+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: ich brauche mal dringend Hilfe mit dem bremslicht !


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard ich brauche mal dringend Hilfe mit dem bremslicht !

    Hallo leute,

    Ich habe mich heute nochmal um meine Bremse gekümmert und mir versucht im selben Zuge auchmal das fehlende Bremslicht genauer anzusehen (Rücklicht ging).
    ich habe also das Rücklicht demontiert, alle Kontakte gereinigt und neue Birnen eingebaut und das ganze wieder zusammengebaut.

    Leider geht jetzt garnichts mehr, auch das Rücklicht nicht, selbst mit den alten Birnen nicht

    Ich habe einen 0815 Spannungsmesser, der mir anzeigt ob Spannung vorhanden ist - an dem Rücklichtkabel und an dem kabel zur Bremse wird mir eine Spannung angezeigt (leider ist das gerät eher wage und zeigt alles unter 12V ALS 12V an - ich habe aber eine 6V Machine ... immerhin ist aber Spannung vorhanden)

    An dem Kabel von der unteren Birne ist keinerlei Spannung, weder an dem Kabel selbst noch an dem Verbingungsstück zwischen dem Kabel, dass von der Maske kommt, noch be dem Stück, dass zu der unteren Birne führt (ich habe es so gelöst, dass ,an die beiden Kabel, die von der Maske kommen in der Mitte trennen kann, damit man den Panzer besser abbekommt - hat auch soweit funktioniert)

    EIGENTLICH sollte das Rücklicht doch aber unabhängig von der unteren Birne sein oder? und EIGENTLICH habe ich auf dem Rücklicht auch Spannung, nur leuchtet die Lampe nicht (Ich habe 2 Birnen, bei beiden ist der Draht heile aber sie leuchten nicht)


    Was kann ich tun - ich kann ja so nicht auf die Straße

    Und um es nochmal zu wiederhohlen: Das Rücklicht hat bis vohin noch funktioniert ... kann da eine Sicherung durchgebrannt sein (einfach so?!?)
    Eine himmelblaue Schwalbe flog durchs Land mitten im Regen...

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Jetzt geht auf einmal das Bremslicht aber das Rücklicht ist immernoch aus ... wie aus dem Nichts heraus habe ich nun auch Spannung auf dem Kabel der Unteren Birne, die aber immernoch nicht leuchtet ... muss ich das verstehen ?!?
    Eine himmelblaue Schwalbe flog durchs Land mitten im Regen...

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Beim Bremslicht wird ja die Masse im Bremslichtschalter geholt.
    Fürs Rücklicht brauchts ne eigene Masse. Normal kommt die Masse aus der Schraubverbindung zwischen Rücklichtgehäuse und Panzer. Der Panzer kriegt Masse an den Verschraubungen mit dem Rahmen.

    Was ich sagen will: Check mal mit nem Durchgangsprüfer
    ob die Masse vom Rahmen im Rücklicht ankommt.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.010

    Standard

    Och, eigentlich einfach. Das Graue ist deine Rücklichtzuleitung, vom Leitungsverbinder am Panzer an schauen. SW/RT ist Zuleitung für Stoplicht und BR/SW die geschaltene Masse. Wenn du es richtig machen willst, zieh vom oberen Massepunkt, also da wo die Ladeanlage sitzt, ein braunes Kabel bis hinter zum Bremslicht. Ein weiteres braunes Kabel kannst du von der Grundplatte zu den Massepunkt ziehen. Klemme das einfach unter einer Befestigungsmutter irgendeiner Spule. Keine angst, das Kabel passt noch durch den Gummi.

    Ansonstem Schaltpläne mit zum Basteln nehmen. Ich muß Di. mal ins Kopiersdings, wegen S51C-Plan von A5 auf A4 bringen und vieleicht einlaminieren.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Ehrlich gesagt habe ich auch schon an die Grundplatte gedacht - die Sache ist doch aber die- ich habe die nicht angefasst!
    Irgendwas muss doch schiefgegangen sein, als ich das Bremslich abgebaut habe, dass jetzt plötzlich das Bremslich geht aber das Rücklicht nicht mehr ... o.O

    ich schaue mir das andere nochmal an aber um ehrlich zu sein ist Elektirk so ein kleiner Albtraum für mich... ich habe mir die Schaltpläne schon angesehen und die Kabel stimmen und Spannung ist auch da - aber kein Licht ...
    Eine himmelblaue Schwalbe flog durchs Land mitten im Regen...

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Acranius Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt habe ich auch schon an die Grundplatte gedacht - die Sache ist doch aber die- ich habe die nicht angefasst!
    Irgendwas muss doch schiefgegangen sein, als ich das Bremslich abgebaut habe, dass jetzt plötzlich das Bremslich geht aber das Rücklicht nicht mehr ... o.O
    Du hast schlicht die Simson-Elektrik nicht begriffen. Wenn das Bremslicht angeht, geht das Rücklicht aus - das ist so gewollt und ganz normal.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Edit: Ich bin doch selber blöd... Ich schau mir seit Stunden die Schaltpläne an und werd nicht schlau ... und jetzt gehts auf einmal ... -.-

    Ich habe nochmal verzweifelt Kais Tipp mit der Masse am Rahmen gefolgt und die Schrauben zwischen Panzer und Rahmen nochmal auf Anschlag angezogen (waren vorher schon rel. hart!) ... aufeinmal geht das Rücklicht wieder o.O

    Dann war es also die Masse die fehlte... Danke euch allen - Problem gelöst :)
    Eine himmelblaue Schwalbe flog durchs Land mitten im Regen...

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Die untere Fassung ist für das Rücklicht, die obere für das Bremslicht.
    Beim Bremslicht wird Masse geschaltet.

    Peter

  9. #9
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    wie wär es eigentlich, wenn du erstmal eine Baustelle beendest. du fasst eine Baustelle nach der anderen an und kommst nicht vorwärts.
    manchmal denke ich, das dein größtes Problem zwischen den ohren liegt
    manche kennen mich, manche können mich

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Der Vogel ist der Spiegel meines Lebens ... was soll ich sagen
    Eine himmelblaue Schwalbe flog durchs Land mitten im Regen...

  11. #11
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.010

    Standard

    deshalb der Tip, eine Extra-Masse zum Rücklicht ziehen. Das Problem sind die vielen Schraubverbindungen nebs Übergangswiderständen. Und eine ordentliche Masse von unten hat noch nie geschadet...

  12. #12
    Schwarzfahrer Avatar von Ralph
    Registriert seit
    03.04.2015
    Ort
    Allersberg (bei Nürnberg)
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von docralle Beitrag anzeigen
    deshalb der Tip, eine Extra-Masse zum Rücklicht ziehen. Das Problem sind die vielen Schraubverbindungen nebs Übergangswiderständen. Und eine ordentliche Masse von unten hat noch nie geschadet...
    Ist wirklich sehr zu empfehlen, für alle Bauteile, zB einfach alle Massekabel zum Massepunkt in den Herzkasten führen, das bleibt dann auch übersichtlich. Da der Rahmen Verschraubt ist, werden dort die Übergangswiderstände mit Zeit durch Korrosion immer größer.
    Am besten von diesem Masse-Sammelpunkt noch ein Kabel zum Motorblock, das hat bei mir in den Blinkern und im Rücklicht vom Glimmen zum hell leuchten geführt, und ist schnell gemacht
    Die Vergangenheit ist auch nicht mehr das, was sie mal wahr .....

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Sorry für die Frage aber wo genau ist der Massepunkt beim Zündschloss? Ich kann mir das mit der beschreibung schlecht vorstellen - hat jemand mal ein Photo ?
    Eine himmelblaue Schwalbe flog durchs Land mitten im Regen...

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Bei der Schwalbe ist der nächste Massepunkt für den ZündLichtSchalter
    auf der Montageplatte am Stirnrohr neben der Ladeanlage.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Acranius Beitrag anzeigen
    Sorry für die Frage aber wo genau ist der Massepunkt beim Zündschloss? Ich kann mir das mit der beschreibung schlecht vorstellen - hat jemand mal ein Photo ?
    Scheinbar liest du auch im Internet wenig, dann wüstest du:

    http://www.a-k-f.de/moser/kr51-1.pdf

    Da ist erkenntlich, dass Masse am Zündschloss an 31 ist. Der Massepunkt ist am Rahmen...

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ich brauche dringend hilfe
    Von HST-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 22:11
  2. ...brauche dringend Hilfe!
    Von Tom im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 19:19
  3. Brauche dringend Hilfe
    Von Hoffi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2003, 01:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.