+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: sind die noch brauchbar?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von simsonfahrer3001
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Zwenkau
    Beiträge
    194

    Standard sind die noch brauchbar?

    sind zwar neu, aber ca. 50 jahre alt, laut verkäufer.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...1935&rd=1&rd=1

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    müßte probieren... ich würde die nicht holen

  3. #3
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    warum sollen sie nicht mehr gehen? wenn der preis stimmt....

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Weil die gut angerostet sind und rost ggf zw Isolator und Elektrode nicht haltgemacht hat

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Bei dem Alter und den Versandkosten würde ich es auch nicht mehr wagen, außer man braucht sie unbedingt.

    Gruß
    Al

  6. #6
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Die Zündkerzen liegen im Moment bei 13,00€.
    Es sind 8 Stück, sprich

    8 Stück = 13,00€

    Ich kauf mir nagelnaue für 1,50€ das Stück. Das wären dann

    8 Stück = 12,00 € ........

    Sehe darin deshalb keinen Sinn

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    250

    Standard

    ich frag mich wie der die bei 8,50 eur versendet ... per eilkurier mit sonderzuschlag?

    Würde die persönlich auch nicht kaufen, macht irgendwie keinen wirklichen Sinn und wenn sie dann alle aus irgendeinem Grund kaputt sind, ägert man sich auch nur wieder.

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    ich denke diese kerzen sind für leute,die einen oldtimer haben und "alte" kerzen haben wollen.
    denn 8 neue "alte" zu bekommen ist ne fast einmalige gelegenheit!!

    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Leute die für solche Dinge Geld ausgegeben gab hier schon oft genug in der Vergangenheit. Und zwar sind es die , die das mit dem Originalzustand und so irgendwie falsch verstehen.
    Die geben auch Unsummen für alte/neue Pneumantreifen aus. Sind stolz auf ein bisschen Rest Ostsprit im Tank...
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  10. #10
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Weil die gut angerostet sind und rost ggf zw Isolator und Elektrode nicht haltgemacht hat
    wer sowas sagt, sollte bei (nur) simson bleiben...abgesehen jetzt vom preis: es dauert nichtmal 10s je kerze die wieder sauber zu bekommen, FALLS was sein sollte.

    das bissel flugrost ist kein problem. ich weiß nicht, was du fährst, laut avatar ist es nur ne simme: die "frisst" fast alles an kerzen. ob du da den widerstand hinterm komme veränderst oder nicht, ist wurscht.

    mfg

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin

    fährst du n V 8??????

    oder für was brauchst du 8 kerzen??

    meiner meinung: neeeee... nich für den preis...

    griegst beim akf 10 NEUE kerzen für 16,49 + 5,90 versand...
    (nur falls du wirklich so viele brauchst...)

    falls es dir auch 2 tun, griegste die 2 für 3,97€... + versand....

    falls du doch nur nen einzylinder hast, tuts dir eigentlich auch eine kerze für 1,79€ ... und bei einer kanns sogar auf nachfrage sein, dass er die dir in nem umschlag für nen euro versand schickt...

    grüße

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von TALOON
    Zitat Zitat von Shadowrun
    Weil die gut angerostet sind und rost ggf zw Isolator und Elektrode nicht haltgemacht hat
    wer sowas sagt, sollte bei (nur) simson bleiben...abgesehen jetzt vom preis: es dauert nichtmal 10s je kerze die wieder sauber zu bekommen, FALLS was sein sollte.
    Das möchte ich sehen.
    Wenn da ein Isolator gesprungen ist wie du in 10 Sekunden den ISolator flickst.

    Die Teile sollen über 50 Jahre alt sein.

    50 Jahre nicht runtergefallen ??? nix draufgefallen ???

    Wer 50 Jahre alte Teile lt Photo ( wo nur eine .... ggf die beste abgebildet ist ) beurteilen kann und meint in 10 Sekunden alle wieder fit zu bekommen sollte auch bei Simsons bleiben

    ( Btw ich meine nicht den Rost an der Kerze außen bzw am Gewinde )

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.08.2006
    Beiträge
    202

    Standard

    Hallo,
    ich würde die 100%ig nicht kaufen.
    Zum einen weiß man nicht, da sie so alt sind, wie der Zustand der Zündkerzen sind.
    Zum anderen bekommt man Isolator/Peru Zündkerzen für 2 Euro bzw. teileweise sogar noch günstiger in Onlineshops.
    Der größte und für mich der wichtigste Punkt ist aber der Versandpreis vom Verkäufer (8.50 €).
    Ich würde es über Hermes für 3,85 € (versichert) versenden.
    Also mehr als 4,50- 5,00 € ist nicht nötig und Wucher.
    Da man davon ausgehen kann, dass der Preis noch hoch geht, dann kannst Du dir wahrscheinlich gleich bei einem Online Shop die Zündkerzen bestellen. Dieses hat den Vorteil, dass Du dir gleich noch andere Teile für deine Simson bestellen kannst (eigentlich braucht man immer was) und Du somit nur einmal Versand zahlen muss.

    Nur ein Tipp wie ich die Sache sehen.

    Ciao

  14. #14
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Wenn da ein Isolator gesprungen ist wie du in 10 Sekunden den ISolator flickst.

    Die Teile sollen über 50 Jahre alt sein.

    50 Jahre nicht runtergefallen ??? nix draufgefallen ???

    Wer 50 Jahre alte Teile lt Photo ( wo nur eine .... ggf die beste abgebildet ist ) beurteilen kann und meint in 10 Sekunden alle wieder fit zu bekommen sollte auch bei Simsons bleiben

    ( Btw ich meine nicht den Rost an der Kerze außen bzw am Gewinde )

    Zu deinen "Argumenten":

    Klar können die mal runter gefallen sein, aber das davon eine kaputt gehen sollte (das Verbiegen des Elektrodenabstandes mal ausgenommen, wird aber durch den Pappring aus "normalen" Fallhöhen 100% verhindert) glaub ich nicht. Probiers dochmal selber aus: lass mal ne alte Kerze aus von mir aus auch 2 m Höhe fallen.
    Nebenbei: die Kerzen sind noch in der originalen Pappbox, wären sie mal runter gefallen, wäre diese aufgeplatzt--was sie aber nicht ist. Das Argument von dir zieht also nicht.

    Das der Rost den Isolator auftreibt, ist denkbar, aber wären sie dann nicht--auf dem angesprochenen Gewinde--sowieso schon mehr im A...? Das Argument von dir zieht also auch nicht.

    Nun also nochmal: was soll an den Dingern nicht ok sein???
    Um den Preis geht es hier jetzt nicht! Das muß eh jeder selber wissen.

    Pauschal sagen: "äh, alt, taugt nichts" ist nur eine subjektive Meinung. Sag mal objektiv, wieso man sie nicht einbauen sollte bzw was dagegen spricht (mir gehts nicht ums kaufen).

    bin gespannt,
    taloon

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von TALOON
    Pauschal sagen: "äh, alt, taugt nichts" ist nur eine subjektive Meinung. Sag mal objektiv, wieso man sie nicht einbauen sollte bzw was dagegen spricht (mir gehts nicht ums kaufen).

    bin gespannt,
    taloon
    Darum gehts.

    Hier fragt einer obs sich lohnt die zu kaufen. Da lohnt es nicht zu diskutieren ob und was dadran kaputt ist.

    Du sagst "jede Kerze ist in 10 Sekunden gereinigt"

    Ich kann das per Bild von einer Kerze leider nicht sagen.

    Tut mir leid. Dafür fehlt mir das fachliche Wissen eine Zündkerze auf einen Blick von außen einzuschätzen und dann noch zu sagen dass in 50 Jahren nichts mit den Kerzen passiert ist was deren Funktion beeinträchtigt.

    Und das ist nunmal bei vielen Bauteilen so dass die Wahrscheinlichkeit kaputt zu sein steigt je älter die Teile werden

    Einbauen wenn eine mal irgendwo liegt. Klar ggf in Rasenmäher wenn da mal eine fehlt.

    Aber eine Kaufempfehlung kann ich nicht aussprechen genausowenig wie "in 10 Sekunden gereinigt und wieder einsatzbereit"

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Also ich würde mich erstmal fragen, wofür er die Kerzen braucht.
    Für ne Simson sind es ja nichtmal die richtigen, die Isolator kommen doch erst seit nach der Wende von Beru.

    Also brauch er die vllt. für nen anderen Oldie, der nur mit denen fährt?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind das noch originale DDR - Zündkerzen?
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 11:33
  2. Ist dieses Ladegerät brauchbar?
    Von MrTrustme im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 08:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.