+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: die grünen wollen mehr rot


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    36

    Standard

    Und das passierte gestern Nacht:

    Ich bin mit einem Kumpel hinten drauf (80kg also doch einiges zu ziehen) gestern Nacht heim gefahren.
    Zusätzlich bin ich noch hinter nem Freund mit ner Kreidler hergefahren, also sind ma so ca 45-50 auf der Geraden gefahren.
    Als is gerade so im zweiten Gang die Schwalbe den Berg hochgequält hab sind die Ordnungshüter aufgetaucht und haben uns rausgezogen.
    Die meinten mein Rücklicht würd man kaum zu sehen, auf der geraden wärs auch nich heller gewesen.(find es jetz aber nich so dunkel wie die meinten)
    (Die ham mir einen ganz schönen Schrecken eingejagt )
    Sie ham uns dann weiterfahren lassen alerdings musst mein Kumpel mit der Kreidler jetz hinterher fahren wegen dem Rücklicht.

    Jetz wollt ich fragen wie das bei euch aussieht, is das Rücklicht bei der Schwalbe immer so mager?
    Wenn nich woran kanns liegen das so wenig kommt?
    Hab außerdem ne /2E (jetz in rot nimmer das mint wie auf Foto )

    der-Ahnungslose dankt :)

  2. #2
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Das Rücklicht ist nicht sooo der Hit stimmt schon, aber zu sehen ist es allemal!
    Du kannst ja einfach mal die Kontakte auf reinheit und Kontakt prüfen und vielleicht ma ne neue Birne einsetzen, aber ansonsten passt das so.

    Oder du baust dir die Ladeschaltung von Swalloking nach, dann hast du ein bärig helles Rücklicht.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das Rücklicht ist mit 5 Watt hell genug.
    Mehr haben Autos auch nicht.

    Aber haste vielleicht eine falsche Birne mit 12 Volt drin?
    Wechsel einfach ma die Birne und putz die Kontakte.

    Lödeldödelööö ... .)

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    273

    Standard

    habe keine ahnung... Ich werde mal heute abend im dunkel wärend der fahrt absteigen und nachsehen

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    36

    Standard

    Hab jetz mal nachgesehen und ich glaub ich hab das Problem, da is zwar ne 6V Birne aber dafür mit 10Watt daran wirds wohl liegen.
    Hab jetz zwischenzeitlich das Bremslicht wieder reingeschraubt das misteriöser weise auf Dauerstrom läuft (obwohl ichs extra eingestellt als ich die neue Kette eingebaut hab weils nie ging ?( ) jetz dürfts hell genug sein

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Original von Der-Ahnungslose:
    Hab jetz mal nachgesehen und ich glaub ich hab das Problem, da is zwar ne 6V Birne aber dafür mit 10Watt daran wirds wohl liegen.
    Hab jetz zwischenzeitlich das Bremslicht wieder reingeschraubt das misteriöser weise auf Dauerstrom läuft (obwohl ichs extra eingestellt als ich die neue Kette eingebaut hab weils nie ging ?( ) jetz dürfts hell genug sein

    Hi!

    Im Bremslicht gehört ne 6V 18W Birne und im Rücklicht ne 6V 5W Birne rein....

    Wenn das Bremslicht dauernt geht, wird die Batterie nicht mehr geladen, deswegen solltest du das relativ schnell beheben...

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    @rossi: nicht jede schwalbe hat eine 18W birne als bremslicht. die neueren haben 21W drin, genau die gleichen birnen wie die s51 in ihren blinkern hat.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    88

    Standard

    tja, bei meiner Schwalbe leuchtet das Bremslicht ununterbrochen. Hell genug wär´s ja...

  9. #9
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Da würde ich dir raten, mal dringend für Abhilfe zu sorgen. Diese Lichtspule ist nicht für den Dauerbetrieb am Limit ausgelegt und wird dir beizeiten durchbrennen. Außerdem wird die Batterie nicht geladen, wenns Bremslicht leuchtet.

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Da wird wohl ein kurzer im Massekabel sein....

    Überprüf mal die Kabel... 1 der 3 ist Masse fürs Bremslicht und sollte inden Motorblock gehen (Wenn du das Blech abmachst überm Motor gleich da)

    Da wird nämlich die Masse erst durchgeschaltet wenn du die Bremse trittst und wie schon gesagt das das Licht so Dunkel ist ist weil die LM unter Volllast fährt

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Original von simmiopi:
    @rossi: nicht jede schwalbe hat eine 18W birne als bremslicht. die neueren haben 21W drin, genau die gleichen birnen wie die s51 in ihren blinkern hat.

    @opi,

    okay wieder was dazu gelernt, ich dachte immer alle Schwalben hätten ne 18W-Bremslicht birne... das wusste ich nicht..

    Aber auf jedenfall sollte das Bremslicht nur beim Bremsen leuchten...
    Sonst keine Batterieladung, es sei den du hast ne Schwalbe wie der Swallowking!

    MfG

    Tobias

  12. #12
    duopa
    Gast

    Standard

    Original von Rossi:
    Aber auf jedenfall sollte das Bremslicht nur beim Bremsen leuchten...
    Sonst keine Batterieladung, es sei den du hast ne Schwalbe wie der Swallowking!
    moin Tobias,

    falsch gedacht, auch wenn das Bremslicht an der Batterie hängt, die Energie muß im Endeffektdie Ladespule anliefern, und wenn aus der Batterie gleich oder mehr abgezogen wird, als die Ladespule liefern kann, dann wird das mit der Batterieladung auch nichts.

    Norbert

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    179

    Standard

    Original von Der-Ahnungslose:
    Hab jetz zwischenzeitlich das Bremslicht wieder reingeschraubt das misteriöser weise auf Dauerstrom läuft (obwohl ichs extra eingestellt als ich die neue Kette eingebaut hab weils nie ging ?( ) jetz dürfts hell genug sein
    ...hmmmmm
    Aber Dein Bremslichtschalter tut es schon noch? Schon mal da nachgeschaut? Einfach mal probehalber die Schraube von der Hinterradbremse ganz raus und bei laufendem Motor nachgucken, wann der Schalter schaltet....

    Ich versuchs halt immer erstma mit den naheliegendsten Möglichkeiten, bevor ich meine Lima auseinanderbau....

    Konnes

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    75

    Standard

    Hallo Schwalbisten.

    mein Rücklist war auch nicht der Hit, ich habe dann vom Motorblock eine neue 1,5 mm² Leitung separat als Masse für das Rücklicht gezogen, Rücklost ist jetzt superhell! Nachteil ist nur, dass dauernd das Leuchtmittel krepiert.... hat denn da jemand eine Lösung??
    martin

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 18:33
  2. Kublungsscheiben wollen nich mehr...?
    Von Spaßschrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 19:51
  3. 4 Farben an den grünen S-Modellen?
    Von PBPTU im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 00:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.