+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Diagnose: Kaputt


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.08.2003
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    147

    Standard Diagnose: Kaputt

    Hallöchen!

    Hab mir mal wieder ne Schwalbe gekauft. Dies von einem Kumpel, der sagte, dass nur die Zündung eingestellt werden müsse. Als ich das allerdings überprüft habe, stellte sich heraus, dass bei Betätigung des Kickstarters sich das Polrad nicht wirklich dreht. Nur sehr schwach. Wenn der Kickstart ganz unten ist, dreht sich das Polrad vielleicht noch eine Umdrehung. Ist ein Gang drin, dreht sich das Hinterrad ganz normal. Der Kolben bewegt sich bei Drehen des Polrads nur unregelmäßig.
    Meine Frage ist also: Welche Welle ist da gebrochen und wie lässt sich das reparieren, bzw. werde ich da sicherlich die Motorhälften voneinander trennen müssen, weshalb ich den Motor an den Stellen sicherlich gleich überholen kann. Welche Teile benötige ich? Welche Lager können dann ausgewechselt werden?
    Bei der Schwalbe handelt es sich übrigens um eine KR51/1 Bj. '76, folglich drei Gänge. Es ist noch so eine, die nen spitz-zulaufenden Auspuff hat.

    Vielen Dank,

    Stephan.

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    kurze frage: kupplung ist richtig eingestellt?
    wenn die noch etwas trennt kannst auch ned kicken!

    mfg
    lebowski

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.08.2003
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    147

    Standard

    Mensch, siehste, daran habe ich auch noch nicht gedacht...Aber mal davon ausgegangen, dass sie richtig eingestellt. Mein Gefühl sagt mir nämlich, dass dem so ist. Weiterhin wäre dadurch doch aber auch nicht die seltsam unregelmäßige Bewegung des Kolbens bei Drehung des Polrades zu erklären! Oder liege ich da falsch?

  4. #4
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Hy
    es könnte auch sein das der halbmond oder keil vom Polrad abgescherrt ist und das polrad auf der welle rumrutscht.

    Gruss SR Raser

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    kann nciht nur sein sonder ist so da wetter ich ne flsche bier in suhl drauf
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.08.2003
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    147

    Standard

    Wan bekomme ich denn meine Flasche Bier? Habe ich auch gedacht. Diese komische Nabe ist tatsächlich ein wenig abgenutzt, weshalb man da ordentlich zuschrauben muss. Jedenfalls selbst wenn dem so wäre, müsste sich ja diese Welle drehen, auf der das Polrad sitzt, wenn der Kick betätigt wird. Ist aber nicht so. Nu ihr!

  7. #7
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    So dann gibt es noch eine möglichkeit das das Antiebsritzel auf der Kurbelwelle entweder locker oder im eimer ist .
    Müsstest mal den Deckel auf der Kupplungsseite runter machen und das mal überprüfen . :wink:
    Aber zuvor das öl ablasen .

    Gruss SR Raser

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.08.2003
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    147

    Standard

    Na muss man doch nicht, ich kann sie doch auch auf die Seite legen oder? Wo finde ich das Antriebsritzel?
    Und wenn ich es finde und es kaputt oder nicht richtig sitzt, wie ist dann weiter zu verfahren?

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Das Antriebsritzel, in Fachkreisen auch Primärritzel genannt, sitzt auf der gegenüberliegenden Seite vom Polrad auf der Kurbelwelle.
    Wenn es lose ist, festschrauben und Sicherungsblech wieder rankloppen.
    Wenn es defekt ist, auswechseln und Verzahnung vom Kupplungskorb auf Verschleiß prüfen.
    Achso, lieber doch das Öl ablassen, auf die Seite legen heisst: irgendwann ist der Tank leer.

  10. #10
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Jo genau so :wink:

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.08.2003
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    147

    Standard

    Verdammt, es kann aber doch nicht dieses Antriebsritzel sein...Dann würde sich doch das Rad nicht drehen, wenn Gang drin ist und Kick betätigt wird, oder?
    Das Antriebsritzel sieht man dann auch oder sitzt das unter der Kupplung?

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Ist jetzt kein Bild von deinem Motortyp, sieht aber fast genauso aus.
    Angehängte Grafiken

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Doch das Rad dreht .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.08.2003
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    147

    Standard

    Okay, dann danke ich euch recht herzlich und werde das morgen mal überprüfen und zu gegebener Zeit darüber berichten, falls es all dies dann trotzdem nicht war.

    Bis dann.

  15. #15
    Flugschüler Avatar von ollipa
    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    336

    Standard

    Hallo,
    ich würde auch auf die Scheibenfeder (Halbmond) auf dem Kurbelwellenstumpf lichtmaschinenseitig tippen. der ist bestimmt weg oder abgeschert. Schau da mal als erstes nach.
    Gruss
    OLLIPA :)
    ... ich hab´ keine Zeit 4-Takte auf ´nen Zündfunken zu warten...

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    Hallo,

    ich würd auf jeden Fall auch als erstes mal die Scheibenfeder kontrollieren, geht ganz schnell und kostet wenig Geld, ist mir auch schon mal so gegangen, die Mutter vom Polrad nur halbherzig angezogen zum ausprobieren und schon war die Feder abgeschert
    Grüße vom Ammersee
    Klaus

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SR 4-2/1 Ich geh kaputt!!!
    Von soerski im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 13:32
  2. Diagnose von kaputten Zündungsteilen
    Von packesel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 14:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.