+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Welche federbeine für meine KKR51/2


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Buschmann29
    Registriert seit
    30.01.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    134

    Standard Welche federbeine für meine KKR51/2

    Hallo,
    Ich baue gerade meine Schwalbe neu auf. Welche Federbeine sollte ich für meine KR51/2 nehmen. Wo bekommt man sie billig? Gibt es vielleicht auch eine Möglichkeit meine alten Reibungsgedämpften Federbeine (glaube ich, weil wenn ich sie umdrehe höre ich eine Feder hin und her fallen) selbst zu überholen?
    Lg Buschmann

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Da würde ich vor allem mal hier schauen. :)
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.11.2011
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    180

    Standard

    Hi,
    also, die Dämpfer brauchen nicht unbedingt defekt sein. Die kann man überprüfen; mal hier irgendwo nachlesen.

    Die Reibungsdämpfer bekommt man nicht mehr original, also muss man auf die normalen käuflichen umsteigen. Aber, die Neuen sind um ungefähr 2,5cm länger. Dies bedeutet, man sollte auch die vorderen erneuern um ein gleichen Niveau zu erhalten. Eine billige Sache ist dies nicht, der Satz wird bestimmt 90Euro kosten.

    Also probiere nochmals die Alten und beurteile das Fahrverhalten. Man kann auch durch ein Herunter drücken die Gleichmäßigkeit erkennen und das Entspannen beurteilen. Nur muss man davon etwas Kenntnis haben.
    suum cuique - Jedem das Seine - Vorgelserie, S51 C, S53 E, Awo Sport

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    es gibt die hydraulischen auch in in der länge der Reibungsdämpfer.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von carlos100 Beitrag anzeigen
    Die Reibungsdämpfer bekommt man nicht mehr original, also muss man auf die normalen käuflichen umsteigen. Aber, die Neuen sind um ungefähr 2,5cm länger. Dies bedeutet, man sollte auch die vorderen erneuern um ein gleichen Niveau zu erhalten.
    Es gibt auch hydraulische Dämpfer in den alten (kürzeren) Abmessungen der Reibungsdämpfer. Manche Händler sollen so viele davon haben, dass sie die sogar verkaufen müssen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    und um das zu komplettieren: bei den hinteren dämpfern rasselt immer eine feder beim umdrehen hin und her. insbesondere auch bei den hydraulischen dämpfern. es macht durchaus sinn, die alten dämpfer (wenn hydraulisch) zu prüfen, ggf. zu lackieren und weiter zu verwenden. da muss man nicht einfach neue ranbauen.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.11.2011
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    180

    Standard

    Hi Prof,
    kann schon sein, sprach Radio Eriwan, aber Dumcke kann die nicht liefern..... nur die 2,5cm längeren.

    Wo gibt es die kürzen?

    Viele Grüße
    suum cuique - Jedem das Seine - Vorgelserie, S51 C, S53 E, Awo Sport

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hier gibt es die gekürzten asl ersatz mit sicherheit noch:
    Stodmpfer
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  10. #10

    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    bei Jena
    Beiträge
    6

    Standard

    hallo

    hat von euch jemand erfahrungen mit den dämpfern von STH steffen schwarz
    welche länge gehört in eine kr 51/1 bj 72 da ich verschiedene angaben im netz gefunden habe.
    und welche länge haben die voderen dämpfer

    danke stephan

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    In der KR 51/1 Bj. 72 waren noch die reibungsgedämpften Federbeine verbaut. Änderung gab's erst mit KR 51/1 S bzw. KR 51/1 K. Sprich, Du brauchst die kurze Variante. Meistens auch benamt mit "Ersatz für reibungsgedämpfte Federbeine". Die Länge der vorderen Federbeine ist bei Dir identisch mit der Länge der hinteren. Bei meinen Reibungsgedämpften ist zur Identifikation unten jeweils ein "V" für vorne und ein "H" für hinten eingeschlagen ( unten ). Die Ersatzfederbeine sind hydraulisch gedämpft. Länge: ( vorne wie hinten ) 310 mm.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  12. #12

    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    bei Jena
    Beiträge
    6

    Standard

    alles klar danke und wie sind die Erfahrungen mit Dämpfern von STH Steffen Schwarz bzw welche Dämpfer sind zu empfehlen oder gibt es nur eine Hersteller aufm Markt?
    da ich die schwalbe günstig teildemontirt erworben hatte weiß ich nicht wie die Dämpfer hinten einzusetzen sind gibt ja 4 Varianten hab mal nen bild von den Aufnahmen gemacht währe schön wen mir jemand sagen könnte welche aufnahmenr die richtigen sind

    Gruß Stephan
    CIMG0013.jpg
    Angehängte Grafiken

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Aufnahme 2 ist für die Reibungsdämpfer bzw. die kleinen Hydraulikdämpfer, Aufnahme 1 ist für die originalen Hydraulikdämpfer. Aufnahme 4 ist für Hydraulik und Aufnahme 3 für Reibungsdämpfer. Unten bin ich mir aber nicht ganz sicher. Kannste ja dann ausprobieren, sind ja alle möglichen Aufnahmen vorhanden.

    mfg
    Albi

  14. #14
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von bieber112 Beitrag anzeigen
    alles klar danke und wie sind die Erfahrungen mit Dämpfern von STH Steffen Schwarz bzw welche Dämpfer sind zu empfehlen oder gibt es nur eine Hersteller aufm Markt?

    Gruß Stephan
    Anhang 26459
    Hallo Stephan,

    ich kann die Fa. Schwarz nur empfehlen. Gute Ware, made in Germany, super Service und korrekte Preise!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Wenn du hinten schon die Aufnahmen hast für die langen Hydraulischen dann würde ich die auch nutzen....brauchst dann aber auch einen langen Hauptständer. Wenn du den nicht hast dann nim kurze Hydraulische Dämpfer
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  16. #16

    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    bei Jena
    Beiträge
    6

    Standard

    danke für die schnellen antworten. hab heute ein satz bei der firma schwarz bestellt
    gruß stephan

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. DUO 4/1 und welche hydraulischen Federbeine?
    Von DUO78 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2007, 22:20
  2. welche federbeine vorne und hinten
    Von daKAr im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 19:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.