+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: suzuki gs 500 kaufen...


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard suzuki gs 500 kaufen...

    Moin Moin,

    Ich habe heute nachdem ich einem Bekannnten erzählt habe, dass ich mir demnächst eine suzi gs500 kaufen möchte, sofort das angebot gegriegt, seine doch ihm abzukaufen...
    Daten:
    27tkm,
    E.Z.: 89
    unfallfrei
    bremsen, kettensatz, bremskolben, batterie =neu...
    lack original, tank ohne dellen etc.... jedoch in dem weißen suzuki schriftzug leichte roststellen, weil da irgendwas beim lackieren schief gegangen sein muss... stört aber nicht weiter,... nur bei näherer betrachtung sichtbar...
    komplettes kofferset + halter, sturzbügel,
    heute angeschaut, Motor läuft perfekt, ein paar meter gefahren 1 und 2. gang..., guter durchzug ohne ruckeln etc... lässt sich einwandfrei schwalten ohne wiederstand etc...
    tüv- noch ein jahr gültig, seit dem letzten tüv termin nicht mal 40km gefahren...
    reifen noch ok für 1ne saison...
    lenkkopflager kein spiel...

    für 800 öcken... was meint ihr?

    grüße[/img]
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Herbert_aus_Hamburg
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Hamburg Eidelstedt
    Beiträge
    142

    Standard

    Da kannst du eigentlich nichts falsch machen . Die GS 500 wird schon seit einer Ewigkeit gebaut und gilt als recht zuverlässig. Mit Rost wirst du wohl leben müssen weil Suzuki erst seit etwa `95 mit der Freewind das Grundieren einführte.
    Aber mit ein wenig geschickter Pflege wird das in Griff zu kriegen sein .
    In England gibt es sogar eine Rennserie die auf der GS 500 basiert , es gibt also auch entsprechendes Zubehör
    Ansonsten ist es wie mit allen Fahrzeugen : mit dem Öl nicht sparsam sein !
    Und regelmäßig Ventilspiel kontrollieren . Meist dürfte es beim Kontrollieren bleiben .
    Wenn es nicht grade gemacht wurde würd ich Motoröl , Gabelöl , Bremsflüssigkeit und Luftfilter sofort wechseln und nach dem Ventilspiel sehen . Mach ich auch immer wenn ich mir ne neue Gebrauchte gekauft hab . Ist man auf der sicheren Seite . Und kauf die das passende Werkstatthandbuch , lohnt sich immer.
    Grüße...
    1:80min.//Getr.SAE80/90min.GL4//B8HS/B9HS/W3AC/W2AC//2,5Bar v&h

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    also die kettensteuerung für die ventile + kette selbst wurde auch gewechselt...
    und das werkstatthandbuch gibts dazu...
    rost ist recht wenig dran, stand immer in der garage/caport...

    grüße

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Nimm' mit die Karre!
    Und die grüne Schwalbe, die dahinter steht auch gleich!

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    die grüne monster ag schwalbe gehört schon mir :-P
    und ist und bleibt unverkäuflich ;-)
    hätte demnächst allerdings noch ne s51 b1-4 abzugeben,.. wird nur noch neu lackiert ;-)

    grüße

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    neeneenee... da hat der jung schon ordentlich angefangen mit einem fahrzeug aus blech, und jetzt son teil....
    die gs hat, wenn man das mal so anmerken darf, nicht mal einen hauch von stil.
    ..shift happens

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    :-P

    das moped aus blech werd ich auch sicherlich behalten ;-) und regelmäßig ne schön-wetter-tour starten...
    ich muss dann aber die nächsten drei jahre mit dem moped ca 15-20 km in ne neue schule fahren, und dass möchte ich der schwalbe einfach nicht antun, bei jedem wetter etc... weil sie noch einen sehr guten original zustand hat, und das auch so bleiben soll...
    ausserdem ist die komplette strecke bundesstraße wo man dauernd nur überholt wird...
    drum ein alltags-fahrzeug... ;-)

    grüße

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Groß Rönnau
    Beiträge
    283

    Standard

    Wie groß bist du? Also ich kann sagen ich bin 1,85m groß. Ich habe auch mal eine GS 500 gefahren. Für mich ist sie zu niedrig! Die GS 500 ist eher ein Frauen Motorrad. Viele Fahrschulen haben auch eine GS wegen ihren niedrigen Sitzhöhe. Wenn du natürlich nur 1,70 oder so bist ist es genau das richtige für den anfang :-)

    Gruß
    Joshi

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    ich bin um die 175...
    ich fand sie bei der kurzen probefahrt im hof ganz gut von der größe her...
    mein vadder fährt se am mittwoch mal ne weile probe... ob irgendwas auffälliges ist...
    wenn sein urteil "gut" lautet dann wird se gekööööft...
    ich denk eh nicht dass ich die allzu lange fahren werd... vielleicht 2,3 vielleicht auch 4 jahre... aber nich länger...

    grüße

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Groß Rönnau
    Beiträge
    283

    Standard

    jo mit 1,75 passt das schon.

    Joshi

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Ich muss ja sagen für eine GS500 sieht die Verkleidung ganz gut aus. Allerdings wirken die Felgen bei der GS generell irgendwie billig.
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Groß Rönnau
    Beiträge
    283

    Standard

    Mein Kumpel hat die GS 500 F sieht viel besser aus! is aber leider auch nicht höher :-)

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    also... neuer stand der Dinge...

    Bremsbeläge sind zwar neu... (40 km gefahren)...
    jedoch die Scheiben scheinen Runter zu sein, wenn die Angaben im Werkstatthandbuch stimmen... (obwohl sie genau so tüv bekommen hat)
    (laut werkstatthandbuch Neu/vorne 4,5mm +/- 0,2 mm, Verschleißgrenze vorne 4mm..(gemessen sind 3,8 und so hat sie tüv bekommen (!)) Neu/hinten 6,0 +/- 0,2mm, Verschleißgrenze 5,5mm (gemessen 5,3mm))

    2 Neue scheiben kosten mich ca 300 Euro... (was nötig ist, falls diese Angaben wirklich richtig sind, oder nur empfehlungen... morgen mal den Tüv anrufen und nachfragen...)

    Reifen wie gesagt vom Profil her noch für 1000 km ok, muss dann aber auch neu (150 öcken...) kann ich bei nem Kumpel aufziehen... der hat das gerät dazu...

    + Die Drossel (100 Euro) die ich sowieso brauchen würde....(einbauen darf ich sie laut tüv selbst, muss dann aber zu ner bestimmten person vom tüv*G* spar ich mir zumindest werkstatt kosten...)

    WAS MEINT IHR??? lohnt sich das? ok, wenn die beiden Sachen noch neu gemacht werden, dürfte an dem Moped ja absolut gar nichts mehr sein... dann sind sämtliche Verschleißteile erstmal komplett neu...

    kommt mich dann ca. je nach Angebot für die Teile die ich finde 1300-1400€ komplett...(tüv nochmal neu mit eingerechnet)


    wär gut, noch ne Meinung zu hören... was natürlich auch ne möglichkeit wäre, die Scheiben versuchen gebraucht herzubekommen...

    Grüße, Martin

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von martin90
    kommt mich dann ca. je nach Angebot für die Teile die ich finde 1300-1400€ komplett...(tüv nochmal neu mit eingerechnet)

    wär gut, noch ne Meinung zu hören... was natürlich auch ne möglichkeit wäre, die Scheiben versuchen gebraucht herzubekommen...
    Dann muss der Motor aber TOP in Schuss sein.

    Das mit den begrauchten Scheiben würde ich an deiner Stelle auch versuchen. Im GS Forum anmelden und gucken ob es Suche/Biete Boards gibt. Motorräder werden oft geschlachtet und in Einzelteilen verkauft. Meist sehr günstig.

    Achso, mit nem Motorrad hast 1000km in 2 Wochen abgerissen. Auf neue Reifen kannst du dich also Sehr bald einstellen.
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Find ich zuteuer. Da kannste auch meine GPZ500 kaufen, da brauchste vorerst nur das Kettenkit neu machen (120euro). 32tkm. Gedrosselt eingetragen.
    Reifen noch, vo. neu. Bremse auch gut, beläge hi. neu.

    Ob der Motor takko ist kannst du nie sagen. Aber für dieses Allerweltsmoped kannste immer mal günstig nen Motor schießen.
    In der Regel halten die Dinger aber auch einige tkm Km.

    Oder du wartest mal den Winter ab... das ist das Angebot wesendlich höher und die Preise niedrieger.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Herbert_aus_Hamburg
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Hamburg Eidelstedt
    Beiträge
    142

    Standard

    Beim Gebrauchtkauf muß man immer mit Mehrkosten rechnen . Auch und ganz besonders bei supergepflegten "Sahnestücken" .
    Was du da aufgezählt hast ist nicht unbedingt morgen notwendig und alles im Rahmen .
    Wenn du die Kiste kaufst hast du auf alle Fälle Zeit herauszufinden welche Reifenpaarung die Beste ist und woher du am Günstigsten die Bremsscheiben beziehen kannst . Gebrauchteilehändler wie Paaschburg und Wunderlich
    http://www.pwonline.de/
    haben oft gut erhaltene Scheiben für schmales im Angebot . Neue Schrauben nicht vergessen . Und eventuell Schraubensicherung .
    Grüße...
    1:80min.//Getr.SAE80/90min.GL4//B8HS/B9HS/W3AC/W2AC//2,5Bar v&h

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. mal was anderes: suzuki dr 350
    Von martin90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 20:24
  2. Probleme Suzuki ER 50
    Von Simichris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 21:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.