+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 60

Thema: Unfallrahmen?


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard Unfallrahmen?

    Hallo,

    ich habe vor 2 Jahren einen verhältnissmäßig schweren Unfall mit meiner Schwalbe gehabt. Danach habe ich einen Neuen (alten) Rahmen gekauft und verbaut. Immer war es ein wenig anders als davor.

    Nun versuche ich zu ergründen woran das liegen kann. Ist der Radstand richtig? - Wie groß müsste der Abstand zwischen Schutzblech vorn und Krümmer eigentlich sein?

    So wie im Foto (ca. 3cm)? oder größer?


    Gruß,

    Pfannkuchen
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Deutlich größer . der Schwingenträger scheint beschädigt zu sein
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Genau, da wird der Schwingenträger einen wegbekommen haben. Warum hast du den Rahmen ausgetauscht. Nur zur Sicherheit oder war ein Bruch vorhanden? Wenn der Rahmen vom Unfall einen abbekommen hat, das ganz sicher auch der Träger.

    Tu dir einen Gefallen, lass die Karre stehen bis du die Ursache gefunden hast, nicht das du unter´m LKW landest!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Hmm, naja wie hier beschrieben: http://kr51.wordpress.com/
    hab ich nach dem Unfall so ziemlich alles ausgetauscht - Rahmen, schwingen vorn, schwingenträger etc. etc. - also alles was vorn an der Schwalbe dranhängt.

    leider gibt es ja keine neuen Rahmen, und man ist immer unsicher, ob man nun einen alten kaputten Rahmen kauft oder nicht.

    Ich hab allerdings bevor ich den Rahmen eingebaut habe alles akribisch nach fehlern abgesucht...

    Was nun tun?
    Neuer Rahmen? Woher nur?!
    Kann ich irgendwie nachmessen wo der Fehler ist? woher bekomme ich genaue Maßangaben?

    Gruß

    Pfannkuchen

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Highwaystar
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    230

    Standard

    Hallo Pfannkuchen,

    wenn Das defekte Vorderrad samt Kotflügel von Dir ist, auf der verlinkten Seite , dann wundere ich mich nicht. Schwingenträger und Schwinge werden krúmm sein. Für eine erste Einschätzung brauchst Du nur einen Bindfaden:

    Suche Dir einen markanten Punkte an der Schwinge vorne, und miss mit dem Bindfaden die Distanz zu einem anderen Punkte ab, z.B. vom Loch der Steckachse links zur oberen Halterung des linken Stoßdämpfers. Vergleiche dann mit den gleichen Punkten auf der rechten Fahrzeugseite, ist Differenz mehr als 1 mm = sehr wahrscheinlich Schrott! So kannst Du auch den Rahmen vermessen. Aber wenn ich ehrlich bin, ich erwarte nix Gutes!

    Viele Grüße, Uli
    Spektakuläre Aktionen sind meistens sinnlos !

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Also meint Ihr das es eher die Schwinge als der Rahmen ist?!

    Ich denke ja eher, dass da jemand mal mit dem Rahmen gengen eine Wand gefahren ist!

    @Highwaystar: irgendwie verstehe ich die Rechnung nicht. wenn ich so messe, dann bekomme ich doch nur heraus ob meine Stoßdämpfer noch in ordung sind oder?!

    Gruß

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Highwaystar
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    230

    Standard

    Hallo Pfannkuchen,

    der Rahmen und auch die Schwinge jeden Mopeds sind im Prinzip symetrisch. Wenn Du bei eingebauten Stoßdämpfern die Maße mit einem Bindfaden abnimmst, misst Du ingenieurmäßig ein blödsinninges Maß. Aber Du erhälst einen Hinweis, ob eine genaue Vermessung oder sofortiges Verschrotten nötig sind, nämlich dann, wenn die Maße unterschiedlich sind, ist etwas krumm!

    Am Rahmen geht das auch, z.B. die Distanz zwischen den Löchern der Motorbefestigungen und dem Anschlag am Lenkkopf ist ein guter Indikator.

    Viele Grüße, Uli
    Spektakuläre Aktionen sind meistens sinnlos !

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Highwaystar Beitrag anzeigen
    Differenz mehr als 1 mm = sehr wahrscheinlich Schrott!
    Du hast anscheinend noch keinen Rahmen vermessen. Diesen Millimeter (Toleranz) findest du an jedem 2. Rahmenteil der Vögel.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Highwaystar
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    230

    Standard

    Hallo Gonzzo,

    bei meiner Schwalbe ist alles gerade, nach der Bindfadenmethode gemessen. Wie sieht denn die professionelle, zuverlässige und exakte Methode aus?

    Viele Grüße, Uli
    Spektakuläre Aktionen sind meistens sinnlos !

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Hast du denn den Schwingenträger auch getauscht oder nur den Rahmen wg. Lenkkopf? Sollte der alte Schwingenträger druntersitzen, liegts wohl an diesem.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Hmm,

    ich habe mal nochmal meine Schwalbe von der Seite fotografiert, sieht das einigermaßen korrekt aus?

    Ich habe mit dem Bindfaden mal durchgemessen. es sind keinerlei Unsymmetrieen festzustellen.
    Was mich nur brennend Interessiert: ist nun die Gabel verbogen oder der Schaft am Rahmen??

    Irgendwas muss es ja sein!

    Gruß

    Pfannkuchen

    PS: könnte vllt. jemand mal genau den gleichen Teil einer anderen Schwalbe fotogrfieren?
    Danke!
    Angehängte Grafiken

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Zitat Zitat von jenson Beitrag anzeigen
    Hast du denn den Schwingenträger auch getauscht oder nur den Rahmen wg. Lenkkopf? Sollte der alte Schwingenträger druntersitzen, liegts wohl an diesem.
    Nein, ich habe alles was vom Motor an nach vorn sitzt getauscht. Also auch den Schwingenträger!

    Gruß

  13. #13
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Auch mit der legendären Bindfadenmethode lassen sich Abweichungen feststellen. Fängt schon bei Schwingen an, die ganz jungfräulich auf dem Tisch klappen. Fußrastentfäger der Walben die unterschiedliche Länge aufweisen, Sitzbankträger, der nicht exakt an den Rahmen angepasst sind...
    Wie sieht denn die professionelle, zuverlässige und exakte Methode aus?
    So zum Beispiel: Rahmenvermessung
    Zum hobbymäßigem Gebrauch ein klein wenig zu teuer....
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Hmm, und wie bekomme ich nun heraus wo der Fehler liegt?!

    Gibt es nicht irgendwelche Zeichnungen, wo die Rahmengeometrie exakt gezeichnet ist?

    Gruß

    EDIT: ich habe nochmal 2 Messungen gemacht, ich würde mich freuen, wenn die jemand anderes auch nochmal machen könnte! erste Messung: vom oberen Steuersatz (Aussenkante) bis zum äusseren Ende unterm Sitz (siehe bild). 2. Messung: von der unteren Steuersatz schale (aussenkante) bis zur Motortunnelschraube (oberkante)
    Das kann man auch messen, ohne auch nur eine Schraube zu lösen
    wär super, wenn das mal jemand nachmessen könnte!
    Angehängte Grafiken
    Geändert von pfannkuchen (28.05.2012 um 19:50 Uhr)

  15. #15
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Hallo, ich würde mich wirklich freuen, wenn jemand diese messungen mal machen könnte!
    Danke schonmal!

    Gruß
    Pfannkuchen

    PS.: im Anhang nochmal ein anderes Bild auf dem man die gemessenen Strecken besser erkennen kann...
    Angehängte Grafiken
    Geändert von pfannkuchen (30.05.2012 um 11:44 Uhr)

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Bei mir kommt heute ein /1 Rahmen vom Strahler zurück. Werde dann die Masse nehmen.
    Simson-Freunde-Limburg.de

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.