+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 28

Thema: zu kalt zu um zu fahren?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Luddi19
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Nähe Nürnberg (Bayern)
    Beiträge
    160

    Standard zu kalt zu um zu fahren?

    Hallo,

    hab vorhin meine s51 bei schnee und -4° getested und sie is super gefahren bis zuletzt is sie einfach ausgegangen,hab alles überprüft(benzinhahn schlüssel etc.).kann es an der Kälte liegen oder woran?isses schädlich bei kalten temperatruren zu fahren?macht es eigtl. was bei regen aus zu fahren?ich hab schon den neueren zündkerzenstecker. gruß Luddi19

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    58

    Standard

    Hi,
    eigentlich macht es den Mopeds nix aus bei den temperaturen zu fahren, Schock ziehen un a bissl warmlaufen lassen so 20-30 sek. maximal. Wenn Sie ausgeht kann es viele Gründe haben, aber von der Kälte denke ich nicht ! Ab auch die Tage mit meiner S51 gefahren (macht gar keinen Spass bei den temps :cry: ). Gruss Daniel

  3. #3
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Jungs, es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Kleidung... :wink: !

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Richtig, sehe ich auch so und wer bei REgen nicht fährt ist einfach ein Schönwetterfahrer.

    An dieser Stelle Gruß an Andi

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Ja bitte? Ich kann das nur bestätigen.

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von trollaxt
    Registriert seit
    19.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    666

    Standard

    zu kalt zum fahren??? NIEMALS!

    also wenns benzin anfängt dickflüssig zu werden lass ich mir was einfallen...

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    @ Trollaxt
    einfach den tank mit nem bunsenbrenner erwärmen :wink: 8)

    @Luddi
    Es ist empfehlenswert bei solchen temperarturen den vergaser anzupassen also neueinzustellen, da mehr sauerstoff in der luft ist.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Willundkannnicht
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    223

    Standard

    das kanns dann aber aiuch nicht sein, dann müsste se weingstens n bissl schlechter laufen, aber se tut doch nicht gleich komplett aufgeben. alo ich stell an meim gaser garnix rum, der passt so, und gut is. ich tipp eher mal, dass von choke der gummiprömpel rasgeplumpst is, oder irgenswelche dichtungen undicht, oder kondenzwasser im tank, (abhilfe: 1 schnapsglas spiritus reinhaun)
    ansonsten musste echt mal guggn ob dein versager saubr is, und ob se genuch sprit bekommt. halt die üblich fehlersuche.
    nun viel spass beim suchen.
    [url]http://www.simmifreaks.weebworld.de[/url]

  9. #9
    Schwarzfahrer Avatar von SimmiRider
    Registriert seit
    01.03.2006
    Ort
    Lübbenau/Spreewald
    Beiträge
    13

    Standard

    Haste ma in deinen Tank geguckt ob noch viel Sprit drin is? Bei mir hat sich übern Winter mal das Filtersieb mit Rost zugesetzt, dann hat se bei wenig Sprit im Tank zu wenig Saft bekommen und is irgendwann ausgegangen.

  10. #10
    Pitch
    Gast

    Standard

    meine ist zwar nicht ausgegangen, fuhr aber nicht mehr weiter, da meine gas-hand in "rote-ampel-stellung" eingefroren ist...

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Zitat Zitat von Pitch
    meine ist zwar nicht ausgegangen, fuhr aber nicht mehr weiter, da meine gas-hand in "rote-ampel-stellung" eingefroren ist...
    also vollgas damit lässt sich doch aber auch fahren!
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von 2radfahrer
    Registriert seit
    01.04.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    61

    Standard

    @Luddi
    Es ist empfehlenswert bei solchen temperarturen den vergaser anzupassen also neueinzustellen, da mehr sauerstoff in der luft ist.
    die geschichte mit dem sauerstoff stimmt nicht wirklich.
    dem sauerstoff ist es nämlich ziemlich egal wie warm es ist.
    wenn du allerdings im himalaya auf 7000m höhe fährst, wird die luft aufgrund des geringeren drucks "dünner". soll heißen die sauerstoff konzentration nimmt ab.

    übrigens ein effekt der in deutschland schwer zu erreichen ist

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Aos dann sind die ganzen ladeluftkühler auch schwachsinn oder was?
    Das erzählmal den autoherstellern!
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.10.2005
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    148

    Standard

    [quote="Airhead"]@ Trollaxt
    einfach den tank mit nem bunsenbrenner erwärmen :wink: 8)

    Habt ihr den Mopedfahrer bei Stefan Raab (TV TOTAL) gesehen der mit dem Streichholz in den Tank geguckt hat???
    Wenn der sich bei Raab gemeldet hätte, hätte Raab ihm die "goldene Taschenlampe" überreicht
    "Simsonfahrer sind schneller, wenn andre noch fahren liegen wir schon auf der Fresse!"

    Projekt06:
    Harzringmotor:
    70/4
    Sport KW
    kurzes 5 gang
    Amal 21

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    ähm Stordevil hat mal seinen vereisten vergaser mit nem Brenner auf getaut... der Vergaser brannte danch auch von alleine
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von 2radfahrer
    Registriert seit
    01.04.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    61

    Standard

    @ airhead

    krass! nen turbolader an ner schwalbe!
    na wenn das die polizei sieht! :wink:

    im ernst!
    das sich luft je nach temperatur im volumen ändert sollte klar sein.
    (übung: ballon bei zimmertemperatur aufblasen und im winter rauslegen. das volumen/größe des ballons verringert sich.)
    die konzentration an sauerstoff ist aber immernoch gleich. namlich 21%.
    da du durch den kompressor in der brennkammer aber einen künstlich höheren druck erzeugst, hast du nominal (!) zwar mehr sauerstoff-moleküle im brennraum aber es bleiben immernoch 21%.
    würdest du ohne kompresor arbeiten, würde sich der effekt durch den atmosphärischen druck ja gar nicht aufbauen können!

    soll mir aber auch egal sein, denn meine schwalbe fährt ja auch ohne ladeluftkühler. und zwar auch im winter!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sch... ist das kalt!
    Von ivanhoe im Forum Smalltalk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 14:40
  2. Kalt fahren, warm schieben
    Von Rakete im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2004, 23:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.