+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: S51 Neufahrzeug 60km/h?


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard S51 Neufahrzeug 60km/h?

    Bei AKF gibt es ne S51 Neufahrzeug
    hier
    da steht 60km/h zugelassen.

    Wenn man sich das nun holt darf man damit überhaupt 60km/h fahren? Oder eben nur mit größerem Führerschein?

  2. #2
    Flugschüler Avatar von gebläsekühler
    Registriert seit
    31.08.2009
    Ort
    brohl-lützing
    Beiträge
    323

    Standard

    wie ist das überhaupt ???


    mei kumpel hat nur auto lappen , der dürfte eigentlich gar nicht mit meiner schwalbe fahren .


    im führerschein steht doch fahrzeuge bis 50 kmh zugelassene höchstgeschwindigkeit .



    oder ???

    haben also alle schwalbe fahrer motorad lappen ???

    ich will ja nicht gleich wieder meckern, aberr das Thema Führerschein ist mindestens 100x durchgekaut worden in diesem Forum. Deswegen verweise ich jetzt auf die Suchfunktion. Rossi

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    Das wird ein alter Rahmen bzw. eine alte FIN sein aus Ostzeiten.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    wie ist das überhaupt ???
    mei kumpel hat nur auto lappen , der dürfte eigentlich gar nicht mit meiner schwalbe fahren .
    im führerschein steht doch fahrzeuge bis 50 kmh zugelassene höchstgeschwindigkeit .
    oder ???
    haben also alle schwalbe fahrer motorad lappen ???
    Ließ bitte mal die FAQ bevor du hier auf jeden Thread irgend etwas antwortest. Und die vielen Leerzeilen sind auch nervig.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Nach dem Einigungsvertrag gab es Änderungen in der StVZO
    und der FeVO.
    Danach sind vor dem ?.?.1991 in der DDR, bzw. Wendezeit zugelassene Ost-Mopeds mit 60Kmh immer noch Mopeds und keine Leichtkrafträder und dürfen mit dem alten 5er, jetzt M gefahren werden. Dieser Lappen ist im PKW Führerschein enthalten.

    Sucht das mal hier im Forum, die Links hatte ich mal gepostet. Bin aber zu faul, für Euch Faule das noch einmal rauszusuchen.

    Wie AKF das macht, ist mir allerdings schleierhaft.. Die müssten dazu einen Packen alte Rahmen aufgetrieben haben.

    Peter

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower
    ....
    Wie AKF das macht, ist mir allerdings schleierhaft.. Die müssten dazu einen Packen alte Rahmen aufgetrieben haben.

    Peter
    Mir nicht. Entweder lassen die alte Rahmen aufarbeiten, war bei der AKF-Schwalbe auch so.
    Alternativ gibt es bei MZA neue Blankorahmen ohne FIN. Damit gibt es denn einen neuen ALTEN Rahmen mit einer Vorwende FIN.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    dann wäre es aber kein Neufahrzeug, weil die Erstzulassung eben nicht Neu ist.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    anders ist das aber nicht möglich. Wir können hier nur vermuten, da hilft nur bei AKF anfragen.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    Ich glaube auch die hamm sich irgendwo billig paar alte Rahmen gekauft und davon nur die FIN übernommen und dann halt auf nen Austauschrahmen das Zeug aufgebaut.

    neu ausgestellte Farhzeugpapiere existieren bereits
    Sie bezeichnen es warscheinlich nur als "Neufahrzeug" weil:

    dieses Fahrzeug besteht ausschließlich aus Neuteilen.
    ob das allerdings ganz rechtens ist, wer weiß!

    Gruß Hannes

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ja, das ist rechtens. Bei anderen Oldtimern ist es auch üblich, komplette Neufahrzeuge um ein Stück altes Blech mit ner FIN zu schrauben. Klingt nichtmal komisch und ist einfach so.

    MfG
    Ralf

  11. #11
    Tankentroster Avatar von major_sky
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    Marienbaum/Xanten/KreisWesel/NRW^^
    Beiträge
    214

    Standard

    bin gerade nen bissel faul alles zu lesen^^

    also das mit akf is so:
    die haben nen rahmen von ner simme gekauft und den dan mit allem neu ausgestattet. also ist alles neu bis auf der rahmen halt, den nur mopeds die vor '92 meine ich in der ostzone hergestellt wurden dürfen 60 tuckern, und das einzige was du brauchst istn rahmen aus der zeit mit nummer, die nicht gesucht wird also von wegen gestohlen oder so^^ mehr bracuhste nit, den rest kannste dir dan schön neu kaufen und hast nen fast neufahrzeug^^

    gruß mjr sky

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von major_sky
    bin gerade nen bissel faul alles zu lesen^^

    also das mit akf is so:
    die haben nen rahmen von ner simme gekauft und den dan mit allem neu ausgestattet. also ist alles neu bis auf der rahmen halt, den nur mopeds die vor '92 meine ich in der ostzone hergestellt wurden dürfen 60 tuckern, und das einzige was du brauchst istn rahmen aus der zeit mit nummer, die nicht gesucht wird also von wegen gestohlen oder so^^ mehr bracuhste nit, den rest kannste dir dan schön neu kaufen und hast nen fast neufahrzeug^^

    gruß mjr sky
    Haste mal gelesen was die Leute vor dir geschrieben haben? Wenn ja überdenk nochmal dein Post nochmal....

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Guck dir halt seinen ersten Satz an... Aber Hauptsache, man hat was geschrieben

    MfG
    Ralf

  14. #14
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Er ist einen (sic!) bisschen faul, ja - beim Lesen wie beim Schreiben ... und zwischen diesen beiden Tätigkeiten kann sich auch nicht viel getan haben.

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Ich möchte ihn jetzt mal in Schutz nehmen. Texte nicht zu lesen, ist nicht so schön.
    Sein Text ist aber noch erträglicher, als das was vom Gekühlten kommt und da er jung ist,
    besteht noch Hoffnung, dass er sich bessert.

  16. #16
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    ...und da er jung ist,
    besteht noch Hoffnung, dass er sich bessert.
    Was ist denn das für eine Entschuldigung?

    Die S51-Rahmen gibts ja in neu, da sollte ein FIN-Übertrag ja machbar sein. Von daher lohnt es sich zumindest da auch, Schrottrahmen aufzubewahren. Ich habe ja auch immernoch so eine gewisse Hoffnung, dass irgendwann Schwalbenrahmen nachproduziert werden...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mehr als 60km/h - Was jetzt?
    Von hjuli im Forum Recht
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 15:49
  2. Aufkleber 60km/h
    Von Pflaume im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 14:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.