+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: [KR51/1K] Kennzeichen anbringen


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von keyboarder2k
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Leipzig-Gohlis
    Beiträge
    41

    Standard [KR51/1K] Kennzeichen anbringen

    Hi Leute,

    ich suche eine einfache und dennoch elegante Variante, das Kennzeichen an meiner Schwalbe anzubringen.
    Ist es wirklich das einfachste, zwei kleine Löcher in den Panzer zu bohren und das Kennzeichen daran zu verschrauben oder gibt es noch bessere Lösungen?

    Danke für eure Tipps.

    Key2k

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Sind hinten bei dir unter der lampe keine Löcher ???

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von keyboarder2k
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Leipzig-Gohlis
    Beiträge
    41

    Standard

    Meinst du mit "unter" die Löcher, an denen die Lampe befestigt ist, oder unterhalb der Lampe in Richtung Boden? Denn dort befinden sich keine Löcher.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Unterhalf der Lampe. (Die Lampe hat ja extra nen Klares Fenster für die Beleuchtung des Schildes)

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von keyboarder2k
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Leipzig-Gohlis
    Beiträge
    41

    Standard

    Dachte ich mir ja fast, dass du es so meinst. Aber wie ich ja schon sagte, sind dort keine Löcher vorhanden.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Dann nimm genau Maß, bohr einfach welche rein und schraub das Schild fest. Das ist die praktischste, einfachste und wahrscheinlich auch beste Lösung.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ist bei meinem Drunder au. 2 Schrauben (8ter Mutter) von hinten durch 2 gebphrte Locher gesteckt. 2 8ter Muttern drauf und schön festkontern.

    Nun noch das Schild und die Abschlußmutter.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    93

    Standard

    das würde ich nicht machen, weil dadurch der lack ein wenig abplatzt und anfängt zu rosten!
    is zwar jetzt nich soviel rost, aber es is welcher!
    is gibt im netz ne beschreibung für die /2, da nimmste nen edelstahlblech und oben ne verlängerte lasche, auch edelstahl.
    für die /1, bei meinem star habe ich das so gemacht, ne lasche, leicht gebogen, sodass sie sich genau ans schutzblech anschmiegt und nen kleinen winkel reingebogen und unten dran der halter für das kennzeichen!
    sieht edel aus!

    kann ja am we mal nen foto für euch machen!
    wenn es einen interessiert!

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    mich interessiert´ s!

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von keyboarder2k
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Leipzig-Gohlis
    Beiträge
    41

    Standard

    Das mit dem Rost war auch mein Gedanke. Deswegen frug ich ja hier nach.

    Mich würde das Bild auch interessieren, denn ich kann mir nicht vorstellen, wo ich diese Edelstahllasche anbringen soll. Mit an der Rücklichtbefestigung? Das dürfte auf Grund des Falzes, den der Panzer hinten in der Mitte hat schwierig werden.

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Is' halt für ne /2er...guckst Du hier...

    Gruß aus Braunschweig

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Der TE hat aber eine /1 da geht das nicht so elegant wenn er das eckige Rücklicht dran hat. Vielleicht ein teilweise im Bereich des Falzes geteiltes Blech zwischen Gummi und Karosse oder Gummi und Rücklicht und mit den Schrauben vom alten Rücklicht mit antüdeln.

    mfg Gert

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    die lösung vom crashtestdummie kannste auch abhaken. der star hat hinten keinen falz, die schwalbe aber wohl. ---> Bohren, danach löcher mit farrbe anpinseln (nicht gleich alles zukleistern, dann fällts auch nciht so auf) schrauben durch, so sichern dass sie sich nicht verdrehen können (das holt dir die farbe wieder runter) und schild drauf. fertig. ich fand die bohrlösung auch erst doof, habe aber keine alternative lösung gefunden
    ..shift happens

  14. #14
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    M5-Niro-Inbuss-Schrauben, Gummi Abstandshalter und selbstsicherde Muttern dahinter...guckst Du...
    Eine Lösung aus Braunschweig

  15. #15
    Zündkerzenwechsler Avatar von keyboarder2k
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Leipzig-Gohlis
    Beiträge
    41

    Standard

    Naja, dann werd ich wohl doch zum Bohrer greifen. Wollte es nur mal anscheiden, falls jemand den "Super-KR51/1-Kennzeichenhalter" erfunden hat .

    Danke für eure Tipps,

    Key2k

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von crashtestdummie
    kann ja am we mal nen foto für euch machen!
    wenn es einen interessiert!
    Ola,

    mich würde das auch interessieren!
    Danke schonmal!

    Gruss,
    olm

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kennzeichen anbringen beim Star SR4-2
    Von TheDarkness im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 19:45
  2. Wie Auspuff anbringen (KR51/2)
    Von cmk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.07.2004, 02:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.