+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Gemischfräge


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    seelow
    Beiträge
    27

    Standard Gemischfräge

    Folgender Sachverhalt:
    S51 Baujahr 1985. Ca. 10.000km runter.
    1:33 oder 1:50?

    Und ist es schlimm, wenn man bei dieser Maschine Bleizusatz hinzufügt?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    1:50 wenn der 541er Motor drin ist (steht eine 3 oder 4 auf dem Kupplungsdeckel)
    Bleizusatz ist so eine Frage. Die einen schwören drauf, die anderen sagen völliger Blödsinn. Ich selber fahre auch ohne und ich glaube nicht, daß es meinen Motoren schadet. Eigentlich war das Blei im Benzin ja für die Ventilsitzringe gut, aber ein Zweitakter hat ja gar keine Ventile.......
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    Eigentlich war das Blei im Benzin ja für die Ventilsitzringe gut, aber ein Zweitakter hat ja gar keine Ventile.......
    Genau das ist es. Es hat keine Vorteile.

    Der Mythos rührt daher das in der DDR statt teurer synthetischer Klopfverbresserer dem Sprit Tetraethylblei hinzugegeben wurde.

    Das sorgt für einen Klopffesteren Sprit und wenn es verbrennt scheidet sich Blei ab. Aber erst nachdem es verbrannt ist !!!

    Das Blei hat dann die Ausgangsventile und deren Sitze geschützt.

    Bei der Simson kommt nach der Verbrennung nur noch ein Schlitz und dann ab in Auspuff da ist nix was Schutz bedarf.
    Und wer meint Bleiersatz schmiert / schützt die Lager der solte sich fragen ob bei den lagern ne Verbrennung stattfindet

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Moin,

    Nicht nur in der DDR, auch in der Bundesrepublik wurde bis 1985 Blei reingerührt.
    Im übrigen schadet Bleizusatz im Zweitakter nicht, aber nutzen tuts halt auch nichts.

    mfg Gert

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator
    Moin,

    Nicht nur in der DDR, auch in der Bundesrepublik wurde bis 1985 Blei reingerührt.
    Das war mir klar.. Nur die DDR hats länger gemaht und irgendwann kam dann der Mythos das es nicht wegen der Klopffestigkeit gemacht wurde sondern weils besser für 2 Takter ist

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    richtig. blei beimischen ist in jeglicher hinsicht blödsinn. fürs mopped, fürs geld und für die umwelt.
    ..shift happens

  7. #7
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Aber durch den Bleizusatz kommt die Schwalbe 3-4cm tiefer, wegen dem hohen Gewicht des Bleis.

  8. #8

    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    4

    Standard

    Schöhnen gruß von euren Kolbenringendie werden es euch danken
    Ich fahre mit Blei und seitdem ist das Klingen bei meinem Motor weg

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Du hast doch nen neue 70iger garnitur drauf ??? Drauf geachtet auch angefaste Kanten der Überströmer und Auslaß ??? Wenn nicht kam daher dein Rasseln und durch Abnutzung geht das weg.

    Nicht durch nen Zusatz.

    Kann man aber durch ne Fase an den kanten von Anfang an verhindern

    Für Kolbenringe war und ist Bleiersatz Nie gewesen... in keiner Form

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hm... erklär mal wie das Blei an die Kolbenringe kommen soll?

    MfG

    Tobias

  11. #11

    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich meine nicht die neue 70er
    sondern bei meiner Schwalbe und die hat schon immer geklingelt aber seitdem ich Blei fahre ist es weg


    Und bei mir kommt schon irgendwie das Gemisch an den Kolben also auch an die Ringe

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Unverbrannter Kraftstoff , Öl , soll ja schmieren .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von MST7716
    Ich meine nicht die neue 70er
    sondern bei meiner Schwalbe und die hat schon mimmer geklingelt aber sietdem ich Blei fahre ist es weg
    Wenn du Blei fährst würde mich das sehr wundern. Das bekommst du nicht mehr. Und Bleiuersatz besteht zu 80 % aus Petrolium. Dazu ein paar Wikstoffe.

    Aber bleib bei deinem Beiersatz wenn du meinst das du zwischen Stahl und Grauguß noch Blei reinbekommst.

  14. #14

    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    4

    Standard

    Entschuldige Bitte
    ich meinte natürlich den Bleiersatz

  15. #15
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    In der Betriebsanleitung steht, man könne auch bleifreies Benzin tanken, mit mindestens 88 Oktan Und es gibt immer noch Leute im Forum die Super tanken

  16. #16
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Da es im Prinzip kein Normal mehr gibt, warum nicht. Super 95 bewirkt übrigens beim Klingeln das gleiche wie der Bleiersatz bzw. der Bleizusatz früher. Die Klingelneigung wird geringer. Und außerdem ist die 88 die MOZ und das heutige Normal hat 91 ROZ. Das ist ein Unterschied.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gemischfrage!!!
    Von Albi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 22:24
  2. Gemischfrage
    Von molmf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 22:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.