+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: KR 51/1 und Bergproblem


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    97657 Sandberg
    Beitrge
    107

    Standard

    Hallo,
    in der Suche habe ich nicht wirklich was gefunden und insofern Frage ich halt mal.

    Ich besitze eine KR 51/1 3 Gang die ich nicht missen m�chte. Allerdings wohne ich in einer bergigen Landschaft und hier sind schon Steigungen bis 14%. Zus�tzlich sind die auch noch laaaaang und da klemmt das.
    Die verhungert mir jedesmal ohne Ende und etwas mehr Durchzug w�re sch�n.

    Da Tuning ausscheidet, so eine Idee von mir. Wenn ich vorn (vorausgesetzt es gibt das zu kaufen (was ist da eigentlich ab Werk verbaut?)) ein kleineres Ritzel montiere sollte doch der Durchzug besser sein.

    Frage:
    1. bringt das was (au�er h�herem Verbrauch), oder eher zu vernachl�ssigen
    2. Tacho weicht dann wohl ab, wieviel km/h verliere ich ungef�hr
    3. legal sollte das doch wohl sein!?
    4. hat jemand ne bessere Idee

    Motor ist Top und ansich l�uft sie absolut vom Feinsten.

    Gru�
    Peter

  2. #2
    Tankentroster Avatar von pritt88
    Registriert seit
    14.03.2005
    Ort
    Arnsberg
    Beitrge
    148

    Standard

    Hey,

    Also ein anderes Ritzel einbauen darf man nicht! Ich wei jetzt gerade auch nciht was da original fr eins drin ist. Aber es kann sein das dein Vorbesitzer ein anderes eingebaut hat! Oder deine Kompression lsst so langsam nach, es knnen mehrere Grnde sein. Wie viel KM hat der Motor denn gelaufen?
    - Oder deine Bremsen sind fest, oder Kette zu stram...
    - Simmerringe kaputt?

    MfG
    BAsti

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    97657 Sandberg
    Beitrge
    107

    Standard

    Hallo Basti,
    danke f�r Deine Antwort, die ich aber nicht ganz nachvollziehen kann.

    Wenn ich das vordere Ritzel verkleiner, wird die Endgeschwindigkeit doch geringer, was spricht dagegen?

    Vor kurzem mu�te ich erstmal den Motor tauschen, da der Kickstarter defekt war. Mit beiden Motoren das gleiche Bild.

    Motor 1:

    1. �berholt, knapp 1000 Kilometer hinter sich, dann ist der Kickstarter verreckt
    1.1 alles (Lager, Dichtringe etc. gewechselt, Laufgarnitur blieb alt!)
    1.2 Kompression gemessen 8,7 (passt das nicht?)

    Motor 2:

    1. frisch �berolt, Laufleistung "Null" (Lager , Simmeringe etc.)
    1.1 Laufgarnitur blieb alt!
    1.2 Kompression gemessen 8,8

    Bremsen neu und da schleift garnichts, auch nicht bei Belastung!
    Kette war definitiv zu stramm, wurde aber ge�ndert. Geholfen hat das aber leider garnichts!!

    Ich habe jetzt echt keinen Bock den dritten Motor (�berholt ohne Ende, sprich inkl. Laufgarnitur einzubauen), es sei denn jemand kann mir sagen das 8,7 bzw. 8,8 zu wenig ist).

    Gru�
    Peter

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beitrge
    4.858

    Standard

    3,4 Ps sind net so viel wie schnell fhst du denn den 14% berg hoch? dsa du da mit 50 net hochknallst ist klar selbst 40 ist schon unwarschinlich

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    97657 Sandberg
    Beitrge
    107

    Standard

    Logisch,
    ich mchte auch keine Bergrennen fahren ;-).
    Kurz nach Anfang mu ich in den zweiten Gang schalten und nach grob 300 Meter in den Ersten. So ca. 15 km/h mchte den Motor ja nicht verreckt machen!!!!

    Gru
    Peter

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beitrge
    18.376

    Standard

    Du darfst vorn ein kleineres Ritzel montieren. Die Endgeschwindigkeit sinkt ein wenig und du verbesserst lediglich den Anzug. Ist alles im Rahmen. Kosten wird dich das am Ende vielleicht 5 km/h



    MfG
    Ralf

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beitrge
    4.858

    Standard

    Original von Prof:
    Du darfst vorn ein kleineres Ritzel montieren. Die Endgeschwindigkeit wird erhht und du verbesserst lediglich den Anzug. Ist alles im Rahmen. Kosten wird dich das am Ende vielleicht 5 km/h




    die endgeschwindigkeit singt minimal ich glaube dsa hst du dich leicht verschrieben!

    aber man gut das ich aufpasse

    Oder war es so gewollt?

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beitrge
    18.376

    Standard

    Original von HArlekin:
    die endgeschwindigkeit singt minimal ich glaube dsa hst du dich leicht verschrieben!
    Ich weiss gar nicht, was du hast. Du musst falsch zitiert haben

    MfG
    Ralf

  9. #9
    Glhbirnenwechsler Avatar von michiel
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beitrge
    52

    Standard

    Moin
    die KR 51/1 hat ein 14 Ritzel drauf die KR 51/1S 13 Zhne.
    Es gibt Ritzel von 11-17 Zhne.

    Also, ich wrds versuchen. Vorn ein Zahn weniger.
    Da du die Endgeschwindigkeit nicht erhhst sehe ich keinen Hinderungsgrund

    michiel

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beitrge
    4.858

    Standard

    die /1s hat 11 zhne selber nachgezhlt und gemerkt


    @prof

    mit sicherheit du tuscht dich ja nie

    PS: die ironie in diesem satzt sollte erkannt werden

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    97657 Sandberg
    Beitrge
    107

    Standard

    @ harlekin,
    da bin ich doch schon ins Grbeln gekommen. Wir wissen wohl Beide wie das gemeint war und insofern kein Problem!

    Einzig was mir noch fehlt welches Ritzel da original ab Werk verbaut war! Knnte ja auch sein, dass der Vorbesitzer da ein greres verbaut hat!? Nagelt mich bitte nicht drauf fest, meine aber, momentan 15 Zhne.

    Habe den Motor gerade nicht vor Ort und es eilt ja auch nicht. Die Schwalbe soll halt nchstes Jahr mal teilweise den PKW ersetzen, da uns die Kohle fr ein 2. Auto fehlt. Ich habe bei meinem Teilzeitjob einfache Entfernung von 23 Kilometer und da sehe ich kein Problem, auer dem verrecker von Berg (der zieht sich locker 2,5 Kilometer hin).

    Ach, wenigstens 25 km/h wren schon schn!

    Gru
    Peter

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beitrge
    4.858

    Standard

    bin mir net sicher aber meine 14er whre das richtige 15er ist s51 wenn ich mich net tusche


    bau nen 14er drauf dann sollte es schon was bringen

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beitrge
    10.426

    Standard

    STop STOP STOP.

    Erstmal : Normales Ritzel - 1 Zahn ist zur Steigerung der Steigfhigkeit erlaubt.

    Dann: Deine beiden Motoren sind noch in der Einlaufphase.
    Sie sollten nicht so stark belastet werden denn im Moment sind beide Garnituren noch mit sich selbst beschftigt.

    Also wenn du 500 km runter hast dann langsam belasten und mit Vollgas kurz nen Berg erklimmen. (Mineralisches l nehmen denn bei der EInlaufphase ist der Verschlei an den Zylindern erwnscht. Bei Syynthetischem l dauerts lnger)

    Erst ab 1000 km wird dein Motor richtig frei sein und dann siehste erst was er kann

  14. #14
    Flugschler Avatar von Schwalbenvirus
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Apen
    Beitrge
    267

    Standard

    Original von HArlekin:
    die /1s hat 11 zhne selber nachgezhlt und gemerkt


    @prof

    mit sicherheit du tuscht dich ja nie

    PS: die ironie in diesem satzt sollte erkannt werden

    Nur zur Ergnzung..
    die /1S hat 13 Zhnchen ... alle anderen /1er haben 14, genauso wie die KR51 ... die KR50 hat 17 ... die SR2 und die SR2E haben 15 und die SR1 hat 14 ... zumindest ab Werk.

    Aber das Problem wird sich auch bald erledigt haben... bin grad in der Laune Tabellen zu erstellen ( die NKJ-Vergleichstabelle hat der Prof schon und wird sie im neuen Forum einstellen ).

    Eine Schraubergerechte Tabelle mit SR1, SR2, SR2E, KR50, Kr51, KR51/1, KR51/2, SR50 und wenn ich Lust habe Sperber, Spatz und Habicht liegt schon als Vorlage neben dem Laptop und wird in den nchsten Tagen von mir abgetippt.

    Ich hoffe damit kann man viele der von Anfngern gestellten Fragen beantworten.


    MFG der Virusss

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beitrge
    18.376

    Standard

    Die Zahnzahl der Ritzel kann man eigentlich schon den Datenblttern in den FAQ entnehmen...

    MfG
    Ralf

  16. #16
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beitrge
    233

    Standard

    also ich hab n 11er drauf, da komm ich den everrest hoch!und die beschleunigung ist eeeennndddddgeieeeeeeel!!!!
    besser als plastikroller!!!!und ford ka!


    Jesse James

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.