Thema geschlossen
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 30

Thema: ABE beantragen


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.02.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    18

    Standard ABE beantragen

    hallo,

    ist heute mein erster beitrag hier...aber brauche eure hilfe.
    habe ne schwalbe im blick, die leider auch keine papiere hat. ich habe mir die FAQ schon durchgelesen dies bezüglich und finde dieses sehr gut. ich habe nur zeitgleich ne email an das zuständige straßenverkehrsamt geschrieben und die haben mir folgendes erzählt.
    ich muss erst zur polizei und die überprüfuen dann, ob die schwalbe gestohlen ist...wenn ich dann so eine bescheidnigung habe muss ich zum tüv...die erstellen dann für 60€ und nach unzähligen fahrprüfungen und bremsprüfungen und ermittlung der daten, ob die schwalbe für den straßenverkehr zulässig ist. dann müsste ich mit der bescheinigung von der polizei , dem kaufvertrag und dem gutachten vom tüv weiter zum straßen verkehrsamt. die untschreiben mir dann für 10,20€ den ganzen krams und ich bekomme ne ersatzbetreibserlaubnis. na klar nimmt man dann eher die variante, die ihr im FAQ beschrieben habt..ist ja au um gute 50€ günstiger.... also ihr sagt, das geht so ebenfalls problemlos und ich bekomme kein ärger mit der grünen rennleitung???
    lg

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard Re: ABE beantragen

    Zitat Zitat von kussel
    ne email an das zuständige straßenverkehrsamt
    die haben keine ahnung!
    sie haben dir den weg beschreiben wie man irgendein fahrzeug ohne papiere wieder zulassen kann.

    aber für simson gibts da halt den ausnahmeweg übers KBA.
    online formular ausfüllen, nenn paar tage warten und gut is!

    mfg,
    lebowski

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.02.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    18

    Standard

    das hört sich ja echt super an..hab schon gedacht ich müsste 70-80 € blechen... das wär mir glaube zu viel gewesen...aber gut zu wissen, dass man das auch so beantragen kann...

    habe mir das formular mal angeguckt.
    was würde den passieren, wenn man ohne blinker hin schreiben und ohne spiegel? wär das dann alles zugelassen? bzw mit der höchstgeschwindigkeit...ist ja bekannt, dass sie meist so 60-70 km/h laufen...muss man dort bestimmte angaben reinschreiben oder das was die schwalbe hat und bringt?
    muss ich das formular wenn ausdrucken oder kann ich das per email da hin schicken mit meinem namen aufm computer da rein geschrieben?
    lg

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    @kussel

    Um welches Fahrzeug und welches Baujahr handelt es sich?
    Evtl. gibt es für tatsächlich keine ABE vom KBA, sollte Deine Simson zu jung sein.

    Gruß
    Al

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.02.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    18

    Standard

    das kann ich dir noch nicht genau sagen...wollte vorab erstmal gefragt haben wieviel sowas kostet, weil ich auch vor hab sie zu fahren und nicht nur rum stehn zu haben und bei 80€ für papiere ist das dann na klar scho die frage


    also ich denke mit dem alter wird sie kein problem haben..ist ne kr51/1

  6. #6
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    du hast ne Schwalbe im Blick.... klar und definitiv: 60km/h ... mehr geht nicht
    www.opelforum.de

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Mhm, nochmal ganz langsam.

    Mach es so, wie es in den FAQ beschrieben ist. Also per E-Mail, und nicht über das dämliche Formular, bei dem du ja offensichtlich eh Probleme beim Ausfüllen hast. Und nein, nur weil man da "keine Blinker" ankreuzt, wird auf diesem Wege nicht der Abbau der Blinker legitmiert. Was dran war, muss dran bleiben und auch funktionieren.

    MfG
    Ralf

  8. #8
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Prof, ich muss Dir mal eben kurz wiedersprechen, nicht das Formular ist dämlich, sondern die Leute sind meist zu dä.... 8) . Ich hab´s bisher immer über das Formular gemacht und meist drei Tage die ABE inner hand gehabt. Selbst wenn was falsch angekreuzt wurde, die Damen vom KBA melden sich meist ganz schnell.

    Aber jeder wie er´s mag... :wink: .

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Moe
    @ Prof, ich muss Dir mal eben kurz wiedersprechen, nicht das Formular ist dämlich, sondern die Leute sind meist zu dä.... 8) .
    Dann eben so. Mir ist schon klar, dass erfahrene Leute mit dem Formular keine Probleme haben. Aber für Einsteiger, die schon froh sind, dass sie ihre Schwalbe von der Vespa unterscheiden können, ist die Angabe von Typ, Baujahr und FIN stressfreier, weil einfacher herauszufinden.

    MfG
    Ralf

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.02.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    18

    Standard

    ...ich beziehe das mal jez nid auf mich .... nen bissel erfahrener bin ich doch schon :P aber ist klar, dass jemand mehr erfahrungen hat, wenn er schon ne schwalbe hat und nicht so wie ich noch auf der suche bin

  11. #11

    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    8

    Standard

    Hey,

    also ich habe mir auch gerade eine KR 51/2 L angeschafft, auch ohne Papiere. Und ich muss jetzt nur zur DEKRA, wo die sich angucken, ob das Ding fährt, bremst usw. Der Spaß kostet glaub ich 50€ und ist einmalig. Dann muss man noch kurz warten und fertisch is der Lack
    Vielleicht variiert das von Bundesland zu Bundesland.

    Lg Maria

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Fabimoped
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    378

    Standard

    Hallo Maria,

    wer hat Dir erzählt, dass Du zur DEKRA musst? In vielen Beiträgen hier wird doch klar, dass man ganz einfach, sogar per Email, beim KBA für 23€ eine ABE bekommt. Ich selber habe das schon 2mal erfolgreich getestet.

    Wenn Du Probleme bei den Angaben hast, kannst Du ja hier im Nest nachfragen.

    P.S. Woher weißt Du, dass es eine L ist?

    Gruß Fabian

  13. #13

    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    8

    Standard

    aaaalso...

    ich habe überhaupt keine Papiere für meine Schwalbe, was der Grund für die ABE ist. Daraufhin habe ich mich erkundigt und jetzt muss so ein DEKRA-Prüfer sich das Teil angucken. Ich habe keine Ahnung, ob man das über e-mail machen kann- anscheinend ja. Doch mir stellt sich dann die Frage, wie ich diese ganzen Daten zusammenbekommen soll... bzw wie ich das hier beschreiben soll...ich werds mir mal ansehen.
    Es ist alles so kompliziert und jeder sagt was anderes. Ich werde mich nochmal erkundigen was dieses KBA angeht.
    Dass mit dem "L" weiß ich vom Verkäufer... ob es jetzt 100 pro stimmt, weiß ich nicht, aber ist das nicht auch egal?

    thx erstmal, maria =)

  14. #14

    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    8

    Standard

    ich nochmal...

    ich habe mir eben mal dieses Formular angesehen. Woher wollen die denn wissen, dass meine Angaben der Wahrheit entsprechen???

    lg maria

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na das wird dann wohl doch bei der ersten Fahrzeugkontrolle festgestellt, ob die Daten der Betriebserlaubnis mit dem Fahrzeug übereinstimmen oder nicht.
    Falls man dich dann dabei höflich aber bestimmt und unmißverständlich dazu auffordert, mit in einen finsteren, seitlich abgelegenen Teil der Rostocker Heide zu kommen, dir einen Spaten in die Hand drückt und dort sagt, du mögest doch bitte ein 1,80m x 0,50m großes Loch, 1,80m tief ausheben, dann hattest du dich möglicherweise bei deinen Angaben irgendwie vertan.


  16. #16

    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    8

    Standard

    ... dazu sag ich jetzt mal nichts...

    ist jetzt alles im Lot und läuft über die KBA.

    danke nochmal...

Thema geschlossen
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 21:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.