+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 57

Thema: Zündzeitpunkt früher... wie?


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard Zündzeitpunkt früher... wie?

    Hi,

    ich habe in meiner 1er schwalbe eine VAPE verbaut, und glaube das der Zündzeitpunkt zu spät ist. Um das zu ändern muss ich doch die Grundplatte der VAPE verdrehen?! In welche Richtung muss ich sie drehen, um früher zu zünden?!

    Liebe Grüße

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Nach links. Weil das Polrad ja nach rechts dreht.

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    allet klar! Danke
    muss ich dafür das Polrad abziehen?

    Gruß

  4. #4
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Ich kenne die Vape nicht und wie die befestigt ist. Wenn die genau so befestigt wird wie die originale, dann gibt es zwei Möglichkeiten:

    1. Sie ist mit drei Schrauben fest: Dann muss das Polrad ab.

    2. Sie ist mit zwei Klemmen fest: Dann geht's ohne Abbau weil man an die Schrauben für die Klemmen auch so ran kommt.

    Gruß

    Theo

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Hi,
    ich hab jetzt mal den Zündzeitpunkt früher eingestellt. Leider sieht die Kerze nach 20km immernoch ziemlich schei** aus (anhang) und die schwalbe zieht sehr schlecht. Als vergaser ist ein BING verbaut. Hat irgendjemand noch eine idee woran es liegen kann? Der Luft-weg durch die schwalbe ist auch neu gemacht... (Luftfilter etc...)

    Grüße
    Angehängte Grafiken

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Der Vergaser ist aber schon richtig eingestellt, oder?

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zündung zu früh , oder Vergaser zu fett eingestellt , Schwimmerstand zu hoch ,
    Düsennadel zu hoch , Luftfilter zu .
    Falscher Vergaser , zb. Bing der nicht für Dein Moped eingestellt , also Bedüst ist
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    versuch es mal mit einer kleineren hauptdüse.

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.04.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    163

    Standard

    Saugt se Getriebeöl? Wenn das Getriebeöl nach Benzin riecht, Simmerringwechsel.


    Gruß Mario

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Zitat Zitat von BerlinerRoller
    Saugt se Getriebeöl? Wenn das Getriebeöl nach Benzin riecht, Simmerringwechsel.


    Gruß Mario
    der motor kommt grad vom regenerieren... (2900km sind runter)


    Gruß

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ist die Frage , Wer Ihn gemacht hat , normal fragt mann ja den Regenerator erstmal , obwohl ich immer noch auf den Vergaser tippe , alternativ auf die Zündung
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Hi,

    ich werde in den nächsten Tagen mal den "originalen" Vergaser einbauen, und schauen, ob es irgendwas gebracht hat...


    Gruß

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Ist die Frage , Wer Ihn gemacht hat , normal fragt mann ja den Regenerator erstmal , obwohl ich immer noch auf den Vergaser tippe , alternativ auf die Zündung
    Hallo,
    ich habe grade den originalen vergaser aus der 1er Schwalbe verbaut. Er lief die ganze zeit in der Schwalbe von einem Freund, und da hervorragend. Leider hat sich überhaupt nichts geändert! Die kerze ist ein klitzekleines bischen braun zwischen den Kontaken. Ausserdem zieht sie leider auch überhaupt nich besser. (vllt. ein kleines bischen... ...kann aber auch einbildung sein).

    Also Vergaser würde ich damit mal ausschlissen.

    Weiter gehts im Text: was kann ich noch machen?! Zündung noch früher einstellen?!
    Und noch etwas: ich habe mal Luftfilter gesehen, die unten am vergaser angebracht waren. Also da war der gesammte schlauch und die beruhigungsbox nicht da. Kann ich nicht einfach sowas verbauen, dann könnte ich mir doch sicher sein, das nicht in der Luftberuhigungsbox oder im schlauch irgendwas drinsteckt oder?!

    Grüße

    PS.: könnte vllt mal jemand ein Bild einer Zündkerze hochladen, die Aussieht wie sie aussehen soll nach 20km fahrt!? Danke schonmal

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Die Zündung solltest du nicht einfach so einstellen sondern schgon die originalen 1.5 mm vor OT einstellen.

    Wenn die Zündkerze zu dunkel ist gibts noch einen Verursacher.

    Zu Kalte Kerze.

    Also wenn der Bock sonst gut läuft schnapp dir ne 225 Isolator und fertig ( Zündung auf den richtigen Wert einstellen )

  15. #15
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Hi,

    ich kann mir einfach nicht vorstellen warum nur an meiner Schwalbe eine andere Zündkerze verwendet werden sollte :wink:
    es muss ja noch irgendeine fehleinstellung geben?!
    Könnte ich auch einfach die Zündung noch früher einstellen? Was würde das für nachteile mitsich ziehen?

    Grüße

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Lass mal gut sein mit der Zündung. Wenn sie mit definitiv korrektem ZZP nicht richtig läuft, dann liegt es nicht am ZZP.

    Geh lieber den Fehler suchen - Vergaser, Ansauganlage, Auspuff, Undichtigkeiten, Verschleiß ... alles Sachen, die ein noch so falsch eingestellter ZZP nicht kompensieren kann.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suhl 2008: "Das Treffen ist nicht mehr wie früher"
    Von SwallowKing im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 19:12
  2. DUOs früher gratis?
    Von Sputnik im Forum Smalltalk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 14:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.