+ Antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 105

Thema: Auspuff ausbeulen??


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.07.2011
    Ort
    Schmogrow
    Beiträge
    24

    Standard Auspuff ausbeulen??

    Hi,

    kann man einen Auspuff irgendwie wieder ausbeulen?
    Ich will nämlich einen S50 wieder möglichst original aufbauen und habe jetzt 3 Auspüffe/Auspuffs/wie auch immer... hier zu liegen und will wenigsten einen davon wieder möglichst dellenfrei bekommen. Geht das? Ich hab ja 3 Stück da und kann ein wenig probieren. Hinterher will ich den Auspuff schwarz lackieren. Die waren vorher schon schwarz und dann brauche ich nicht so sehr auf Kratzer achten.
    Hat irgendjemand eine Idee, wie das am besten geht? Die Beulen sind leider auch ziemlich weit in der Mitte, so das ich da mit keinem Werkzeug richtig rein komme...

    Viele Grüße,
    Tobias.

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Gab erst vor kurzem einen Thread wo jemand den Auspuff mit Wasser befüllen und anschließend durch einfrieren ausbeulen wollte.

    Du hast 3 Stück liegen, hast also mindestens 2 Freiversuche.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #3
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Klingt irgendwie logisch, könnte sogar klappen. Aber vor allem zügig, denn der Frost ist bald weg, der Frühling naht (hoffentlich!). Es sei denn du hast ne Tiefkühltruhe und kein Problem damit das der Auspuff direkt neben dem Rahmschnitzel liegt...
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.07.2011
    Ort
    Schmogrow
    Beiträge
    24

    Standard

    Super Idee, danke.
    Ich hab gerade einen Auspuff unten mit einer Tüte zu gemacht, etwas Wasser rein gefüllt, und nachher, wenn das erste Wasser gefroren ist, mache ich ihn voll (ich bekomme ihn nämlich mit den Sachen, die ich gerade griffbereit habe, nicht dicht)
    Morgen früh weis ich dann mehr :)
    Danke :)

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    Gab erst vor kurzem einen Thread wo jemand den Auspuff mit Wasser befüllen und anschließend durch einfrieren ausbeulen wollte.
    Hallo!?!?!
    Das war ich!

    hier nach zu lesen. Siehe ab Beitrag #2252

    Habs aber noch nicht getestet.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Auf DAS Ergebniss bin ich aber mal gespannt.....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  7. #7
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ach ja und ganz wichtig, mach bitte Fotos!!!
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Damit mag man evtl. vielleicht mit Glück und Segen eine Delle wieder rausbekommen, die nach dem "Knackfroscheffekt" ins Blech gehüpft ist, aber bei durch massive Einwirkung entstandenen Verformungen nie und nimmer.

    Peter

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.07.2011
    Ort
    Schmogrow
    Beiträge
    24

    Standard

    Der Auspuff steht jetzt draußen. Ich muss morgen früh weg, vielleicht schaffe ich es vorher noch ein paar Bilder reinzustellen, ansonsten kommen die morgen Abend.

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Dann nur noch hoffen, dass es schön kalt wird heut Nacht, aber das sollte ja z.Zt. keine Probleme machen :)
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Beulen durch Einfrieren von Wasser, und Mithilfe der Ausdehnung zu entfernen?

    Solch einen Unsinn habe ich selten gelesen!

    Ich bin auch nicht auf das Ergebnis gespannt, ich kenne es bereits: Ein Satz mit X..............
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Solch einen Unsinn habe ich selten gelesen!
    Hab schon von Personen gehört, die so "kleine" Dellchen aus ihrem Puff geholt haben.
    Das dieses Verfahren nicht bei großen Dellen funktioniert, ist hier glaub ich jedem klar!
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Wiwawaldi
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Rottweil
    Beiträge
    258

    Standard

    Wie wärs mit auprobieren bevor man es als "Unsinn" verschreit? WIe ich schonmal geschirben hab hats bei meinem Auspuff funktioniert! Es waren auch keine extrem winzigen Beulen sondern schon deutlich sichtbar. Eta bis zu 5 cent Stück größe....

    Deine Aussage war ein Satz mit X.

    Grüße, Yannik
    Ich bin keine Signatur ich putz hier nur.

  14. #14
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ok , jetzt werden Auspuffanlagen nicht mehr ausgebeult sondern ausgefrostet
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #15
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ich sehe es wie Restaurator.
    Das Wasser weis ja eben nicht an welcher Stelle es sich ausdehnen soll. Das Wasser friert von außen nach innen, "schmiegt" sich also erstmal der Beule an und drückt, wenn wenn es dann die richtige Temperatur hat an an jeden Punkt des Schlotes gleichermaßen stark. Warum sollen nun die Beulen verschwinden? Vielleicht muss man ja auch aufpassen dass das Wasser auch der konischen Form keine zylindrische presst, soll ja alles schon passiert sein. Was sich mir nicht erschließt, dass Wasser (Eis) müsste sich ja genau an der Beule mehr ausdehnen als an benachbarten Stellen. Wenn du nun schreibst das es bei dir geklappt hat macht mir die Sache auch nicht plausibler! Man ließt viel im www, mindestens 20% sind reiner Klamauk!

    edit: ()

    Da wir einen großen Froster haben und dieser gerade genug Luft hat, werde ich die Sache mal anhand einer alten Aluminium-Milchkanne testen! Das Metall ist weicher und sollte sicherlich genauso gut/schlecht vom Eis entbeult werden.


    Ich habe nach dem fotografieren alle Beulen mit einem Edding eingekreist und die Kanne befüllt im Froster verschwinden lassen.

    Und morgen berichte ich....
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Wie wäre es denn mal mit einem Beweis für deine Behauptung?

    Ich hätte keinen Zweifel daran, dass man mit der "Einfriermethode" seinen Auspuff wie eine Wasserflasche Sprengen kann, aber Dellen entfernen, halte ich für ein Gerücht, bzw. reine Glücksache, wenn der Auspuff dabei nicht geplatzt ist. Aus diesem Grunde halte ich solche Tipps für Unsinn!

    Und morgen wollen wir die Milchkanne von Matze ohne Beulen sehen!
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausbeulen
    Von Raffael 16 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 20:40
  2. Tank ausbeulen
    Von beatsteak im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 19:20
  3. Ausbeulen
    Von Multiman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 10:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.