Bremslichtschalter S51 am Handbremshebel

  • Huhu,


    wie schon so oft hier gelesen, ist auch bei mir der Bremslichtschalter von MZA nach kurzer Zeit
    ausgestiegen und dient nun mehr als Zierde....


    Nach etwas suchen habe ich dann den Magura Bremslichtkontakt in den Ersatzteilshops gefunden, passend für S53 (Gewinde M6) und gekauft. Heute dann die Überraschung, ätsch passt nicht in die Aufnahme.
    Gewindedurchmesser MZA Schalter 5,8 / Magura 6,1


    Dachte mir, najut suchste halt mal nach ner S53 Gasgriff Armatur aber ich finde da nüchts.


    Jetzt die Frage, habt ihr Erfahrungen in dem Gebiet gemacht, welche alternativen Schalter es für den Handbremshebel gibt ausser diesem MZA *****? Oder wie schauts mit den S53 Armaturen aus, sind die wirklich anders?



    Gruß
    Chris

  • Bei den Magura Schaltern ist das Gewinde 1/4" Feingewinde. Finde gerade keinen zum messen um das Gewinde genau zu bestimmen. Hier mal ein Bild von den Verschiedenen Schaltern. Ich habe auch schon Simsonschalter gekauft wo von 5 Stück, zwei schon defekt, das heist in zwei hälften angekommen sind. Aus meiner Sicht der letzte Müll, aber bei dem Preis geht es vielleicht auch nich anders.

  • Ok danke, ja die Schalter die du da hast kommen mir auch bekannt vor, hatte mir auch noch einen Peugeot Schalter geholt, auch M6 Gewinde aber gleiches Problem, passt nicht in die Aufnahme.
    Was is denn das für ein Gewinde in den Handbremshebeln?


    Bin ja auch gewillt mehr für einen guten Schalter zu zahlen...

  • Der Simsonschalter hat M6 Gweinde, ich habe aber auch noch keinen anderen gefunden, der passt und umbauen von anderen Schaltern ist mir auch noch nicht gelungen. Das Problem das man bei der Simsongarnitur einfach das lange Gewinde braucht.

  • Wenn dauerhaft Ruhe sein soll, baut doch einen Druckschalter an Stelle der Hohlschraube (Befestigung der Bre msleitung an der Bremspumpe) ein. Bremslichtdruckschalter findet man ohne Ende in der Bucht. Ihr müsst nur wissen was für ein Gewinde er haben soll. Stichwort: Durchmesser und Steigung...


    Stefan

  • Wenn dauerhaft Ruhe sein soll, baut doch einen Druckschalter an Stelle der Hohlschraube (Befestigung der Bre msleitung an der Bremspumpe) ein.


    Stefan



    Stehe gerade voll auf der Leitung, wo soll da was hingebaut werden? Bremspumpe etc ist ja bei der Trommelbremse nicht vorhanden, da werde ich nicht die passende Armatur haben.

  • Tag.
    Bevor Du klebst (mit Knetmetall???)
    könntest Du versuchen der Armatur das korrekte Gewinde für den Maguraschalter zu verpassen, dann ist´s leichter wenn mal was hopps geht.
    6,35mm aka. 1/4" Gewindebohrer hat fast jeder Oldie-Engländerschrauber/oder kennt wen der´s hat (AJS/Matchless/Norton/ENFIELD),
    ich schätze mal bei der Steigung blind auf 26 Gänge /Zoll, also etwas unter einem mm zwischen den Gewindespitzen.
    Miss das doch bitte mal über mehrere Gewindegänge aus und sag an wie viele Gänge pro Zoll...
    Und dann wemst Du das passende Gewinde in die Armatur und gut - entweder per Helicoil o.ä. oder per Gewindebohrer in die mit Knetmetall verplombte Bohrung...


    Gruß
    Jan

  • Ok, also im groben sag ich mal so: Vorhandenes Loch verplomben mit Knetmetall und mit Gewinderbohrer das passende M6 Gewinde einbohren?
    Das wird aber gar nicht so ohne glaube ich, bei dem bisschen an Material was an der Aufnahme vorhanden ist.

  • :D
    also mein IST-Zustand:
    Simson Armatur mit Gewinde wo der Magura Schalter nicht reinpasst.


    Laut AKF: kompatibel mit S53
    Habe ich geforscht und rausgefunden das an der S53 auch Trommeln dran sind / waren, also dachte ich mir passt mit sicherheit auch meine S51 Armatur....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!