+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: alte MZ für Schüler bezahlbar?


  1. #1
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard alte MZ für Schüler bezahlbar?

    Hallo liebe Leute,
    ich habe vor dieses Jahr einen LKR Führerschein zu machen. Ich hab mir jetzt mal die Frage gestellt ob ich dann Simme fahre oder doch lieber was größeres. Einne neue Maschine fällt ja schon mal flach, weil die Maschine zu teuer ist und die Versicherung wahrscheinlich mindestens 400€ kostet.
    Wisst ihr aber vielleicht wie das mit so einer alten MZ(damit meine ich alles was vor der Wende gebaut wurde und nicht schneller als 80 fährt) aussieht, also was die gebraucht kostet und wie viel man da ungefähr an Versicherung pro Jahr bezahlt?

  2. #2
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Guten Tag.

    Ich weiss nicht wie alt du bist, aber empfehle dir zu warten bis du 18 bist und dann den Motorradführerschein zu machen. Bei A1 bezahlst du dich dumm und dämlich:
    A1 1000,- ~> der A(beschr) kostet auch noch mal mindestens 700,- und dann evtl noch Auto.

    Also in meinem zweitem Leben würde ich bis 18 warten oder mit 17 nen Autoführerschein machen und Simson fahren

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von poss
    Also in meinem zweitem Leben würde ich bis 18 warten oder mit 17 nen Autoführerschein machen und Simson fahren
    In meinem nächsten Leben mache ich den Auto- und Motorradführerschein im Paket!

    Eine MZ mit 125 ccm und 80 km/h ist schlecht zu bekommen. Wenn es eine alte MZ sein soll, noch schlechter.

    Gruß
    Al

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Soviele MZ die nur 80 km/h fahren gibt es nicht, höchstens die alten RT125/1 oder /2.
    Alles andere von MZ, also ES, TS, ETZ fährt schneller als 80 km/h.
    Es sei denn du findest eine gedrosselte ETZ, oder von den Nachwendeprodukten, die RT125, die hat dann aber auch Viertaktmotor und läuft ungedrosselt weit über 100 km/h

    mfg Gert

  5. #5
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Die neuere RT 125 läuft bestimmt nicht weitüber 100. Die schafft vielleicht 110km/h

  6. #6
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Zitat Zitat von poss
    Die neuere RT 125 läuft bestimmt nicht weitüber 100. Die schafft vielleicht 110km/h
    Wer mit der neuen RT umzugehen weiß, kann damit eine Menge Spaß haben, auch beim Touren mit weit größeren Maschinen. Das Ding sticht mit 15PS weit über die üblichen 125er hinaus...

    MfG,
    Richard

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von BenniKay
    Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    Ich an deiner Stelle würd bisschen warten, dann Führerschein mit 17 machen und dann mal über ne simme nachdenken. Die kleinen Motorradführerscheine sind quatsch, weil der A1 ist sau teuer dafür dass du eigentlich nur zwei Jahre was davon hast, und den M bekommste dazu wenn du mit 17 dann Auto machst..

    Schönen Abend noch


    BenniKay
    Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!!!

  8. #8
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    @ Richy,

    da ich ja nun erst 17 bin, kenn ich mich auch n bisschen mit 125ccm aus.
    Und das 15PS bei einem 125ccm Moped etwas großartig tolles sind, kannst du schnell wieder vergessen.
    Jedes mindestens jedes 2. Moped mit 125ccm hat 15ps. :wink:

    - War keine Attacke-

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Du kennst Du Dich aber immer noch zu wenig aus.

    Die neue MZ RT ist tatsächlich etwas besonderes. Der Motor mit 125 ccm und Viertakt ist nach der Wende der erste selbst entwickelte Motor von MZ und nebenbei auch noch der einzige 125er aus Deutschland. Es gab ihn schon vor 2001 und er war tatsächlich das stärkste, was in dieser Klasse erhältlich war. Ob er es heute noch ist, weiß ich nicht.

    Er braucht sich weiterhin nicht zu verstecken. Hier mal ein kleiner Vergleich:

    MZ 125 SX
    kW: 11 bei 9000 min -1
    Drehmoment: 11,7 Nm bei 8500 min -1

    Honda XR 125 L
    kW: 9 bei 8500 min -1
    Drehmoment: 10,6 Nm bei 7000 min -1

    MZ 125 RT
    kW: 11 bei 9000 min-1
    Drehmoment: 11,7 Nm bei 8500 min-1

    Honda CBR 125 R
    kW: 10 bei 10000 min-1
    Drehmoment: 10,6 Nm bei 8250 min-1

    Gruß
    Al

  10. #10
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Dann nenn ich mal n paar mit 15ps:

    Aprilia RS, Aprilia MX
    Cagiva Mito, Cagiva Raptor
    Derbi Gpr, Derbi Gpr Nude
    Honda Cbr (Ok, nur 14ps )
    Sachs XTC
    Yamaha DT
    Husqvarna WRE, SM
    MZ SM

    Und das sind nun wirklich die Maschinen, die eigentlich jeder mit A1 fährt ..

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Okay, jetzt nenn bitte noch für die Fahrzeuge die kW-Leistung und das Drehmoment bei wieviel min-1?! Nur zum Vergleich. Du kennst Dich da doch so gut aus.

    Hab da noch ein Fahrzeug:

    Hyosung GT 125
    Leistung: 10,6 kW bei 10.500 U/min
    Max. Drehmoment: 9,70 Nm bei 10.000 U/min

    Gruß
    Al

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Alex74
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    479

    Standard

    @Poss: das, was Du da nennst sind größetnetils Zweitakter. Und die sind neu nicht mehr zu bekommen da sie die Abgaswerte nicht einhalten.

    Die RT ist im Brief mit 115 eingetragen, ist auch glaubhaft da die TS250 mit 17 PS 120 schafft.

    Alte Emmen kann man auf 80 km/h drosseln, das haben schon viele gemacht.
    Frag am besten mal hier, ist das größte MZ-Zweitakterforum:

    http://ets250.com/Forum/portal.php

    Gruß Alex
    MZ Saxon Country: [img]http://images.spritmonitor.de/141664.png[/img]

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Alex74
    @Poss: das, was Du da nennst sind größetnetils Zweitakter. Und die sind neu nicht mehr zu bekommen da sie die Abgaswerte nicht einhalten.
    Das verstehe ich jetzt nicht! Ich habe jetzt gerade die HP von Aprilia auf. Die Aprilia RSV Mille mit 125 ccm z.B. ist zwar auch ein 2-Takter aber noch ganz einfach käuflich zu haben.

    Gruß
    Al

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    94

    Standard

    Also ich würde auf jedenfall den A1 machen (was ich damals auch gemacht habe). Der Preis ist zwar happig, dafür haste aber mit 18 keine Probezeit mehr und wenn du Autoführerschein + Motorradführerschein machst sparst du dir Praxisstunden ohne ende Was die MZ angeht sollteste ab und an mal auf ebay oder in der Alles nach einer etz 125 ausschau halten. Habe neulich erst wieder eine in der Bucht gesehen die war aber auch schon sehr teuer... Allgemein 125er sind vom Anschaffungspreis her fast genauso teuer wie 250er usw.. Habe mich damals für meine Aprilia dumm und dusselig bezahlt Ach ja, lass die Versicherung am besten über deine Eltern laufen, da sparste dann mehrere 100 euro.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Alex74
    @Poss: das, was Du da nennst sind größetnetils Zweitakter. Und die sind neu nicht mehr zu bekommen da sie die Abgaswerte nicht einhalten.
    Wer will denn hier neukaufen ;-)

    Hol dir doch nen Sperber oder S70 usw...

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Fuchswurst
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Berlin-Biesdorf
    Beiträge
    292

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    Du kennst Du Dich aber immer noch zu wenig aus.

    Die neue MZ RT ist tatsächlich etwas besonderes. Der Motor mit 125 ccm und Viertakt ist nach der Wende der erste selbst entwickelte Motor von MZ und nebenbei auch noch der einzige 125er aus Deutschland.
    Gruß
    Al
    Ähh es gibt da noch ne kleinigkeit (habs mal in ner Broschüre gelesen.)

    der mz motor is deshalb was besonderes und hebt sich von den anderen ab weil er "nur 124" ccm³ hat und trotzdem 15 PS.

    das hebt ihn von den anderen ab,

    die dt usw. haben echte 125 ccm³......

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. das alte Stromproblem
    Von pollux82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 20:59
  2. Alte S50
    Von Benjamin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.05.2003, 16:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.