+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Im Stadtgebiet ohne Licht?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    32

    Standard

    Ave,

    ich hätte mal ne kleine Frage: Ist es im Stadtgebiet legal ohne Licht zu fahren?

    Mir hatte das mal einer erzählt. Kann aber auch ne Latrinenparole sein. Wäre schön wenn jemand was sicher weiss.


    Danke
    Stardriver

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    falsche information. licht muss immer an sein.
    rechtliche grundlage fehlt mir grade, bin mir aber 100%ig sicher.

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    163

    Standard

    Licht MUSS an sein!!
    Habe aber auf meiner Homepage einen(original) Lichtumbau um die Lichtmaschiene zu schonen.
    www.simson.niederberg.privat.t-online.de
    und bitte das Gästebuch füllen.
    MFG Carsten

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kurzer Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung.
    http://www.verkehrsportal.de/stvo/stvo_17.php

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    32

    Standard

    Ave,

    vielen Dank für die präzisen Antworten.

    MfG

    Stardriver

  6. #6
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Wobei ich mich immer noch frage, ob man bei der Bezeichnung Abblendlicht, des Rücklicht aussschliest oder es auch mit an sein muss?

    MfG Tilman

    P.S.: Ich kenne kein Fahrzeug bei dem nicht Abblendlicht und Rücklicht zusammen angehn.

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    nein, es geht nur um den vorderen scheinwerfer. rücklicht brauchste dann nicht.

  8. #8
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Und warum wird man dann als Mopedfahrer von den Bullen angehalten wenn das Rücklicht nicht geht? Die meinten das muss auch am Tag gehen. Hatte ne Ersatzbirne mit, deswegen keinen Strafzettel, aber sonst? Nachfragen bei TÜV, Fahrschule haben nix gebracht, die wussten es auch nicht genau.

    MfG Tilman

  9. #9

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    5

    Standard

    hallo,

    es dient der Verkehrssicherheit. Viele Autofahrer übersehen leicht die 2-Räder und somit kommt es zum Unfall, deshalb ist Licht pflicht bei 2-Rädern auch tagsüber. Ging mir auch schon so wenn ich mit dem Auto unterwregs war und mir kam ein Motorrad von der Seite, fast wäre er reif gewesen

    gruß
    bipser

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Abblendlicht bedeutet Abblendlicht. Mehr steht da im Gesetz nicht drin. Punkt!
    Das ist also nur der Scheinwerfer vorn.
    Und wenn ein geistesschwacher Poliziste mal nicht durchblickt und tagsüber auch mal ein Rücklicht sehen will, dann schalteste es ihm zuliebe eben an. Der Klügere gibt nach.

    Lödeldödelööö ...

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Original von Dummschwaetzer:

    Und wenn ein geistesschwacher Poliziste mal nicht durchblickt und tagsüber auch mal ein Rücklicht sehen will, dann schalteste es ihm zuliebe eben an. Der Klügere gibt nach.

    ja, dann hat der polizist dich ganz lieb und lädt dich zum essen ein. VORSICHT! ;D

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von trollaxt
    Registriert seit
    19.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    666

    Standard

    kurzet OT (?)

    @ carsten
    wieso funztn der link nicht (mehr)?
    ...hätts mir auch gern angesehen... :(

    greetz from berlin

    trollaxt

  13. #13
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Weil sich entweder die Adresse geändert hat oder Link so noch nie gefunzt hat. Er hat sich anscheinend in der Adresse verschrieben, weil in seinem Profil steht: http://simson-niederberg.privat.t-online.de/ also mit Bindestrich und nicht mit Punkt.

    MfG Tilman

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von trollaxt
    Registriert seit
    19.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    666

    Standard

    cool

    thx from berlin

    tro
    l
    l
    a
    xt

    schei...! mir














    ist grad die entertaste aus der tastatur gefallen!!! son schiet X(

  15. #15
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die Taglichtschaltung, welche bei vielen Simson eingebaut ist (wo also nur das vordere Licht leuchtet), war und ist legal. Die gabs sogar ab Werk so. Also Bestandsschutz für alle Simson.

    Bei den neuen Tagfahrleuchten fürs Auto brennt auch nur vorne Licht. Die Dinger erfüllen den gleichen Zweck.

  16. #16
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Das asgt ja auch keiner das man das nicht haben darf. Die Frage ist doch die: Muss man auch das Rücklicht am Tage anhaben oder nicht? Der eine sagt ja der andere nein und im Gesetz steht was von Abblendlicht, wo aber keiner genau weis ob da das Rücklicht mit dazuzählt oder nicht. Ziehmlich vertrakte Sache find ich.

    MfG Tilman

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 20:05
  2. Standgas mit Licht / ohne Licht
    Von Hamburger-Habicht im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 20:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.