+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 28

Thema: Das DUO


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Schnaittach
    Beiträge
    121

    Standard

    Hi Members,

    wir hatten heute Früh beim Frühschoppen ein kleines Gespräch wegen Helmpflicht. Im Speziellen ging es um das Duo. Kann mir darüber eine Auskunft geben oder einen Gesetzestext wegen Helmplflicht für das Duo ?


    Ich glaube zu wissen das man(n) ( Frau) keinen Helm braucht. Liege ich da RICHTIG ?





    Grüße aus Mittelfranken

  2. #2
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Also ich glaube das die helmpflicht nur beim BMW C1 eine ausnahem mache, aber beim duo ist glaube ich auch helmpflicht!
    Bin mir aber nicht sicher! :)

    MFG

    FlyingStar

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Schnaittach
    Beiträge
    121

    Standard

    Ich meinte schon das die (das) Duo von der Helmpflicht befreit war .


    Mal sehen was die anderen auch noch dazu schreiben.

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    119

    Standard

    nur ganz kurz:


    Das Fahren mit der Duo ist befreit von der Helmpflicht...


    Grund:

    Das Duo hat 3 Räder und ist kein Zweirad...

    Vergleich

    Auf ner Trike besteht auf keine Helmpflicht...


    Andreas

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Müssen dann alle 3 Räder den Boden berühren??

    Ich stelle mir vor: EIN MOPPED NIT STÜTZRÄDERN!!!

    Oder: Zählt ein Ersatzrad auch (am Seitengepäckträger festgeschnallt)

    Quacks

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Schnaittach
    Beiträge
    121

    Standard

    Original von Quacks:
    Müssen dann alle 3 Räder den Boden berühren??
    hehe hate ich gerade hinter mir........zu schnell wieder mal in die Kurve gefahren........recht Kurve und da hob erst mal das linke Rad ab, habe ganz schön nen Schrecken bekommen.


    @Duofahrer

    Danke für deine schnelle Antwort auch via Mail, im zweifels Fall bin ich ohne wieder mal gefahren, auch auf die Gefahr hin das die GRÜNEN ( jetzt auch teilweise Silber) mich aufhalten), aber nichts war gesehen haben sie mich schon und auch ne ganze Zeit hinter mir hergefahren und als sie mich dann Überholten zeigte nur einer den Daumen nach oben und grinsten über das ganze Gesicht. Ich denke bei uns in Mittelfranken fahren da keine mehr herum.
    Auf jedenfall habe ich noch keines gesehen.


    Grüße aus Mittelfranken


  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @all

    Helmpflicht für alle????

    Was ist mit Beifahrern? Die es ja nur im Duo gibt.

    Bei uns Zweirädlern heissen die doch SOZIA oder SOZIUS.

    Helm oder nicht?

    Quacks

  8. #8
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Na, entweder alle oder keiner. Ich würd im Duo wahrscheinlich trotzdem nen Helm aufsetzen. Ja lacht ihr nur, ich finde aber nicht das man sicherer sitzt als auf nem Moped. Genauso unsinnig find ich die Helmbefreiung auf Trikes. Wo soll da der Unterschied zum Motoradfahren sein?

    MfG Tilman

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    146

    Standard

    Original von Kabelsalat:
    Original von Quacks:
    Müssen dann alle 3 Räder den Boden berühren??
    hehe hate ich gerade hinter mir........zu schnell wieder mal in die Kurve gefahren........recht Kurve und da hob erst mal das linke Rad ab, habe ganz schön nen Schrecken bekommen.

    <snip>
    Hi Kabelsalat,

    du meinst mit "recht Kurve" eine Rechtskurve, oder?
    ich will ja nicht klugscheißen, aber bei einem dreirädirgen (oder auch jedem anderen zweispurigen) Fahrzeug hebt in einer zu schnell gefahrenen Kurve immer das Rad (bzw. die Räder) auf der Innenseite der Kurve ab, im Fall der Rechtskurve also das rechte Rad.

    Was aber natürlich nichts daran ändert, dass ein Duo sowieso eine Kurvenlage wie eine Kiste Bier auf Glatteis hat ... :)

    So long,

    Izzy.

    P.S.: Jetzt aber noch was zur Helmfrage:

    Bis jetzt war ich auch immer der Meinung, dass fürs Duofahren keine Helmpflicht besteht. Heut Mittag habe ich mal ein Bisschen ausgiebiger gesucht, jetzt bin ich mir nicht mehr sicher. Wenn man hier beim KBA schaut, sieht man, dass Duos in die zulassungsrechtliche Kategorie "Kleinkrafträder" fallen (dass ein Duo 50 fährt statt 45 ändert daran nichts, da sie gemäß Einigungsvertrag den westdeutschen Fahrzeugen zulassungsrechtlich gleichzustellen sind (genau wie die Schwalbe mit 60 km/h)).

    In § 21 a Absatz 2 der StVO steht aber ja nun: "Die Führer von Krafträdern und ihre Beifahrer müssen während der Fahrt amtlich genehmigte Schutzhelme tragen." (Danach kommt dann die Nummer mit der zweiten Ausnahmeverordnung zur StVO und der "Ersten Verordnung zur Änderung der 2. Ausnahmeverordnung zur StVO" vom 22.Dezember 1992, woraus sich netto ergibt, dass auch Schutzhelme nicht amtlich genehmigter Bauart verwendet werden dürfen, aber das betrifft halt nur die Frage "welcher Helm?").

    So richtig blicke ich nun auch immer noch nicht durch. Man trifft im Internet immer mal wieder auf die Aussage, dass die zulassungsrechtliche Zuordnung der Duos zu den (Klein)Krafträdern die Helmpflicht beinhaltet (eben wegen § 21a der StVO).
    Kann jemand mit juristischem Durchblick da weiterhelfen?

    Mich trifft sowieso die Helmpflicht fürs Duo, da ich in Österreich fahre (auch wenns in D angemeldet ist), denn hier ist es eindeutig, sie haben es vor einiger Zeit geändert, egal ob altes Trike, neues Trike oder sonst ein Dreirad, Helm ist Pflicht! X(

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Schnaittach
    Beiträge
    121

    Standard

    @Izzy

    hehe..nartürlich meinte ich die Rechtskurve und auch das rechte Rad dazu.


    Mit den § blickes ich es nun auch nicht...hm ?


    Helm oder nicht Helm?

  11. #11
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Original von tilman81:
    [...]
    Genauso unsinnig find ich die Helmbefreiung auf Trikes. Wo soll da der Unterschied zum Motoradfahren sein?

    MfG Tilman

    Vielleicht weil ein Trike nicht so schnell umkippen kann?
    Oder weil man mit einem Trike auf Glatteis (o.ä.)auch nichtzwangsläufig umkippt?


    [dummschwatz]
    Wie siehts mit Gespannen aus?
    haben doch auch 3 Räder!
    [/dummschwatz]

  12. #12
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Mit dem leichteren Umkippen hast du natürlich Recht, aber ich meinte das dann schon mehr in Richtung PKW. Da hat man ja eine Sicherheitszelle und nen Sicherheitsgurt um sich herum bei nem Trike ist da nix rings rum um den Fahrer was ihn schützt, genauso wie beim Duo. Deswegen würde ich aus Gründen meiner Sichheit auf Trikes und im Duo genauso wie auf allen Motorrädern einen Helm aufsetzen. Das ist meine Meinung und wenn ihr keinen Helm aufsetzen wollt ist das ja eure Sache.

    MfG Tilman

    P.S.: Gibt es eigentlich ein Gesetz was das Tragen eines Helmes im Auto verbietet?

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Meines Wissens nach ist es nicht legal, wenn man sich in einem Fahrzeug vermummt. Setzt man einen Helm auf, so kann man nicht mehr nachvollziehen, wer am Steuer saß --> illegal!

    Gruß Alfred

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    146

    Standard

    Hi,

    @Richy:
    Gespanne fallen nicht unter die im Gesetz gemeinten, dreirädrigen Fahrzeuge, da dort irgendwo von "drei symmetrisch angeordneten Rädern" die Rede ist. Wobei man den Herrschaften mal erklären sollte, dass beim Gespann die drei Räder durchaus symmetrisch angeordnet sein können, wenn man als Symmetrieachse die Laufachse des Beiwagenrads nimmt und das genau in der Mitte (vorn-hinten) des Motorrads liegt :)

    Aber ich vermute, dass sich das "symmetrisch " im Gesetzestext auf eine in Fahrtrichtung verlaufende Symmetrieachse bezieht (wie eben z.B. beim Duo).

    So long,

    Izzy.

  15. #15
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Izzy, is doch klar... daher auch das "Dummschwatz"

  16. #16
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    zum umkippen: ihr müßtet mal die piccolos fahren, die sind noch nen zacken schärfer in der kurve als das duo

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.