+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Bremslicht über Batterie


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard Bremslicht über Batterie

    Hi,

    habe mein Bremslicht heute umgebaut. + bezieht es jetzt über Klemme 15 am Sicherungskasten. Das ist erstmal nur Testweise weil da noch ein Steckplatz frei ist, langfristig soll es mit an Klemme 15/51 am Zündchalter. So ist es dann abgesichert und leuchtet nicht wenn der Schalter auf "Aus" steht.

    Nun ist es ja aber so, dass, wenn ich das richtig gesehen habe, Bremslicht, Rücklicht und Tachobeleuchtung parallel liegen und die Last für die Spule sich daraus ergibt. Als ich wieder gefahren bin, war meine Tachobeleuchtung sau hell und ist dann logischerweise sofort durchgebrannt. Ein Blick nach hinten zeigte, dass auch das Schlusslicht keinen Mucks macht.

    Meine Frage:
    Im Normalfall ist es ja so, dass Rück- und Tacholicht ausgehen wenn man das Bremslicht an macht. D.h. die ganze Leistung der Spule geht dann für das Bremslciht drauf. Hier habe ich mich gewundert, dass die Spule zwar 21W liefern kann, aber das Bremslicht nur 18W hat.
    Anderenfalls leuchten Tacho und Bremslicht, und müssen zusammen die Leistung verbraten. 1,2W + 5W ergibt bei mir aber nur 6,2W und nicht 21W. Ich gehe mal davon aus dass die restliche Leistung zur Batterieladung dient.

    Habe ich richtig geschlussfolgert, dass ich das Bremslichtplus einfach umstecken kann ohne dass ich irgendwo einen Lastwiderstand einsetzen muss, weil das Bremslicht ja eh alleine leuchtet? Ich denke die durchbrennende Tachobeleuchtung kam daher, dass das Rücklicht wahrscheinlich schon vorher den Löffel abgegeben hat?
    Oder ist da ein Denkfehler drin, und ich muss einen Lastwiderstand parallel zur Tachobeleuchtung legen?
    Kann ich jetzt mit + über Bakterie auch eine 21W Bremslichtbirne verbauen?
    ..shift happens

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ich sehe keinen Denkfehler, außer dass das Bremslicht an 15 nicht abgesichert ist.

    Gruß, Matthias

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Die Spule der /1 Schwalbe hat auch nur 18W.
    Die /2 Spule hat 21W, da auch 21W Bremslicht.

    Und es ist richtig, die restlichen Watt, die nicht vom Rücklicht und Tachobeleuchtung verbraten werden, werden zur Ladung der Batterie benutzt.

    Deswegen wird die Batterie auch mit einem höheren Ladestrom geladen, wenn das Rücklicht und die Tachobeleuchtung aus ist. Bremst du, wird die komplette Enerige ins Bremslicht gesteckt und der Rest geht leer aus.

    Solltest du das Bremslicht über die Batterie laufen lassen wollen, kannste auch eine 21W Birne einbauen, das ist der Spule ja egal. Nur deine Batterie wird auf die Dauer schneller leergenuckelt.

    Ich sehe aber den Sinn da nicht drin, dann nuckelt dir das Bremslicht die Batterie genauso leer, die Energiebilanz ist die gleiche. Ob beim Bremsen die Batterie gar nicht geladen wird, oder die Energie von der Lichtmaschine gleich durch die Batterie ins Bremslicht geht ist egal.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    kupplung gezogen - drehzahl geht runter - spule liefert nich mehr die 21 bzw 18 W ---> bremslicht funzelt

    bremslicht über batterie ---> auch bei standgas 18 bzw 21 w zur verfügung dank batterie.....

    zusätzlich reagiert das bremslicht schneller, weil rücklichtdrossel und der ganze kram somit übergangen werden und von anfang an die volle leistung bereitsteht
    (war bei mir jedenfalls so)

    also ich seh nur vorteile

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Simme_Down
    kupplung gezogen - drehzahl geht runter - spule liefert nich mehr die 21 bzw 18 W ---> bremslicht funzelt

    bremslicht über batterie ---> auch bei standgas 18 bzw 21 w zur verfügung dank batterie.....

    zusätzlich reagiert das bremslicht schneller, weil rücklichtdrossel und der ganze kram somit übergangen werden und von anfang an die volle leistung bereitsteht
    (war bei mir jedenfalls so)

    also ich seh nur vorteile
    Das mag wohl so stimmen, aber ich bin da kein Freund von, weil wenn die Batterie mal leer ist, geht auch das Bremslicht nicht mehr. Und die Ladeanlage ist schon nicht die beste, die schafft es gerade die Energie zu ersetzten, die durch Blinken und Hupen verbraucht wird.

    Ich bin der Meinung, dass sich auf die Dauer die Batterie leer genuckelt wird, und das Bremslicht halte ich für so wichtig, dass das auch ohne Batterie gehen sollte.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Flugschüler Avatar von bobmarlex
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    449

    Standard

    moin,
    tja, das ist echt ma' n dilemma.
    einerseits
    bremslicht über batterie ---> auch bei standgas 18 bzw 21 w zur verfügung dank batterie.....

    zusätzlich reagiert das bremslicht schneller, weil rücklichtdrossel und der ganze kram somit übergangen werden und von anfang an die volle leistung bereitsteht
    find ich gut, weil auch sicherheitstechnisch relevant.

    Ich bin der Meinung, dass sich auf die Dauer die Batterie leer genuckelt wird, und das Bremslicht halte ich für so wichtig, dass das auch ohne Batterie gehen sollte.
    jo.

    wann ist denn sone relativ neue geladene 6V-batterie 'leergenuckelt? wuma ma sagn, ohne gehupe, freie fahrten wenig stadtverkehr und sparsamen bremsen. (wer wenig bremst, ist länger schnell )
    bei mir is ne sotex, 6v mit schwefelsäure zum einfüllen, 'vorgeladen'.

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Wann so eine Batterie leer ist, hängt von der Fahrweise ab.

    Ich fahre jeden Tag 3km zur Arbeit durch die Stadt mit viel Blinken und Hupen. Da sind nach 3 Wochen auch die Blinker leicht dunkler.

    In letzter Zeit fahre ich aber 50km überland ohne gross Blinken und Hupen, wird sogar eine leere Batterie wieder aufgeladen.

    Es hängt wohl vom Zustand der Batterie und Fahrweise ab.

    Ich würde es persönlich nicht tun, da mir die Gefahr zu gross ist, dass das Bremslicht samt Blinker und Hupe ausfällt.

    MfG

    Tobias

  8. #8
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    einen totalausfall halte ich für sehr unwahrscheinlich. wenn bei mir die batterie leer ist, ist alles nur dunkler, tut aber trotzdem noch seinen dienst.
    damit gar nichts mehr leuchtet muss man die batterie seeeeehhhhhhhhhhhhhrrrrrr weit entladen. ich glaube dasi st dann auch nicht sehr schonend für die batterie. Tiefentladung soll ja vermieden werden.

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    Ich fahre jeden Tag 3km zur Arbeit durch die Stadt mit viel Blinken und Hupen.
    Warum stell ich mir da grad so ne Art HB-Männchen auf der Schwalbe vor?

    MfG
    Ralf

  10. #10
    Flugschüler Avatar von bobmarlex
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    449

    Standard

    das mit dem lediglich dunkler werden' is gut, hatte bisher noch nicht den fall. lichttechnisch läufts ganz gut is aber halt /1 mit 15/18 watt, blinker sind auch hell.

    aber das bremslicht ruckelt und funzelt bei mir im standgas -also an der ampel- ziemlich armselig (super standgas, ok....). das war dochdrehzahlabhänigig, oder?
    umschalten/bremse lösen auf schlusslicht geht gut.

    macht das sinn, eine nummer stärker, also den kram aus der /2 mit 21/25 watt (?) einzubauen?

    gruss
    bobmarlex

    edit
    Rossi hat folgendes geschrieben:
    Ich fahre jeden Tag 3km zur Arbeit durch die Stadt mit viel Blinken und Hupen.

    Warum stell ich mir da grad so ne Art HB-Männchen auf der Schwalbe vor? Laugh
    Freie Bahn für Schwalbenflieger!

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Zitat Zitat von Rossi
    Ich fahre jeden Tag 3km zur Arbeit durch die Stadt mit viel Blinken und Hupen.
    Warum stell ich mir da grad so ne Art HB-Männchen auf der Schwalbe vor?

    MfG
    Ralf

    GRRRR... das HB-Männchen kommt gerade durchweicht vom Marktkauf zurück...

    MfG

    Tobias

  12. #12
    Flugschüler Avatar von bobmarlex
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    449

    Standard

    yupp,
    das is uns heute auch schon mal passiert. Schlagregen; jetzt könnt ich sie glatt polieren

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    du solltest lachen statt die hupe zu benutzen, spart strom und funktioniet wahrscheinlich sogar besser

    das heißt meine durchbrenn-aktion hatte nichts mit dem umbau zu tun? gut, dann kann ich ja jetzt neues glühobst kaufen ;-)
    ..shift happens

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    ok, das mit der leeren batterie seh ich ein, hatte vergessen dass es hier um die stino dioden-ladeanlage geht....
    also mit der ELBA war das zumindest nie ein problem

    btw:
    hatte ma über nacht das standlicht aus versehn angelassen, danach ging nix mehr.... aber einmal um block fahrn hat schon gereicht, wieder das bremslicht leuchten zu lassen... (bei ELBA )

  15. #15
    Flugschüler Avatar von bobmarlex
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    449

    Standard

    wat? wie?
    bitte kurz erklären. was ist stino und was ist stino im unterschied zu elba?

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    stino = stink normal
    elba = elektronische blink und ladeanlage
    ..shift happens

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blinker nur über Batterie???
    Von Lance im Forum Technik und Simson
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 20:18
  2. Nur Blinker/Hupe über Batterie
    Von SimsSon im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 14:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.