Thema geschlossen
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 83

Thema: Eva Herman


  1. #1
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard Eva Herman

    Eva-Prinzip? Mutterkreuz? Deutsche Autobahnen?
    Wird dem blonden blauäugigen Evchen da zur Zeit nur übel mitgespielt oder hat die es wirklich verdient, daß der weinerliche Johannes "Backpfeifengesicht" Kerner sie gestern aus seiner Sendung rausgeschmissen hat ?

    Sacht ma wat dazu!

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Weiß nix, hab' ich nicht gesehen den Mist.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wer erlich ist fliegt raus , Johannes das Pappnasengesicht hat das
    alles Inzeniert , wegen der Einschaltgeschichte.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    ob das was mit ihrer ehrlichkeit zu tun hatte?

    Eher nicht!

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Ah, ich hab's mir grad' nochmal angeglotzt und ich muß auch ma ehrlich sagen:
    Ist mir piepegal, was mit dieser dämlichen Frunse los ist.
    So, fliege ich jetzt auch 'raus?

    Ich geh' jetzt kochen, is wichtiger, macht nämlich satt wenn fertig.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Alex74
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    479

    Standard

    Dilemma...

    90% der Weltbevölkerung teilen vermutlich ihre Ansichten.
    Hätte er eine Frau aus einem mittelafrikanischem Dorf in die Sendung geholt hätte sie vielleicht das selbe gesagt (unter der Vorraussetzung daß sie die Familienpolitik der Nazis kennen täte) - hätte Kerner diese auch rausgeschmissen? Wohl kaum.

    Unsere Demokratie ist stark genug daß jeder ruhig den größten Blödsinn schwätzen darf, und wer andere nicht das reden läßt was die denken, der ist kein Demokrat....meine Meinung.

    Gruß Alex
    MZ Saxon Country: [img]http://images.spritmonitor.de/141664.png[/img]

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Sie meint sicher vieles richtig, hats aber bisher nicht geschafft, das mal klar auszudrücken. Fakt ist wohl, dass sie sich jederzeit gegen Rechtsextremismus gestellt hat und das auch weiterhin tut. Sie will IMHO erreichen, dass einiges, was damals gut war (ohne jetzt den Hintergrund näher zu beleuchten, warum man damals so scharf auf Nachwuchs war), unter den heutigen Bedingungen wieder Einzug halten soll. Dagegen ist meiner Meinung nach nix einzuwenden.

    Der Rang von Kindern bzw. von Familien mit Kindern muss wieder höher angesetzt werden. Es kann nicht angehen, dass hier nur noch Singles durch die Gegend rennen, die zu faul sind zum Kinder machen und diese assozialen Strukturen kassieren dann die gleiche Rente, wie diejenigen, die über die Jahre 100.000€ und mehr in ihre Kinder investiert haben. Klingt hart, ist aber so und diese Meinung vertrete ich jedem gegenüber.

    Ich wäre bei Kerner bestimmt auch rausgeflogen.

  8. #8
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ich wäre erst gar nicht hingegangen... .
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    So, dummes Zeug gelöscht; ab hier gehts wieder weiter. Folgende Spielregeln:

    - Wir halten uns bitte möglichst an einen sachlichen Diskussionsstil und versuchen, zumindest ansatzweise beim Thema zu bleiben.
    - Der Baumschubser lässt bitte auch Meinungen stehen, die sich nicht mit der eigenen decken.
    - Persönliche Differenzen klären wir per PN

    MfG
    Ralf

  10. #10
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser

    Der Rang von Kindern bzw. von Familien mit Kindern muss wieder höher angesetzt werden. Es kann nicht angehen, dass hier nur noch Singles durch die Gegend rennen, die zu faul sind zum Kinder machen und diese assozialen Strukturen kassieren dann die gleiche Rente, wie diejenigen, die über die Jahre 100.000€ und mehr in ihre Kinder investiert haben. Klingt hart, ist aber so und diese Meinung vertrete ich jedem gegenüber.

    Ich wäre bei Kerner bestimmt auch rausgeflogen.
    deine meinung ist ja nicht ganz falsch aber es gipt leider genug paare in deutschland die kinder haben wollen aber leider auf dem normalen weg keine bekommen können und in ein kind steckst du die kohle nicht mit einmal hinein sondern mit der zeit raubt es dich aus . die anderen wege wie künstliche befruchtung adoptieren mußt du die kohle gleich vorstrecken und die kosten bezahlt der staat zeit diesem jahr auch nicht mehr und es ist keine garantie das es beim ersten mal klappt

  11. #11
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das ist was vollkommen anderes. Wer Kinder will, aber keine bekommen kann, kann ja nix dafür. Ich meinte aber all die anderen Karrieremenschen. Da sollte der eine oder andere mal drüber nachdenken. Und es ging auch nicht nur um die Rente alleine, auch wenn das hier einer gleich mal so reininterpretiert hat. Kinder gehören einfach dazu und am Umgang mit Kindern und alten Leuten zeigt sich ganz deutlich, wie das allgemeine gesellschaftliche Klima in einem Land ist. In Deutschland ist es da eiskalt. In diese Richtung deute ich auch das Ansinnen von Eva Hermann.

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das Problem bei Frau Herman is in meinen Augen, dass die gute Frau zu kritiklos an die Sache rangeht. Sie is ja wohl bei Kerner rausgeflogen, weil sie sich auch auf Nachfrage nicht von diesen Aussagen aus der leicht bräunlichen Ecke distanzieren wollte. Und dass das dann keine normale Diskussionsgrundlage is, is nachvollziehbar. Natürlich ist sowas auch alles für die Quote gut, das wollen wir nicht verschweigen.

    Zur Rolle der Mutter im dritten Reich. Natürlich hat Frau Herman recht, dass die Mutter damals™ ein hohes Ansehen genoß. Das genoss sie aber in jeder bürgerlichen Gesellschaft vor dem großen Bruch um '68 rum. Daher ist es nicht notwendig, für eine Forderung nach mehr Achtung der Mutter das dritte Reich hervorzukramen. Und dass das auch nicht alles in Butter war, wollen wir mal nicht verschweigen. Denn die "Achtung" der Mutter äußerte auch sich so, dass die "arischen" Frauen zur Gebärmaschine degradiert und alle anderen am besten gleich zur Sterilisation getrieben wurden.Und das muss auch Frau Herman berücksichtigen, wenn sie Adolfs Familienpolitik über den grünen Klee lobt. Das passierte doch nicht alles aus purer Liebe zur Familie... Da brauchte ein Irrer Nachschub für die Front.

    MfG
    Ralf

  13. #13
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Ich geh' jetzt kochen, is wichtiger, macht nämlich satt wenn fertig.
    Du hast das Eva-Prinzip nicht verstanden. Kochen ist Weiberkram !

  14. #14
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    da muß ich dir recht geben aber leider ist es auch so das es für normale menschen kaum einen bezahlbaren wenn überhaubt einen kindergarten platz gibt damit beide eltern teile arbeiten gehen könnten also bleibt einer zu hause und dem sein schicksal ist heut zu tage in deutschland vorprogrammiert

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Und man kann sogar einer Meinung sein. Zumindest teilweise!

    Das es ein Problem in die Richtung gibt, da stimme ich Dir zu.

    Das die Lösung des Problems die Vorstöße der Frau H. sein sollen dem kann und will ich nicht zustimmen.

    Aber das ist nur meine Meinung.

  16. #16
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich weiß jetzt nicht, wo du wohnst, aber hier bei uns kostet ein Kindergartenplatz bei einem Kind für den ganzen Tag knapp 100€ im Monat und fürs Essen werden nochmal rund 30€ fällig. Jedes weitere Kind in einer Kindereinrichtung kostet dann rund 50€ im Monat, auch wieder zzgl. der Verpflegung, die tagesgenau abgerechnet wird.

Thema geschlossen
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.