Thema geschlossen
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 45

Thema: !!!!!!!Hilfe Hilfe ärger mit dem Bullen!!!!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2005
    Beiträge
    41

    Standard

    Hallo mich haben heute die Bullen angehalten!Jetzt habe ich vollgendes Problem ich darf mit meiner S51N nicht mehr fahren da mein gekürztes Schutzblech das am Luftfilterkasten befestigt ist bei Schlagleucher aufsetzt!Dan gibt es noch ein Problem mit der Sitzbank den die habe ich richtig doll hoch gebogen!Und durch das Hochbiegen ist das Rück-und Bremslicht viel höhr als Orginal und geht auch schreck nach oben!Und meine Blinker habe ich hinten stark gekürzt!Jetzt habe ich als Auflage bekommen das ich alles wieder nach der Stvo zurück baue und nächste Woche die Karre zur Dekra bringen muss zur Abnahme das alles wieder Verkehrstüchtig ist!Was erwartet mich an Strafe habe seit Mai 2005 meinen Klasse M Führerschein!Wieviel werde ich bezahlen müssen kann es auch Punkte geben oder sogar Fahrverbot?

    Danke im Vorraus bin am verzweifeln!

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    115

    Standard

    pech gehabt, tuner. ich finds lustig

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Tja, da sehen wir´s mal wieder: Tuning lohnt sich nicht!!!

    Strafe? Keine Ahnung, wenn Mopped nicht verkehrssicher, kann´s teuer werden, irgendwo wurden hier schonmal Summen zwischen 200 und 600 Euronen genannt. Punkte können da durchaus auch mit drinsitzen...

    Am sinnvollsten wird wohl sein, Du baust im Expresstempo Deine Karre zurück, stellst sie vor und LÄSST es dann so!!! Vielleicht kommste dann noch mit nem blauen Auge davon, aber alleine die Dekra-Abnahme wird definitiv schon ein paar Euros kosten. Und ganz ohne Strafe wird´s auch nicht ablaufen.

    Aber wie oben schon gesagt: selber schuld, was soll dieser Tuning-Krempel überhaupt? Vorher würde ich mich vielleicht mal informieren, was erlaubt ist und was nicht. Wenn man das nämlich nicht tut, darf man hinterher auch nicht über Strafe jammern.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also du mußt erstmal den Umbau zahlen (zurückbiegen wird wohl Risse verursachen --> Dekra gibt kein OK)

    Dann wird die TÜV Kosten auf die abgewälzt werden und je nachdem wie hart die Bullen sind ne Verwarnung oder sogar Fahren ohne
    ABE ( 50 € u. 3 Punkte in Flensburg)

    Vielleicht sogar Nachschulung bzw Probezeitverlängerung wenn du Auto machst aber da kenne ich mich nicht aus...

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Joa...

    Ganz klassisch Pech gehabt.

    Vorher immer größe Töne und hinterher kommen die Tränen. Aber auf uns hört ja keiner.

    MfG
    Ralf

    P.S.:

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Also ne Nachschulung muss er nicht machen, die gibts bei der Klasse M nicht, weil man da auch keine Probezeit hat. Tja, ich (A1) musste eine machen, die mich 285€ gekostet hat.

    MFG Jupp

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ja aber obs Auswikrungen auf die Probezeit hat wenn er Auto hat (denn dann ist ja ein Konto in Flensburg schon da ...)

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    192

    Standard

    *Oberlehrermodus an*
    Hach, ist das nicht nett? Da ham se wieder einen Jugendlichen gepackt, der an seiner Karre rumgetunt hat...

    Selbst schuld, aber das haben wir ja schon vorher gesagt!
    *Oberlehrermodus aus*

    So, jetzt mal meine Kenntnisse als Jugendgerichtshelfer: Du hast hoffentlich nicht auch noch eine Anzeige am Hals? Haben die da was von gesagt? Dann kommen nämlich noch ein paar Sozialstunden auf dich zu. Aber alles nicht wirklich dramatisch...

    Dramatisch wird erst das hier:
    Die Wiedervorführung deiner Moped wirst du auf jeden Fall zahlen müssen, kann so zwischen 50 und 90 Euros kosten...

    Punkte sind hoffentlich (damit du es lernst) drin, bis zu drei Stück davon. Drei Punkte kosten zwischen 50 und 150 Euro.

    Und dann könnte der Tüv vor deiner Autoführerscheinprüfung verlangen, dass du einen Kurs besuchst, wo die Punkte abgebaut werden. Ist auch schweineteuer!

    Und natürlich kommen die Kosten für die Reparatur (Ersatzteile etc.) dazu. Achte dann aber auch gleich darauf, dass die Beleuchtung und Bremsen und so weiter Tip-Top in Schuss sind, sonst gibts nix! Musst du dann noch mal vorführen, das kostet dann wieder 30 Euro. Also keine halben Sachen!

    Soviel erst mal dazu! Aber vielleicht hast du Glück und kommst glimpflich davon. Aber wer nicht hören will...

    Und außerdem: *Denkmalschützermodus an* :
    LASST DIE FAHRZEUGE DOCH EINFACH ORIGINAL, VERDxxxx!!!!! X(

    Gruß, Jupp

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2005
    Beiträge
    41

    Standard

    So Leute habe mich bei der Sache mit der Dekra vertan muss die karre bloß bei der Polizei vorführen habe ich heute auch gemacht!Also Punkte gibt es keine Strafe auch nicht nur meine Umbaukosten von 20€!
    Da habe ich aber nochmal Schwein gehabt!

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    115

    Standard

    ich wage aber zu bezweifeln, dass du aus der sache etwas gelernt hast.

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    joa und ihr seid wieder alle die helden, denn ihr habts ja schon immer gewusst :( und habt auch mit sicherheit alles original und nix verbessert oder optisch geändert (oh falsche diskussion, aber ich wollt's mal wieder gesagt haben)

    im übrigen ist mittlerweile eindeutig geklärt, dass gekürzte Vorderschutzbleche zulässig sind, und es gibt sogar Leute die einen gebogenen Obergurt eingetragen gekriegt haben (mit vorführung beim TÜV)

    im übrigen, wenn du eine N hast, kannst du die Blinker auch ganz weglassen

    wenn in der auflage drin steht, das Fahrzeug StVO gerecht zurückzubauen, solltest du mal hingehen und freundlich fragen was du tun sollst, da steht nähmlich nix zu drin, das wäre dann nähmlich die StVZO (Straßenverkehrszulassungverordnung)

  12. #12
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Gelegentlich zeigen der eine oder andere Sheriff zwar manchmal intellektuelle Minderleistungen, aber so doof sind die ja nun auch wieder nicht, daß die sowas schreiben. Den Unterschied zwischen der StVO und der StVZO kennt der Grünspan mit Sicherheit. Das ist nämlich sein täglich Brot und das hat man ihm auf der Polizeischule schön eingebläut.

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2005
    Beiträge
    41

    Standard

    Man entschuldigung hier darf man sich ja nicht mal mehr Vertippen!
    Achso zu der einen Frage noch ich habe was gelernt Sitzbank bleibt unten und Schutzblech wird nur leicht gekürzt!Ich finde nur das ich Pech gehabt habe den meine Kumpels haben 60ccm Zylinder, Roller Telegabel und Ts Stoßdämpfer drin und was weis ich nicht alles und bokommen keinen Ärger mit der Polizei!Nur ich bekomme wieder Ärger

  14. #14
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Den letzten beißen die Hunde!

  15. #15
    Tankentroster Avatar von Stormdevil
    Registriert seit
    27.07.2005
    Ort
    Hannover /Anderten
    Beiträge
    121

    Standard

    Original von Shadowrun:
    Ja aber obs Auswikrungen auf die Probezeit hat wenn er Auto hat (denn dann ist ja ein Konto in Flensburg schon da ...)

    Punkte kannst du auch bekommen, wenn du radfahrer bist, von daher wird er wohl welche bekommen, wurde damals mit 75km/h mit meiner Mofa gestoppt, durfte auch vorführen und musste 20 sozialstunden ableisten, seit dem (fast) nurnoch originale mops, die paar km/h sind es nicht wert, seinen lappen aufs spiel zu setzen...


    Aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich

  16. #16
    Flugschüler Avatar von unleash
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    327

    Standard

    Original von s53-raser:
    Ich finde nur das ich Pech gehabt habe den meine Kumpels haben 60ccm Zylinder, Roller Telegabel und Ts Stoßdämpfer drin und was weis ich nicht alles und bokommen keinen Ärger mit der Polizei!Nur ich bekomme wieder Ärger
    Vielleicht haste aber auch GLÜCK gehabt. Dein toller Kumpel mit dem achso tollen Motor heizt durch die Gegend und ne Frau rennt ihm in Moped. Was meinst Du, wer bis ans Lebensende für den Unterhalt der Frau aufkommt, die sich übelst was gebrochen hat? Macht Ihr Euch eigentlich keine Gedanken, was mit Eurem Versicherungsschutz ist? Das Schild ist doch net zum Spaß da hinten dran - und das größte Interess der Versicherung ist es, NIX zu bezahlen. Und dann kann Sie um so besser, je mehr Dein Moped vom Gesetz abweicht.

    Und überhaupt: Ne 50er tunen, das ist ja sowas von albern und lächerlich. Tuning fängt bei Mopeds vielleicht bei 600ccm und 4 Takten an. Darunter lohnt sich das doch gar nicht. Wenn an mir nen "getuntes" 50er Moped vorbeifährt, habe ich eher Mitleid mit der armen Wurst, die sowas nötig hat. Ne schicke 1400er Intruder mit 300er Schluffe und Supertrapp ist da schon eher was. Nix für Ungut, aber das ist nicht nur total kurz gedacht und gefährlich (nicht wg. der Bullen, wegen des Versicherungsschutzes. Hoffentlich haste den 50er Zylinder wenn de den mal brauchst!) sondern leider auch total albern.

Thema geschlossen
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! 1970er KR51/1 läuft nur noch im Leerlauf! Hilfe!
    Von beckfrosch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 14:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.