tatsächlich: hier die beweisfotos




  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Du hast eine interessante Halterung fürs Versicherungsschild.
    Sieht eigenwillig aus. Ist sie mit den Gepäckträgern verbunden?

  14. #14
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Siehst du, geht ja

  15. #15
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    also das ist so: Das Fahrzeug ist ein S50N(Elektrik wurde aber schon zu zonenzeiten auf s50B modifiziert).

    Das N hat keine Rahmenausleger für die Fußrasten, sondern diese an der Schwinge befestigt.

    Für die originalen Gepäckträger brauch man diese Rahmenausleger jedoch als Haltepunkt. Da diese nicht vorhanden sind, brauchte man einen alternative für die ungarn-reise, also wurde da so ein eigenbau drangezimmert. und weil der ja aufgrund der fehlenden Fußrastenbefestigung Anderweitig seitenhalt bekommen musste gibts da so einen bügel der hinten ums hinterrad rum geht und beide seiten verbindet.

    An diesem Bügel sind zwei simple blechstreifen angeschraubt die früher mal ein Nationalitätenkennzeichen trugen und mir heute als Versicherungsschild-halter dienen.

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Sah mir sofort nach N aus. Hatte nicht dran gedacht, dass die fehlenden Ausleger für die Seitenträger problematisch werden. Ich weiß es jetzt gerade nicht, aber kann man die Ausleger nicht nachrüsten?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Simme geht gar nicht mehr !
    Von Simmi_Martin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 23:05
  2. Simme geht an, fährt aber nicht *hmpf*
    Von wEEzo im Forum Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2003, 21:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.