+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 28

Thema: nicht zulässig im Bereich der STVO


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Fogelvreund
    Registriert seit
    05.11.2008
    Ort
    Oestrich- Winkel
    Beiträge
    17

    Standard nicht zulässig im Bereich der STVO

    Als "Star- Frischling" durchforste ich z.Zt. natürlich alle relevanten Freds und vergleiche shops etc.
    Schließlich soll das Vögelchen im Frühjahr wieder blitzen und das möglichst Original!!
    Nun bin ich bei Sausewind.com immerwieder mal auf den Hinweis 'nicht zulässig im Bereich der STVO' gestoßen.
    Soll das heißen: wenn ich z.B. neue Blinker montieren möchte ist der Star nur noch zum Angucken aber nicht mehr für die Straße?

    Dankundgrussvomfogelvreund

    Ihr seid n toller Verein, hier bleib ich.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard Re: nicht zulässig im Bereich der STVO

    Zitat Zitat von Fogelvreund
    Als "Star- Frischling" durchforste ich z.Zt. natürlich alle relevanten Freds und vergleiche shops etc.
    Schließlich soll das Vögelchen im Frühjahr wieder blitzen und das möglichst Original!!
    Nun bin ich bei Sausewind.com immerwieder mal auf den Hinweis 'nicht zulässig im Bereich der STVO' gestoßen.
    Soll das heißen: wenn ich z.B. neue Blinker montieren möchte ist der Star nur noch zum Angucken aber nicht mehr für die Straße?

    Dankundgrussvomfogelvreund

    Ihr seid n toller Verein, hier bleib ich.
    Das Problem ist, das die original Nachbaublinker kein Prüfzeichen haben. Das ist leider so.
    Das betrifft leider auch sämtliche andere Lichtkappen.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von Fogelvreund
    Registriert seit
    05.11.2008
    Ort
    Oestrich- Winkel
    Beiträge
    17

    Standard Re

    Muss doch nochmal nachhaken. (Frischling halt)
    Wenn ich z.B. bei mopedstore o.a. ein sogenanntes Original-Ersatzteil bestelle isses keins?
    Ist die Lösung ein 2ter Star zum Ausschlachten als Ersatzteilfundus?
    Ich dachte immer alles sei einfach. Heute weiß ich es!

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    ob nun mopedstore da noch DDR ware verkauft weiss ich nicht,....aber frag doch
    da direkt mal nach!

    jedenfalls ist es so das die nachbau blinkergläser kein e-zeichen haben. somit
    ansich auch nicht zulässig. aber diese blinkerkappen aus ddr-produktion sollten
    gut und günstig über ebay oder den flohmarkt hier zu bekommen sein. da braucht
    man nicht gleich den zweiten star! ;-)

    MfG
    Lebowski

    ps: während des schreibens fällt mir ein,.... hat der star orginal noch die schmalen
    alten ochsenaugen? da ist dann mit der orginalware schon schwieriger! aber wo
    kein kläger da kein richter! muss jeder selbst wissen wie wichtig ihm nun dieses
    e-zeichen auf dem naubaublinkerglas ist. die dinger sid ja wohl nach orginal
    vorlage gefertigt.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    der Star hat 1964 genau wie die Schwalbe die alten Kugelblinker... Das wurde parallel mit der Schwalbe erst geändert.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von Fogelvreund
    Registriert seit
    05.11.2008
    Ort
    Oestrich- Winkel
    Beiträge
    17

    Standard

    Is n 74er Star mit den schönen vergilbten Plasteblinkern die ich auch gerne erhalten möchte. Das mit den Blinkern war nur n Bsp..
    Aber bei der Wiederherstellung fällt wahrscheinlich bestimmt noch Allerleilei an.
    Wegschmeissen und neu kaufen kann ja jeder.
    Reparatur hat bei mir Priorität. von wg der Authentizität!
    Werde mich mal bei MZA Meyer schlau machen, schließlich ham die ja die Rechte gekauft und produzieren fleißig O-Ersatzteile.

    Danke für eure Tipps & Hinweise

    Grussvomfogelvreund
    Ich dachte immer alles sei einfach. Heute weiß ich es!

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Fogelvreund
    Is n 74er Star mit den schönen vergilbten Plasteblinkern die ich auch gerne erhalten möchte. Das mit den Blinkern war nur n Bsp..
    Aber bei der Wiederherstellung fällt wahrscheinlich bestimmt noch Allerleilei an.
    Wegschmeissen und neu kaufen kann ja jeder.
    Reparatur hat bei mir Priorität. von wg der Authentizität!
    Werde mich mal bei MZA Meyer schlau machen, schließlich ham die ja die Rechte gekauft und produzieren fleißig O-Ersatzteile.

    Danke für eure Tipps & Hinweise

    Grussvomfogelvreund
    Was meinste wo deine O-Ersatzteile ohne Prüfzeichen herkommen?

    MfG

    Tobias

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von Fogelvreund
    Registriert seit
    05.11.2008
    Ort
    Oestrich- Winkel
    Beiträge
    17

    Standard

    Takatuka??

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    nein mza. der terminus "originalteil" oder "original ersatzteil" wird leider fast immer für mza nachbauteile benutzt. irgendwelche importnachbauteile sind dann halt nicht original, oder replika oder sowas. original simson findeste nur sehr selten. wenn zweifel bestehen, anrufen und fragen.
    ..shift happens

  10. #10
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Zu den Blinkern.

    Die Blinker aus der DDR-Produktion haben doch auch kein E eingegossen. Die Wellenlinie ist zwar drauf - Aber das E habe ich noch nicht gesehen. Anders sieht es z.B. auf dem Rücklicht aus.

    Andrerseits ist die Polizei sicher schon froh, wenn überhaupt Blinker dran sind

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Genau diese Frage stelle ich mir auch so manches mal. Was ist besser? Ein Moped zu fahren, an dem alles dran ist und funktioniert, oder ein nicht zulässiger Umbau, oder Blinker, die nicht richtig zu sehen sind und nicht funktionieren. Sollte sich wirklich mal jemand daran stören, gibt es nur noch die Ausrede "DDR hatte so was nicht", was im Westen wohl auch oft funktionieren wird, "Die alten waren kaputt, deshalb der Nachbau", was angesichts der schon "alten" Optik ab Werk von der Schwalbe ein Argument in Zusammenhang mit der Herkunft sein kann. Es wird aber wohl keiner einen Mängelschein ausstellen, nur weil die Blinkerkappen kein Prüfzeichen haben, aber tadellos funktionieren. Wenn es wirklich mal deshalb hart auf hart geht, z.B. vor Gericht, kann und muß man eben hoffen, daß der gesunde Menschenverstand doch noch nicht ganz tot ist, auch wenn es immer so aussieht.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von pug
    Zu den Blinkern.

    Die Blinker aus der DDR-Produktion haben doch auch kein E eingegossen. Die Wellenlinie ist zwar drauf - Aber das E habe ich noch nicht gesehen. Anders sieht es z.B. auf dem Rücklicht aus.

    Andrerseits ist die Polizei sicher schon froh, wenn überhaupt Blinker dran sind
    Die Wellenlinie ist das alte Zulassungszeichen und ich bin mir Fast sicher, dass da auch ein E drauf ist. Gesehen habe ich sowas schon mal auf jedenfall.

    MfG

    Tobias

  13. #13
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi

    Die Wellenlinie ist das alte Zulassungszeichen und ich bin mir Fast sicher, dass da auch ein E drauf ist. Gesehen habe ich sowas schon mal auf jedenfall.
    Die Wellenlinie sollten wir als Zubehörteil verkaufen

    Ich schau nachher mal ob ich doch ein E finde...

  14. #14
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Auf den originalen Madi in Germany "GDR RDA" Blinkern ist definitiv kein E-Zeichen. Nur die Wellenlinie. Habe gerade noch einmal geschaut.

  15. #15
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    gabs früher überhaupt schon dieses E-zeichen??

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von biker_max
    gabs früher überhaupt schon dieses E-zeichen??
    Zu DDR Zeiten gab es das definitiv. Ich hab ein rundes Rücklicht hier liegen mit DDR und E-Zeichen

    Die DDR hatte auch eine eigene Nummer: E15
    Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/ECE-Pr%C3%BCfzeichen

    Daher bin ich auch sicher, dass es Schwalbeblinkerkappen mit E15 gab. Das kann aber mit dem Baujahr zusammenhängen, ich weiss nicht ab wann das eingeführt worden ist.

    MfG

    Tobias

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 22:05
  2. s51-enduro stvo?
    Von hirundo im Forum Recht
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.05.2003, 22:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.