+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Diverse Fragen


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von firevnof
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich bin jetzt seit zwei Wochen stolzer Besitzer einer Schwalbe (KR51/2L). Nachdem ich sie technisch instandgesetzt habe, sind jetzt nur noch drei Probleme wo ich mal Rat bräuchte.

    1- Ich habe die Elektrik komplett wie hier im Forum empfohlen neu gesteckt, da dort ein großer Fehler war. Jetzt läuft soweit alles ausser das Rücklicht / Stopplicht. Woran könnte das noch liegen?

    2- Die Schwalbe muss unbedingt neu lackiert werden? Wieviel darf soetwas ca. kosten?

    3- Da der Vergaser überhaupt nicht lief, habe ich mir für die Schwallbe eine Bing Vergaser (1103) gekauft. Jetzt habe ich gelesen das dieser für die S51 produziert wurde. In die Schwalbe müsste ein 1104. Muss ich jetzt zum TÜV diesen eintragen lassen?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    MFG

    firevnof

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.11.2004
    Beiträge
    58

    Standard

    zu 2): Preise sind sehr unterschiedlich, abhängig von den eigenen Connections zu Lackierern usw. ansonsten: Gabs hier schon öfter, also mal suchen!

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Nemo
    Registriert seit
    04.06.2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    140

    Standard

    Tach
    Zu 1 check mal die Ladeanlage durch ob die vielleicht kaputt ober falsch angeschlossen ist,von der bekommt das Rücklicht den Strom.

    Zu 2 Macht nix läuft auch mit dem und muss ma nix eintragen bzw. ABE behält die Gültigkeit
    Gruß Nemo

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Stoplicht: Simmi anschmeißen hinten am Bremsschild kabel abiehen und an den Rahmen halten. Leuchtet es ist die Bremsfahne in der Bremse verschlissen.[*]

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von firevnof
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    11

    Standard

    Danke für die Tips! Werde ich gleich am Wochenende ausprobieren....

    Aber lackieren muss ich sie unbedingt. Sie ist zur Zeit nur grundiert.

    Aber muss man bei der Änderung der Farbe auch die ABE ändern lassen?

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    nein musst du nciht in den neuen abe´s steht von der farbe nix drinnem ist egal welche farbe die hat

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von firevnof
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    11

    Standard

    Super ein Problem weniger!

    Danke

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Original von firevnof:
    Hallo zusammen,

    ich bin jetzt seit zwei Wochen stolzer Besitzer einer Schwalbe (KR51/2L). Nachdem ich sie technisch instandgesetzt habe, sind jetzt nur noch drei Probleme wo ich mal Rat bräuchte.

    1- Ich habe die Elektrik komplett wie hier im Forum empfohlen neu gesteckt, da dort ein großer Fehler war. Jetzt läuft soweit alles ausser das Rücklicht / Stopplicht. Woran könnte das noch liegen?

    2- Die Schwalbe muss unbedingt neu lackiert werden? Wieviel darf soetwas ca. kosten?

    3- Da der Vergaser überhaupt nicht lief, habe ich mir für die Schwallbe eine Bing Vergaser (1103) gekauft. Jetzt habe ich gelesen das dieser für die S51 produziert wurde. In die Schwalbe müsste ein 1104. Muss ich jetzt zum TÜV diesen eintragen lassen?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    MFG

    firevnof
    Hallo,

    soweit ich weiss, müsste der BING-Vergaser vom TÜV abgenommen werden.

    In der alten DDR-Erlaubnis steht zwar nix vom Vergaser drin, aber das ist ja nur nen Auszug.

    So steht in der West-ABE vom KBA wesentlich mehr drin, unter anderem auch der Vergaser...

    Die Farbe spielt keine Rolle, dein Auto kannste ja auch lilagelb-blaumetallic anmalen, das ist egal.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Schwarzfahrer Avatar von firevnof
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    11

    Standard

    Na toll,

    wie ich den TÜV kenne, nehmen die dafür bestimmt ein heiden Moos!
    Naja da muss man durch! Aber Hauptsache sie läuft wieder. Und das tut Sie!(Und wie.....)

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    dann bau doch einfach wieder nen original ein

  11. #11
    Schwarzfahrer Avatar von firevnof
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    11

    Standard

    Wo kann man denn so einen bekommen? Wäre recht froh dann hätte ich die fahrerei nicht! Mein alter sitzt total zu, das hätte keinen Sinn!
    Meinte der Simson Händler auch... Nur der hat mir nix vom TÜV erzählt.X(

  12. #12
    Flugschüler Avatar von merci_pur
    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    351

    Standard

    Da der Vergaser überhaupt nicht lief, habe ich mir für die Schwallbe eine Bing Vergaser (1103) gekauft. Jetzt habe ich gelesen das dieser für die S51 produziert wurde. In die Schwalbe müsste ein 1104. Muss ich jetzt zum TÜV diesen eintragen lassen?

    Keine Angst brauchst nicht eintragen lassen, da es scheißegal welchen (natürlich passenden) Bing-Vegaser Du drauf hast. Habe gestern meine "West" ABE bekommen. Steht nichts von Vergaser oder Farbe drin. Und geh ja nicht zum TÜV. Der lässt Deine Schwalbe noch Stilllegen wenn Du einen erwischt der keinen guten Tag hat...

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Original von smu:
    Da der Vergaser überhaupt nicht lief, habe ich mir für die Schwallbe eine Bing Vergaser (1103) gekauft. Jetzt habe ich gelesen das dieser für die S51 produziert wurde. In die Schwalbe müsste ein 1104. Muss ich jetzt zum TÜV diesen eintragen lassen?

    Keine Angst brauchst nicht eintragen lassen, da es scheißegal welchen (natürlich passenden) Bing-Vegaser Du drauf hast. Habe gestern meine "West" ABE bekommen. Steht nichts von Vergaser oder Farbe drin. Und geh ja nicht zum TÜV. Der lässt Deine Schwalbe noch Stilllegen wenn Du einen erwischt der keinen guten Tag hat...
    @ smu:
    nur weil in deiner abe nichts über einen vergaser steht, heißt das ja nicht, das das nicht geregelt ist. du hast ja auch nur einen auszug aus der abe als abdruck bekommen. (wie rossi schon schrieb)

    ich denke schon, das ein nicht für die kr51/2 zulässiger bingvergaser (und das ist der für die s51 ja nicht, sonst wäre ja für die kr51/2 kein anderer vorgesehen) abnahmepflichtig beim tüv ist ist.

    ich würde mir an deiner stelle entweder einen passendenden bing-vergaser (mit zulassung für deine schwalbe) besorgen oder aber den alten bfv-vergaser wieder fitmachen. wenn er nur verdreckt ist, ist er ja noch zu retten, oder ? auf teilemärkten gibts auch welche und auch evt. bei händlern ?

    zum tüv zu gehen halte ich aber für den denkbar ungünstigsten weg ! weil das erstens unverhältnismäßig teuer wird (bestimmt teurer als ein neuer passender vergaser) und zweitens kann es dir im ungünstigsten fall passieren, das sie an deiner schwalbe noch ca. 15 andere mängel entdecken...


    thesoph

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also die Bingvergaser sind doch alle gleich... Hatte doch hier letzens einer gepostet bis auf ein paar Schräubchen (die 70 ccm Var und die Drossel Variante asgenommen)

    theo. Müßtest du dir das von Bing bestätigen lassen und dann zum Tüf und umtragen dass der 1103 auch wie der 1103 gleich geht oder du fährst einfach....

  15. #15
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo,
    also laut Händer und Schnittlauch(bei der letzten Kontrolle) ist der Bing kein Problem. Da der orginal Vergaser nicht mehr gebaut wird ist Bing der offizielle Nachfolger und somit auch für die Simsons ohne Eintragung zu verwenden.

    MFg
    Oliver aus Pb

    www.simson-duo.com

  16. #16
    Schwarzfahrer Avatar von firevnof
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    11

    Standard

    Na ja mir ist das zu windig!
    Wenn man hier im tiefsten Westen es mit der Polizei und Simson Mopped´s zu tun hat, und Sie dann belehrt das man die nach der FeV fahren darf suchen die doch bestimmt einen anderen Grund dir das leben schwer zu machen. Hab mir jetzt einen generalüberholten original Vergaser bestellt. Damit hab ich dann keine Probleme. Und das für nur 38 €. Das hätt ich mal vorher wissen müssen...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diverse Fragen
    Von Sickk1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 17:43
  2. SR50 bzw. KR51/2, S51 Enduro diverse Fragen
    Von unteroffizier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 19:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.