Beiträge von Luddi19

    hi,


    wie setzt man genau die krümmerdichtungen richtig ein?
    eine zwischen krümmer und halteschelle,aber wie soll das funktionieren die kann doch gar net halten?könnte jemand fotos reinstellen das wär super.



    Gru´ß
    Luddi20

    bin heut nochmal ne runde gedreht und hab festgestellt das geräusch hört sich eher nach einem knistern an,als wenn was verbrennen würde.was kann das sein.hab noch net den zyl abgenommen,kam noch net dazu



    Luddi20

    hi,



    meine s51 springt schlecht an erst so nach 8 kicks.sehr seltsam. wenn se läuft geht se ordentlich.bloß sie erreicht auch ihre 60 nicht locker und am berg sinds dann nur 30-40kmh :?
    bei ca 50 kmh fängt ein sehr seltsames rasseln im zylinder an,klingt als wenn da was mit den kolbenringen wäre?wieviele ringe sind normalerweise am kolben?2 oder einer?wenn es das rasseln anfängt verliert se auch an geschwindigkeit?benötigt man für das kolbenringwechseln ein spezielles werkzeug und welche kolbenringgröße habe ich?ich hab ja ne s51 b2-4 elektronik.


    Gruß
    Luddi20

    hab das prob gefunden :bounce::-D
    lag an der verstellten zündung,deswegen ging se mal kurz und dann gar nimmer.war 5mm zu weit rechtsgedreht die grundplatte.etz hab ich die schrauben wie sau angedreht etz dürft nix mehr passieren,etz läuft se wieder rund :-)
    danke für die tipps



    Gruß
    Luddi20

    Hi,


    hab mir etz endlich einen 16n1-11er gekauft.also den originalen s51 gaser.ich hab ihn eingebaut und im warmen motor eingestellt.komischerweise kommts mir so vor als läuft die immer noch zu fett?das prob is: wenn ich ohne last gas gebe,dann geht die wunderbar,aber wenn ich zB berg auf fahr verliert die plötzlich an leistung?was kann das sein?manchmal hört sichs auch an als würde die sich verschlucken (zu viel benzin),also die rüttelt dann,und ruckelt komisch?kann es sein dass man bei einem neuen vergaser den choke erst einstellen muss und sie dadurch zu fett läuft? muss ich den choke ganz rausdrehen?der is nämlich ganz reingedreht.
    danke für jede hilfe



    Gruß
    Luddi20

    es suppt an dem getriebe deckel also zwischen getreibedeckel und motor und auf der anderen seite ebenfalls,also auf der kupllungsseite.habe aber die simmerringe gewechselt und auch neue pappdichtungen rein.find ich sehr s
    seltsam?



    Luddi20

    hi,


    sagt mal gibt es eine lösung bzw. dichtmöglichkeit meine s51 endlich mal dicht zu bekommen?hab alle simmerringe gewechselt,und die pappdichtungen ebenfalls gewechselt.dann neues öl reingefüllt,aber trotzdem rinnt immer a weng was raus.was kann ich machen?



    Luddi20

    hi,



    mein zündkabel rutscht ständig von der zündspule.habe eine neue spule gekauft und sogar ein neues zündkabel,komischerweise hab ich ständig das selbe problem.das kabel rutscht ständig vom dorn.gibts ne möglichkeit das richtig fest zu machen bzw. anders zu befestigen?



    Luddi20

    alles kla dann weiss ich wo der is.sagt mal is das schlimm wen der simmerring falsch herum eingebaut is?also bei der kickstarterwelle da sieht man die federn wenn ma hinschaut.ich will ihn nur net wieder rausmachen weil sonst der ring kaputt is und ich nur einen habe.



    Gruß
    Luddi20

    HI Leute,


    hab an der Kickstarterwelle den Simmerring gewechselt bloß vergessen wie der neue reingehört:-( etz hab ich das so eingebaut dass wenn man von aussen drauf schaut man die federn sieht.is das arg schlimm oder egal wie der simmerring reingehört?dann noch ne frage: wie bekommt man am besten die simmerringe raus ich hab alles probiert (spaxschraube zange schraubenzieher) auch die suche benutzt aber das hat ewig gedauert bis ich einen draussen hatte,des muss doch auch schneller gehen?


    noch eine frage: wie muss der dumme wiederhaken für das seitendeckelschloss rein?bei mir greif der schließhaken nicht in die vorrichtung an der seite der simme?hat jemand evtl. ein bild?ich hab übrigens das schloss von zadi.


    vielen dank schonmal für die freundliche Hilfe


    Gru´ß
    Luddi20

    Hi Leute,


    wo nochmal is der stammtisch genau in heroldsberg?sind von mir aus nur 3 km :-)
    sagt mal kann mir einer mal kurz beschreiben ob man bei dichtgungswechsel dichtmasse braucht oder ob die reine Papierdichtung reicht zwischen kupplungsgehäuse und getriebegehäuse?ich bring nämlich meine simme am sa wieder auf vordermann :-)


    Gruß
    Luddi20 ;-)

    na kla hab ich die löhnen lassen,das ganze ging offiziell über die versicherung,hab ja auch 200 eus bekommen.
    ja also das öl läuft an der limaseite also rechts raus,und auch nur an dem deckelspalt unten.zuviel öl is auch net drinne.das alte is ja komplett ausgelaufen udn hab halt wieder neues rein.kann es womöglich ein h-riss sein?hat mir jemand erzählt dass es sowas sein könne?oder wirklich nur eine dichtungsproblem?was wäre am schlimmsten wenn was wäre?



    Gruß
    Luddi19

    Hi Leute,


    nach längerer Pause meld ich mich mal wieder.sagt mal ich wollt mal fragen ob ihr wisst was das alles sein könnte wenn das öl an der simme leckt?und zwar genau unter dem moped?nur dichtproblem oder H-riss?hab einen thread in der technik verfasst.


    Crowley
    wann hättest du mal wieder zeit bzw. machst du einen schraubertreff?


    Gru´ß
    Luddi19