+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 39

Thema: Wie soll ich Benzindieben das Handwerk legen ?


  1. #1
    zicke-zacke
    Gast

    Standard Wie soll ich Benzindieben das Handwerk legen ?



    Es kommt immer wieder vor, dass bei mir Benzin geklaut wurde.

    Was kann Ich da machen.?

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    301

    Standard

    Tja, gute Frage!?! Vielleicht einfach nicht volltanken!? aber das ist ja auch blöd.
    Vielleicht könnte man irgendnen abschließbaren Kasten konstruieren, der um den Hahn gelegt und dann abgeschlossen wird. In etwa wie son Kasten der an der Kupplung vom Anhänger angebracht wird, damit der nicht angekuppelt und geklaut werden kann. Hoffentlich kriegst Dus hin! MfG Friesenjung

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Darüber habe ich mr auch schon Gedanken gemacht. Man müsste einen Benzinhahn mit Schlüssel konstruieren->Schlüssel rein-viertel umdrehung-auf-noch ne viertel umdrehung-reserve
    MfG joker317

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Wasserpumpenzange benzinhahn ab, kanister voll und weg........
    Ich glaub da wird sich soschnell nix finden.
    Schwalbe ist da schon sicherer, denn erst den motortunnel zu demotieren denke ich ist einfach zu ausfällig.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Andy
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    ORANIENBURG
    Beiträge
    99

    Standard klau

    Hallo Man kann auch ein benzinhahn von einen KR50 nehmen
    wo man den hahn abziehen kann währe doch mal ne idee

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Ich habe den Schlauch mit zwei Schellen am Benzinhahn und am Vergaser gesischert. Man kann ihn jetzt nur noch mit rohester Gewalt abreißen. Ich glaube, so weit geht der gemeine Benzindieb nicht.
    Man könnte, um dieses System zu pefektionieren, einen Benzinschlauch mit Stahlummantelung (wie beim Trabanten) nehmen, der nicht mehr so leicht durchgeschnitten werden kann.

    Gruß Fabian

  7. #7
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    @ Fabian dein System hat einen Hanken-> Benzinhahn vom Tank abschrauben, fertig ist.(zumindest beim S50/51 o.ä.)
    MfG joker317

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Benzinhahn mit Loctite-Schraubensicherung-Superfest einkleben geht nie wieder ab.

    mfg Gert

  9. #9
    zicke-zacke
    Gast

    Standard

    benzinhahn einkleben ist auch nicht schlecht aber bei defeckt ? nah das mit dem kasten war schon eine gute sache :wink: werde nachdenken.

    benzin ist wertvoller als essen !

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    dsa sind aber nciht die aktuellen preise bei euch oder?? bei uns liegt der lieter bei so um die 1,24€

  11. #11
    zicke-zacke
    Gast

    Standard

    Ich könnte mir das so vorstellen. ein keines schloss oder zug magnet der einen stift aus dem benzinhahn zieht um ihn zu entriegeln. das ganze sollte hinter ein blech versteckt werden das von hinten am tank befestigt ist .
    dazu ist der benzinhahn von vorne mit popnieten gesichert.
    Angehängte Grafiken

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Zum Thema defekter Benzinhahn und einkleben, hat jemand schonmal einen defekten Hahngrundkörper gehabt, ich noch nicht, das einzige was dort kaputtgeht sind doch die Dichtungen.

    mfg Gert

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.10.2005
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    148

    Standard

    ihr bastelt euch einfach was um das ausgleichsloch im Tankdeckel zu verschließen, dann denken alle, nach spätestens nem viertel liter,dass der tank leer ist, derweil ist einfach nur der unterdruck im tank zu hoch!
    nun macht mal was aus der idee!
    MfG
    "Simsonfahrer sind schneller, wenn andre noch fahren liegen wir schon auf der Fresse!"

    Projekt06:
    Harzringmotor:
    70/4
    Sport KW
    kurzes 5 gang
    Amal 21

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Simsonfahrer
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Uslar (Umgebung Göttingen)!
    Beiträge
    125

    Standard

    man kanns auch übertreiben!Aber nun ja bastelt euch da was zurecht....



    Gruß

  15. #15
    Tankentroster Avatar von Schwalbekalli
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    171

    Standard

    Die Unterdrucksache ist doch genial, großes Problem mit kleiner lösung.
    Manchmal muss man echt um die ecke denken!!
    Find die idee echt super!

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Moonster
    Registriert seit
    03.03.2005
    Ort
    04277 Leipzig
    Beiträge
    194

    Standard

    Zitat Zitat von S60SZ
    ihr bastelt euch einfach was um das ausgleichsloch im Tankdeckel zu verschließen, dann denken alle, nach spätestens nem viertel liter,dass der tank leer ist, derweil ist einfach nur der unterdruck im tank zu hoch!
    nun macht mal was aus der idee!
    MfG
    Auch diese Idee hat einen harken zumindest im Sommer wenn es warm ist dann dehnt sich das Benzin bzw.die Luft im Tank soweit aus das es den Tank aufblähen würde .

    Moonster X( X(

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Praktikum gesucht -> Handwerk...
    Von xcvbm im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 22:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.