+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Philosphie des (An-)Kickens


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Moin!

    In Suhl und auch beim Betrachten einiger Fotos habe ich mich gefragt, wer eigentlich auf welche Art und Weise seine Maschine ankickt.

    Zwei größere Gruppen habe ich registrieren können:

    Stehkicker: Sie treten vor das Moped und kicken den Kicker nach unten.
    vs.
    Sitzkicker: Sie setzen sich erst aufs Moped und kicken es anschließend an.

    Zu welcher Gruppe zählt ihr Euch und welche Kickergruppen habe ich evtl. ausgelassen?

    Gruß Alfred

    p.s.: Bin überzeugter Stehkicker, werde aber das Sitzkicken demnächst mal ausprobieren.

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    124

    Standard

    Eindeutig Stehkicker...da muss man zum eventuellen Anschieben net extra wieder aufstehen.. Zur Zeit schmeiss ich mein bevorzugtes Zweirad allerdings mit nem kleinen Knopp am rechten Griff an...*schäm*
    Gruss Alex

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    eigentlich Stehkicker. Man reisst sich nämlich beim Sitzkicken gerne mal das Schienbein an der Schaltwippe auf.

    Manchmal auch Sitzkicker, besonders wenn sie warm ist.

    Johannes

  4. #4
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Im Stehen, den SR 50 bekommt man anders nur schwer an.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    171

    Standard

    Hi!

    Kicke meine schwalbe meistens im sitzen an. Kommt irgendwie stylisher... .
    neee, nur wenn se nicht will (is aber eher selten) stelle ich mich hin. Dann gehts immer nach 1-2 mal.. man hat halt mehr hub und einen "längeren kickweg" um dem motor auf die sprünge zu helfen...

    Ciao,
    Michael

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    mal so mal so, kommt immer drauf an wie stark oder schwach ich gerade bin

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Nachtfalke
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    777

    Standard

    Iss doch ganz einfach!

    Wenn die Kiste kalt ist IM STEHEN sonst kicke ich mich im sitzen ja dumm und dusslig!

    Und wenn die Kiste dann warm ist reicht ein halber Kick im sitzen!

    Und zum Thema anschieben, DAS mach ich auch im sitzen!

    Mit bestem Gruss

    N A C H T F A L K E

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    Also ich kick immer im stehen an,wennse kalt ist,oder man zuzweit fährt.ansonsten ist des kicken ja auch im sitzen ein kinderspiel ich kannse ,wennse warm ist sogar so anlassen,icndem ich aus dem sitzen mitter hand runterfasse und den kickstarter relativ"langsahm"runterkicke.

    mfg
    Schwalbenheizer

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    257

    Standard

    Also ich krieg meine Schwalbe aus beiden Lagen an. Auch wenn sie kalt ist. Allerdings ist die Frage bei mir eher, ob ich schon drauf sitze, oder nicht. Wenn ich von irgendwo zu meinem Schätzchen komme, trete ich sie natürlich im Stehen an, da ich ja eh grad stehe. Treffe ich aber z. B. unterwegs jemanden und bleibe während des Gesprächs sitzen, kicke ich sie natürlich auch im sitzen an. Erst aufstehen säh ja auch sch.... aus...

  10. #10
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    also ich bin bekennender stehkicker.
    Da mein star besonders wenn er warm ist, nur zaghaft wieder nagehen will.

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    achso, wenn ich zu zweit fahre muss der sozius ankicken, wobei beide sitzen.

  12. #12
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Nunja, beim SR50 ist das Stehkicken eigentlich angesagt, da der Bock dazu auf dem Hauptständer stehen muß. Wenn ich allerdings Lust habe, kicke ich den Bock "Halbstehend-liegend" an, soll heißen, ich kippe den SR auf die Seite, so daß der Kicker frei ist und kicke dann über der Sitzbank stehend.

    Die Schwalbe hab ich immer im Sitzen gekickt, das ging so schön.

    Die DR,.., naja, siehe meine Reisefotos...


    Gruß,
    Richard

  13. #13
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Der Kickstarter beim SR ist ne Krankheit. Ich bocke die Kiste auch immer auf. Ansonsten klappt das nur, wenn er warm ist und wirklich nur nen kleinen Schubs braucht.

  14. #14
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    BK kalt: stehen
    BK warm: je nach laune stehend oder sitzend (ist ja nur ne 350er )
    ETS 250: je nach laune sitzend oder stehend
    KTM 600: generell stehend
    Honda XL 500: generell sitzend (kicker auf der rechten seite)

    mfg franz

  15. #15
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Original von TALOON:
    [..]
    KTM 600: generell stehend
    [..]








    rr

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Ich habs getan: Wechselte kurzfristig die Seiten und kickte im Sitzen. Es ist etwas ungewohnt und das mit dem schwächeren linken Bein, klappte aber auf Anhieb. Werde aber wohl doch beim Stehkicken bleiben und nur zu besonderen Anlässen sitzkicken.

    Gruß Al

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.