+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: Retro Helm


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Clockwood
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    68

    Standard Retro Helm

    Hi Leute,
    ich will mir unbedingt mal so einen Helm kaufen.
    Allerdings weiß ich nicht, ob die offiziell erlaubt sind.

    Unten steht "Unsere Produkte sind CE zertifiziert. RoHS konform, WEEE registriert."
    Kann man darauf bauen?

    LG
    Sven

  2. #2
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    ECE-Norm heißt das Zauberwort. Mit dem Wehrmachtshelm auffer Schwalbe machste Dich nich nur lächerlich, sondern auch noch strafbar. ECE hatta nich, also wech damit.
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Clockwood
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    68

    Standard

    Weiß denn jemand, wo es so oldschool-Helme, meinetwegen auch nicht den Wehrmachtshelm gibt, die zugelassen sind?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Da fragt dich auf der Straße im täglichen Leben 'eh keiner danach, ob EC, ECE, ICE, BDM, AOK oder LMAA.
    Und falls sich doch wider Erwarten mal ein abartiger Sheriff von der üblen Sorte finden sollte, der dich deswegen bei den Eiern packen will, dem bestellste herzallerliebste Grüße von Dummschwätzer und ich hätte gesagt, er sei ein Vollpfosten. Dann ist das erstmal geklärt.
    Und falls dieser Gossenfrosch dann immer noch an der Uhr drehen will, dann setzt du den Helm eben immer nur daheim in der Bumsstube auf, wenn du gerade auf irgend 'ner lackgestiefelten Braut rumkraxelst. Laß dir von der Tante ordentlich den Helm polieren, das kommt rattenscharf und der schwarze Wehrmachtshelm bietet zudem auch optisch stets noch einen schönen Kontrast zum roten Latex-Gummi-Laken.
    Wenn dir der Hut also gefällt, dann kauf ihn dir! So what! :)
    Du bist der Chef!
    Und bei 49,95 €uro für die Nußschale kannst du nun wirklich nicht viel falsch machen.

  6. #6
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von Moe
    ECE-Norm heißt das Zauberwort. Mit dem Wehrmachtshelm auffer Schwalbe machste Dich nich nur lächerlich, sondern auch noch strafbar. ECE hatta nich, also wech damit.
    *hier stand vorher ein potentiell jugendgefärdender text *



    ob du dich mit so einem helm aber wirklich mal auf's ma*l legen willst ist 'ne andere frage :wink:
    bremsen mit dem gesicht ist sicher weniger schön.

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Da war auch nen Beitrag im Fernsehen über einen Deutschen der Italien mit seinem Motorrad gefahren ist. Der keinen gültigen Helm und da wurde erstmal sein Motorrad einkassiert.

    http://www.motorradfrage.net/frage/i...m-motorrad-weg

    Ich bin der Meinung, daß der gesunde Menschverstand einen schon vorgibt was richtig ist. Geistige Tiefflieger gibt es genug.

  8. #8
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    @ pitti, ok, ich wollt nur mal erzieherisch auf den Jungen wirken... 8) .
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  9. #9
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    ups haste recht, ich streich das wieder raus



    Zitat Zitat von 1gnt23
    Da war auch nen Beitrag im Fernsehen über einen Deutschen der Italien mit seinem Motorrad gefahren ist. Der keinen gültigen Helm und da wurde erstmal sein Motorrad einkassiert..
    jau!die sind da strenger, da kann sowas durchaus passieren.
    bei einigen helmen (braincaps bsp) find ich das richtig. aber es gibt auch gute helme die keine ece haben, weil sie schlicht nicht in europa gekauft sind.
    das trifft aber auf den oben sicher nicht zu.

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von Clockwood
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    68

    Standard

    Also ich werd nicht mit nem Helm fahren, der nicht ofiziell zugelassen ist, ich musste vor kurzem schonmal 120 tacken zahlen weil ich ANGEBLICH bei rot rübergefahren bin, dabei war es, wenn es wirklich hochkommt, gerad mal Gelb.

  11. #11
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    in deutschland gibt es kein gesetz, dass es vorschreibt einen geprüften helm zu tragen. im gesetzestext heisst es, dass der helm für den zweck des motorradfahrens geeignet sein muss. was den helm denn dazu eignet wird nicht weiter spezifizert.
    das heisst du kannst rein theoretisch mit jeder kappi fahren die aussieht wie ein helm. bei ner schirmmütze oder 'nem fahrradhelm wirst du strafe zahlen, weil sie eindeutig nicht zum motorradfahren geeignet sind.
    benutz mal die suche, das thema hatten wir schon öfter im forum.


    ps: sorry moe, jetzt hab ich's doch geschrieben

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von Clockwood
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    68

    Standard

    Okay, das is ja gut zu wissen, nur müsste man bestimmt den Textauszug mit sich führe, weil die Polizisten einem das sonst nich glauben. mir haben sie ja nichtmal geglaubt, dass ich mit der schwalbe 60 kmh fahren darf :)

    Ich werd mal rumsuchen, vielen Danke

    LG

  13. #13
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ähm, wer legt denn fest welcher Helm der geignete ist? Das macht doch der Schutzmann während der Kontrolle. Oder irre is da?
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  14. #14
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    der schutzmann bei der kontrolle legt gar nichts fest. er hat sich genauso an bestehende gesetze zu halten wie jeder andere auch und darf nicht nach gut dünken bestimmen wer bestraft wird und wer nicht. sicherlich hat der mann einen ermessensspielraum den er ausnutzen kann. kommt immer darauf an wie man mit ihm spricht. sagt man "scheiss bulle" zu ihm, nutzt er ihn wahrscheinlich gar nicht.
    ansonsten kann er einen gemachten fehler festhalten und weiterleiten. die bestrafung, in welcher form auch immer, bestimmen andere.
    einzig eine owi kann er an ort und stelle aussprechen, wobei die auch erst rechtskräftig wird, wenn man sie zugegeben und bezahlt hat.

    auch hier gilt: wie man in den wald hinein ruft, schallt es auch wieder raus.

  15. #15
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc
    auch hier gilt: wie man in den wald hinein ruft, schallt es auch wieder raus.
    Das haste ja eindrucksvoll vor Deiner Garage bewiesen... :wink:
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  16. #16
    Tankentroster Avatar von fettebeute
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    135

    Standard

    Theoretisch darfst du mit so einem Helm fahren, wenn du dich darauf berufst, dass er dir "geeignet" erschien und im Helm keines dieser Zettelchen klebt, wie man sie von Radhelmen kennt, dass er NICHT für motorisierte Fahrzeuge zugelassen ist.
    Die Polizei kann dir dann nicht viel, weil der Gesetzestext schwammig ist und auch nicht drinsteht, wer bestimmt, wann ein Helm geeignet ist. Nun kann auch nicht jeder seinen Helm zum TÜV bringen und fragen, was die Sachverständigen dazu meinen, weswegen das ganze eine subjektive Entscheidung wird.

    Dieser hier ist zwar auch ohne ECE, dafür aber nach amerikanischem DOT geprüft: http://www.louis.de/_302fea417bc3644...rtnr_gr=203329

    Ich kenne die DOT-Richtlinien nicht, gehe aber davon aus, dass sie leichter zu erfüllen sind als die ECE-Linien, da in den USA 1. geringere Geschwindigkeiten gefahren werden und 2. die Helmpflicht nicht so streng zu sein scheint (barhäuptig mit dem Chopper über die Route 66...)
    Wenn du unbedingt so eine Schalatschüssel willst, dann wäre der Helm vielleicht eine Alternative, weil er wenigstens irgendeinen Standard erfüllt. Die wesentlichen Schutzwirkungen eines Helmes kann der meiner Meinung nach aber auch nicht erfüllen.

    Viel wichtiger ist nämliche eine andere Frage: Willst du wirklich mit so einem Helm fahren? Die Schutzwirkung ist gleich null, alle kritischen Kopfstellen sind Ungeschützt: Kinn, Nase, Schläfen und vor allem der Hinterkopf, also der Kopfteil, der für dein Leben und Bewußtsein zuständig ist. Bei einem Sturz fliegst du nämlich nicht automatisch auf die Schädelplatte, die geschützt ist, sondern wenns dumm geht, auf den Hinterkopf, der ungeschützt ist und dann muss dir Fortuna schon gnädig sein und Hades Milde walten lassen.

    Aus diesem Grund wirds auch keine Retrohelme geben, die die ECE-Zulassung kriegen, weil sie eben kritische Stellen Bauartbedingt gar nicht schützen können. Wenn du dir selbst was gutes tun willst, dann verzichte darauf und kauf dir einen ordentlichen Helm.

    Vielleicht so einen hier: http://www.louis.de/_302fea417bc3644...rtnr_gr=215730

    Der hat zwar auch keinen Kinnschutz, geht aber über Schläfen und Hinterkopf und sieht dabei auch noch irgendwie retro aus... Am vernünftigsten wäre aber ein Vollvisierhelm, denn der schützt dich am besten. Ich jedenfalls bin der Meinung, dass im Zweifel Schutz vor Style geht. Auch bei so was Stylischem wie einer Simson.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rust 'N' Roll - Das Ratten & Retro Car Treffen
    Von Sourkrauts im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 12:51
  2. Helm?
    Von TomTeddy87 im Forum Recht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 12:40
  3. Simson Strauch bei der Retro Classic
    Von binford im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2004, 18:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.