Vape Zündung- gibts es Unterschiede???

  • Hallo Bürger.



    Spiel gerade mit dem Gedanken, meinem Vogel ne Vape zu spendieren. Jetzt hab gesehen, das bei einigen Angeboten was von 35/35W oder 100W steht. Bei einigen steht was von M-G-V.



    Was bedeutet dies?



    Gruss Jan



  • Jepp, der Stator ist der gleiche, der Unterschied ist nur die Magnete, ob vergossen oder nicht. Haben beide die gleiche Leistung.


    MfG


    Tobias

  • Nein, tun sie nicht. Vergossen oder nicht, die Magnete sind im Polrad eingeklebt - und wer das Polrad bei der Montage verformt, der sprengt diese Verklebung. Bei den vergossenen Rädern fliegt einem halt nicht gleich alles um die Ohren, kaputt sind sie dann aber trotzdem.


    Richtig montiert hält auch das simple Polrad ewig.


    Falsch gehandhabt - z.B. fallengelassen, mit untauglichen Abziehern oder falsch angesetztem Spannband massakriert - sind beide sofort für die Tonne.


    Das vergossene Rad ist etwas schwerer und feingewuchtet - das ist der Hauptvorteil.

  • Mein verklebtes beim S51 ist auch feingewuchtet.


    Bei der Montage mit Halteband ist zu beachten das Polrad vorne festzuhalten, hinten, also zu Motor zu, ist es nicht so stabil und verzieht sich leicht.
    Ich hab grade mal wieder die Rennerei weil meine Haltekrallen sich in das billige weiche Material von der Grundplatte eingearbeitet haben. Das ist nun schon das 2. Mal dass das passiert.

  • Es kommt leider immer wieder vor, dass einige Schrauber die M5 Schrauben der Grundplatte, bis kurz vor dem Abriss festdrehen.

    Wenn die Schrauben mit U-Scheiben versehen, und mit 4-5 Nm festgedreht werden, arbeiten sich weder die Haltekrallen, oder die Schrauben in die Langlöcher der Grundplatte ein.


    Gruß Peter

  • Wurde aber alles vorbildlich zusammengebaut. Inbusschrauben mit U-Scheibe und Drehmomentschlüssel angezogen.


    Ich muss dazu sagen die Grundplatte wirkte vorher schon komisch, das Material war recht spröde. Ähnlich wie das von den Nocken, das ist ja auch recht spröde.

  • Zur Vape Zündung:es gibt billige Nachbauten ( würde ich die Finger von lassen) und natürlich Qualität die auch etwas kostet.
    Man muss aufpassen das man sich keine 45km/h Version kauft, und das MVG steht für Magnete geklebt und vergossen. Ich verbaue meinen Kunden immer nur die MVG Version, habe aber mitbekommen das bei der nur geklebten Version die Leistung etwas besser ist.Natürlich klar, Magnete sind nur geklebt und nicht noch vergossen, weniger Wiederstand, muss aber jeder für sich entscheiden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!