+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: SR 50 Elektrik - unbekanntes Bauteil entdeckt


  1. #1

    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Husum
    Beiträge
    7

    Standard SR 50 Elektrik - unbekanntes Bauteil entdeckt

    Moin Zusammen, ich hoffe ich werde nicht sofort verbal verprügelt, weil ich über die Suchfunktion nichts gefunden habe.. Mir fällt es allerdings schwer nach etwas zu Suchen, dessen Bezeichnung ich nicht kenne.. Womit ich auch schon bei meinem Problem bin: Habe eine SR50 die derzeit im Standgas aus geht.. ich warte aktuell auf ein neues Polrad als Ersatzteil - beim Ausbau und prüfen der Elektrik ist mir angehängtes Bauteil aufgefallen. Ich hab aber keine Ahnung wofür es sein kann. Google ich nach der aufgestanzten Nummer, bekomme ich das Ersatzteil nur für einen LKW. Es scheint eine Diode zu sein - ist aber nicht der Gleichrichter (habe eine SR50 C mit 12V)
    Das seltsame: Das Bauteil hat 2 PINs aber keiner davon ist angeschlossen... Ich vermute nun, das dort evt ein weitere Fehler für mein Standgasproblem liegt
    Also nun die Frage konkret: weiß jmd wozu das Teil ist und wo es angeschlossen ist/wird/sein sollte? (Im Schaltplan ist übrigens auch nichts zu finden,...)
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Kenne ich nicht. Noch nie gesehen. Hat aber mit dem Standgas nichts zu tun.

    Hat wohl irgendeiner gebastelt.

    Gruß

    Theo

  3. #3

    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Husum
    Beiträge
    7

    Standard

    Beruhigend - dann suche ich nicht weiter.
    Ich denke das Standgasproblem hängt mit meinem defekten Polrad zusammen. Ein Magnet war komplett zerbrochen :/

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    sieht aus wie ein gleichrichter
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.10.2014
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    166

    Standard

    Könnte ein Brückengleichrichter sein, bei dem nur eine Diode verwendet wurde und daher die beiden anderen Anschlüsse entfernt wurden. Vermutlich wurde dann doch der der ELBA oder des EWR verwendet.
    Gruß Georg

  6. #6
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Das makierte Teil ist ein Gleichrichter. Wie wandelt denn deine Maschine den von der Grundplatte kommenden Wechselstrom in Gleichstrom um,damit die ELBA (der schwarze Kasten mit dem Aluvorderteile)auch die Batterie mit Gleichstrom laden kann?
    Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  7. #7

    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Husum
    Beiträge
    7

    Standard

    Moin Andreas, das macht der 4 polige Gleichrichter... Der sieht ähnlich aus. Ist auch direkt am Gehäuse verschraubt, verschwindet auf dem Foto nur unter dem schwarzen Steuerteil für die Zündung.. Der ist wie auf den Schaltplänen angeschlossen...

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Du erzählst von einer aufgedruckten Nummer und Suchergebnissen bei Google, nennst sie hier aber nicht. Warum lässt du uns im Nebel stochern, wenn du schon mehr weißt?

  9. #9

    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Husum
    Beiträge
    7

    Standard

    81259270046
    SD 7108

    ...mehr steht nicht drauf. Das Internetz findet maximal eine Diode für einen LKW, die bei Ebay angeboten wurde...

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.10.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.Gallikalokus Beitrag anzeigen
    81259270046
    SD 7108

    ...mehr steht nicht drauf. Das Internetz findet maximal eine Diode für einen LKW, die bei Ebay angeboten wurde...
    Und die sieht doch genau wie das gezeigte Bauteil aus...

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Dann wird's wohl auch eine Diode sein. Die gehört im SR50 mit 12V-Anlage definitiv nicht rein.

  12. #12
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Dann wird's wohl auch eine Diode sein. Die gehört im SR50 mit 12V-Anlage definitiv nicht rein.


    http://www.a-k-f.de/moser/sr50-80ce.pdf
    Geändert von Matze (26.04.2016 um 18:32 Uhr)
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  13. #13

    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Husum
    Beiträge
    7

    Standard

    sorry, aber ich sehe im Schaltplan irgendwie trotzdem die Diode nicht !? (nebenbei habe ich auch das Model C, Ohne Anlasser...) Ich vermute, Sie ist wirklich verbastelt...

  14. #14
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Einen C hatte ich auch schon, ein verhasstes Teil, dort war der Gleichrichter auch verbaut. Verbastelt kann dass freilich sein, wer weiß schon wie viele Vorbesitzer sich schon an einer 20-30 Jahre alten Simson vergangen haben.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  15. #15
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Brückengleichrichter enthalten vier Dioden und haben dann auch vier Anschlüsse. Das hier gezeigte Teil ist kein solcher.

  16. #16
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Jep und wurde bei der 12v eingebaut, um die Ladungsbilanz (beide Halbwellen) im niedrigen Drehzahlbereich zu verbessern.

    betroffen sind
    SR50C und SR50CE bis 1988 und SR50/1B ab 1988. Das Steuerteil für die EMZA hängt übrigens nicht Lose rum, sondern sitzt hinter dem Oberen Blech oben.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. unbekanntes bauteil/bolzen...
    Von elfriede im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 18:32
  2. Schaltplanfrage unbekanntes Bauteil
    Von stefan_p im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2003, 09:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.