+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Tacho öffnen - Ziffernblatt säubern


  1. #1
    Flugschüler Avatar von bobmarlex
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    449

    Standard Tacho öffnen - Ziffernblatt säubern

    Moin. moin

    lässt sich beim kr51/1-tacho (bj 1976) das gehäuse öffnen, um das ziffernblatt zu säubern?
    da ham sich drei mini-fliegen zur letzten ruhe gebettet und ich würd sie gern in allen ehren zu grabe tragen...
    oder kann man das irgendwie durchpusten?

    falls man das tacho öffnen kann, gibt es die möglichkeit, die tachonadel ein wenig feiner zu justieren? ab ca. 45 km/h zittert die so, dass man sich aussuchen kann, ob man 50 oder 60 fährt. die welle oben am tacho hab ich kräftig gefettet.

    herzliche grüsse
    bobmarlex

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von davedophin
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Hamburg Rothenbaum
    Beiträge
    81

    Standard Re: Tacho öffnen - Ziffernblatt säubern

    Zitat Zitat von bobmarlex
    da ham sich drei mini-fliegen zur letzten ruhe gebettet und ich würd sie gern in allen ehren zu grabe tragen...
    oder kann man das irgendwie durchpusten?
    Schöne Vorstellung von letzter Ruhe...

  3. #3
    Flugschüler Avatar von bobmarlex
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    449

    Standard

    och, ich seh das nicht so eng, asche zu asche, staub zu staub.... sind jetzt lange genug ohne gültigen fahrausweis mitgefahren

    aber wie sind die da bloss reingekommen, ist doch eigentlich ziemlich gekapselt so'n tacho, oder?

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    man kann den tacho schon öffnen,....
    man muss jedoch den gebördelten chromring entfernen,
    nur so kann man das innere vom gehäuse befreien!
    (dazu gibts auch was über die suche zu finden)

    ist aber mühsam und farglich ob der ring anständig überlebt!
    ich hab die erfahrung gemacht das man einen tacho lieber zu lassen sollte,
    hinterher gehen (bei mir zumindest ;-) ) die dinger noch schlechter.

    der ganze mechanismus ist sehr empfindlich!
    das tachopendeln wirst du auch nicht abstellen können,.....

    versuchs doch mal mit insektenvernichter!

    mfg
    Lebowski

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    hatte einen tacho mit nem flachen schraubenzieher entlang des metallringes aufgebogen stück füt stück. ansich funzt das problemlos nur das du überall kleine knicke im metall hast vom hebeln. sieht man aber von oben nicht wenn man drauf schaut.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von bobmarlex
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    449

    Standard

    moin,
    ok, danke, werd's mir morgen mal angucken

    :Lebowksi
    versuchs doch mal mit insektenvernichter!
    ^^kann das zeug jetzt auch atomisieren??

    gruss
    bobmarlex

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von davedophin
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Hamburg Rothenbaum
    Beiträge
    81

    Standard

    eventuell (hab grad ne neue Tachobirne eingebaut) kannst du ja auch an der Plastikstelle, wo die birne durchscheint n Loch reinpieken, fliegen raus, anständig (!!!) beerdigen und abschließend n Streifen x-beliebiges Klebeband davor (optional). Dadurch zerhaust dir kein sichtbares Teil.
    Optimal ist natürlich auch was anderes...

    gruß
    dave

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von davedophin
    eventuell (hab grad ne neue Tachobirne eingebaut) kannst du ja auch an der Plastikstelle, wo die birne durchscheint n Loch reinpieken,
    Also doch einen sichtbaren Teildes Tachos zerhunzen?
    Wat fürn Unsinn schon wieder...

    Zitat Zitat von davedophin
    hab grad ne neue Tachobirne eingebaut
    Wir sind so stolz auf dich........

  9. #9
    Flugschüler Avatar von bobmarlex
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    449

    Standard

    jetzt wirds interessant.
    eventuell (hab grad ne neue Tachobirne eingebaut) kannst du ja auch an der Plastikstelle, wo die birne durchscheint n Loch reinpieken, fliegen raus, anständig (!!!) beerdigen und abschließend n Streifen x-beliebiges Klebeband davor (optional). Dadurch zerhaust dir kein sichtbares Teil.
    Optimal ist natürlich auch was anderes...
    ^^hab da gar keine 'plastikstelle', nur n loch! da kommen die also immer rein, weiss nur nich, was die da wollen....
    hm,tesafilm hält ja auch nur von 12 bis mittag... auf jeden fall kann ich's da ja durchpusten. nich schlecht. danke
    herzliche grüsse
    bobmarlex

  10. #10
    mig
    mig ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Zweibrücken
    Beiträge
    169

    Standard

    Hallo,einen Tacho kann man auf einer Drehbank aufspindeln lassen.Dann geht der Ring nicht kaputt .Habe ich an einem Drehzahlmesser einer Hercules machen lassen weil selten.Bei einer Simson würde ich den Tacho wegwerfen.
    Gruss,Mig

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Hallo hallo..., schon jemand mit eingeschaltetem Gehirnkasten wach ????? Tacho wegwerfen wegen drei kleiner Fliegen ????? Wo bin ich denn hier ! Man kann übrigens auch die Teile vom Tachoantrieb im Motor wechseln...

    Gruss Klappstulle

  12. #12
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Bin ich hier umgeben von Neuteilneurotikern??

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Für meinen Fall: Nö!

  14. #14
    mig
    mig ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Zweibrücken
    Beiträge
    169

    Standard

    Okay,war übertrieben mit wegwerfen.Habe eine andere Frage und möchte keinen neuen Ast aufmachen:bin eine Strecke von 20 km ohne Tachowelle gefahren .Die Tachonadel ist während der Fahrt hoch und runter gesprungen.Jetzt steht die Nadel bei 80km/h und bleibt auch dort.Ist der Tacho jetzt defekt.Ich weiss nicht ,ob der Tacho funktioniert hat,da ich die Schwalbe defekt bekommen habe.Jetzt kann ich den Tacho auch nicht prüfen,da sie bei der zweiten Ausfahrt wieder den Geist aufgegeben hatte.Gruss,Mig

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Schau mal nach das es nicht Suhler Fliegen sind.
    Die sollte man natürtlich erhalten.
    Nein, jetzt mal im Ernst. Wenn er unbedingt geöffnet werden muss würde ich ihn zu nem Tachodienst bringen. Wobei ich nicht weiß ob sich das lohnt.

  16. #16
    Flugschüler Avatar von bobmarlex
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    449

    Standard

    moin,
    Bin ich hier umgeben von Neuteilneurotikern??
    ^^für meinen teil auch nö, aber schick darf's ruhig aussehen.

    @schwalbe73
    also dann vvlt. doch nen neuen (gebrauchten). ozzy hat in brokstedt gerade einen erstanden für 3€, glaub ich. der hatte das prob, dass sein tacho ab ner bestimmten geschwindigkeit rückwärts gelaufen ist (kein scheiss...)

    herzliche grüsse
    bobmarlex

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Felgen Säubern
    Von Malte91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 23:32
  2. Tachoproblem - loses Ziffernblatt
    Von Ozzy-Potsdam im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 14:12
  3. Luftfilter säubern ?
    Von Mint-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 07:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.