+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 28

Thema: Keine Papiere und kein Typenschild?!? HILFE!!!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Thomas-Schwalbe
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    nähe Biberach/Riss BaWü
    Beiträge
    27

    Standard Keine Papiere und kein Typenschild?!? HILFE!!!

    Hallo zusammen,

    Ich habe mir eine Schwalbe zugelegt. Diese ist aber in Ihre Einzelteile zerlegt. Der Vorbesitzer konnte mir zu der Schwalbe leider keine Papiere geben. Was vielleicht auch kein Problem ist. Aber jetzt habe ich bemerkt, dass nicht einmal am Rahmen ein Typenschild angebracht ist.

    Deshalb meine Fragen:
    1. Muss ich ein neues Typenschild anbringen?
    1.1 Wo bekomme ich das?
    1.2 Wer stellt mir das aus?
    1.3 Was kostet das?
    2. Wo bekomme ich neue Papiere?
    3. Benötige ich eine TÜV-Abnahme?


    Vielleicht habt Ihr weitere gute Tipps, die ich für die Zulassung meiner Schwalbe benötige, dann lasst mich dies bitte wissen.

    :wink: DANKE schon einmal vorab!!! 8)

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zu 1: Ja
    Zu 1.1 Universalschilder kaufen
    Zu 1.2 Tja mußte dir was denken
    Zu 1.3 nen paar €
    Zu 2: Da wo man immer neue Papiere bekommt. beim KBA siehe FAQ
    Zu 3: Nein Immer noch nicht.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von unleash
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    327

    Standard

    Eigentlich schon alles gesagt, vielleicht als Tip/Ergänzung.


    Zu 1.1 Universalschilder kaufen -> Gibt es bei Händlern, gelegentlich auch bei ebay.

    Zu 1.2 Tja mußte dir was denken -> z.B. mit Abreibebuchstaben und anschließend klarlackieren bzw. per Schlagzahlen, die man sich irgendwo mal ausleiht (Metallbaubetrieb). Ist eine Art kleiner Meißel mit Zahl/Buchstabe.

    Hth,
    unleash

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Das Typenschild bekommt man beim TÜV und der DEKRA und die bringen das auch an. Kostet aber ein paar Euro.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    In den Onlineshops gibt es auch Typenschilder, zum Bleistift bei www.dumcke.de kostet 8,00 € dazu brauchst du noch 2 Kerbnägel für
    je 0,50 €

    mfg Gert

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    @Thomas

    Die FIN hast Du vom Rahmen unter der Sitzbank abgelesen? Ich frage nur zur Sicherheit einmal danach, sonst nützt Dir Dein neues Typenschild nichts.

    Gruß!
    Al

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von Thomas-Schwalbe
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    nähe Biberach/Riss BaWü
    Beiträge
    27

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    Die FIN hast Du vom Rahmen unter der Sitzbank abgelesen?
    Hallo Al,

    ja genau die FIA habe ich auf dem Rahmen (unter der Sitzbank) abgelesen.

    Hat denn jemand eine Ahnung was solch ein neues Typenschild bei dem TÜV oder der DEKRA kostet???

    Ich habe auch gelesen, dass man ein neues Typenschild über einen Simson-Händler beziehen kann?!? Kann mir jemand sagen was da dran ist?

    Danke! für eure Antworten

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Ein neues Typenschild bekommst Du von Händlern oder einem kaputtem Rahmen. Bei ebay findest Du ebenfalls Typenschilder. Schau mal hier!

    Gruß!
    Al

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von Thomas-Schwalbe
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    nähe Biberach/Riss BaWü
    Beiträge
    27

    Standard @Alfred

    Hallo,

    habe mal gehört, dass die Typerschilder bei eBay und Co nicht legal sein sollen. Und das man von solchen Dingern lieber die Finger lassen soll.

    Grüße Thomas

  10. #10
    sXe
    sXe ist offline
    Flugschüler Avatar von sXe
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Mülheim an der schönen Ruhr
    Beiträge
    399

    Standard

    was soll dadran nicht legal sein ? das sind die gleichen, die die auch beim händler haben oder dir beim tüv geben. also kaufen, text einprägen und gut ist!

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na na na, da ist doch wohl schon noch ein Unterschied, ob das Einschlagen von Fahrgestellnummern in Blanko-Typenschilder und das Anbringen solcher "selbstgeschlagenen" Typenschilder an Fahrzeuge durch eine autorisierte Stelle oder jeden beliebigen Straßen-Ganoven erfolgt.
    Oder meine ich das nur?

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von Thomas-Schwalbe
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    nähe Biberach/Riss BaWü
    Beiträge
    27

    Standard

    @Dummschwaetzer

    Hallo,

    das hatte ich auch schon auf anderen Seiten gelesen, dass davon abgeraden wird, dies selber zu machen. Denn dann könnte ich mir ja auch gleich blanko Papiere kaufen und diese dann für meine Schwalbe ausstellen?!?

    Also werde ich mal beim Händler nachfragen.

    @all

    Mal noch eine andere Frage: Da ich mein Mopet erst vor kurzem ohne Papiere gekauft habe und nicht weiß ob dieses gestohlen, wollte ich dies in Erfahrung bringen. Was ist denn da eine Anlaufstelle für mich? Was passiert, wenn das Mopet als gestohlen gemeldet wurde???

    Danke!

    Grüße Thomas

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Anlaufstelle ist dei Polizei... Und wenns geklaut ist gehts schlimmstenfalls zurück zum Besitzer

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von Thomas-Schwalbe
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    nähe Biberach/Riss BaWü
    Beiträge
    27

    Standard @shadowrum

    Hallo,

    ich habe da mal einen Satz gelesen: "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht"
    Was ist denn an diesem Satz dran???

    Grüße Thomas

  15. #15
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    In dem Fall, also wenn die Schwalbe wirklich geklaut wäre, hast du eigentlich nur eine Strafe zu fürchten: Die Schwalbe wird dir weggenommen und du bekommst keine Entschädigung.

  16. #16
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Man kann sich doch auch nur mit Rahmennummer beim KBA eine neue ABE bestellen. Sollte der Bock geklaut sein kann man sich den Gang zur Trachtentruppe sparen, die kommen dann von ganz allein nur mal so zu Besuch.... . Wichtig bei einer späteren Kontrolle ist das die Papiere mit der Rahmennummer übereinstimmen.

    Zum Kauf ohne Papiere, ich hoffe Du hast für den Fall der Fälle einen Kaufvertrag gemacht. Falls der Bock geklaut ist, liegt die Beweispflicht bei Dir mein Junge.

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kein Typenschild & keine Rahmennummer?
    Von rückenwind im Forum Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 19:05
  2. Papiere weg und kein Typenschild
    Von Snuggels im Forum Recht
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.05.2004, 23:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.