+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 46

Thema: sind diese Papiere echt?


  1. #1

    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    6

    Standard sind diese Papiere echt?

    Hi
    Ich habe vor 2 Wochen eine Schwalbe gekauft, angeblich Bj. 1979 und angeblich mit Originalpapieren. Beim Abschleifen des Rahmens kam aber etwas anderes zum Vorschein: Die Nummer unter der Sitzbank stimmt nicht mit dem Typenschild überein. Ich war auch ehute schon bei der Polizei, zu keiner der beiden Nummern liegt etwas vor; puh.
    Vom Vorbesitzer habe ich wie geasgt die angeblichen Originalpapiere mitbekommen, in denen jedoch die Rahmennummer des Typenschilds aufgedruckt ist, nicht die des Rahmens. Nun würde mich einfach mal interessieren, ob die tatsächlich original sind oder ein fake:


    Da die Papiere nun eh wertlos sind, isses ja im Prinzip egal, würde mich einfach interessieren.

    MFG

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Da die über 30 Jahre alt sein sollten eher unwahrscheinlich! Dafür sehen sie ein klein wenig zu neu aus.
    Die alten ABE waren meist auch eher ein etwas anderes grün, das Papier von der Optik eher langfasriger und lappriger.
    Und d a die Nummern auch nicht stimmen, tippe ich klar für NEIN!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Axl1988
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    129

    Standard

    hi!
    ich hab auch diese Betriebserlaubnis! Anmelden war bis jetzt nie ein Problem! Kann nur gerade aus dem Kopf nicht sagen ob bei mir die nummern übereinstimmen. Schaue das gleich zu Hause mal nach, das interessiert mich jetzt auch!

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    ich würde auf gefälschte Papiere tippen die sieht zu Sauber und Knitterfrei aus, vorallem wenn ich sie mit meiner von 1981 vergleiche.

    Wenns gewünscht wird, jage ich sie auch gerne ma durch den Scanner und Lade sie hoch.

    schönen Gruß
    MofaJohnny
    Geändert von MofaJohnny (08.06.2011 um 13:41 Uhr) Grund: was vergessen
    ...und Tschüß

  5. #5

    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    wie gesagt, neue Papiere gibts zwangsläufig eh. Aber das deckt sich mit meiner Vermutung, da das Ding echt aussieht wie frisch aus dem Laden. Kein Fingerabdruck, keine Falten oder Knicke... nicht wie 40 Jahre alt.

    @ Axl: Wenn die Nummern nicht übereinstimmen sollten und in deinen Papieren keine Rahmenänderung vermerkt ist -> vorsicht.

  6. #6
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    der stempel ist doch inzwischen so bekannt wie der name der präsidentenpraktikantin.
    manche kennen mich, manche können mich

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc Beitrag anzeigen
    der stempel ist doch inzwischen so bekannt wie der name der präsidentenpraktikantin.
    ist das einer der damals "geklauten/verschwundenen" ?
    ...und Tschüß

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von dave91 Beitrag anzeigen

    @ Axl: Wenn die Nummern nicht übereinstimmen sollten und in deinen Papieren keine Rahmenänderung vermerkt ist -> vorsicht.
    Man darf nicht davon ausgehen, das man Ersatzrahmen immer eintragen lassen hat. Es ist ja vollkommen ausreichend, dann die Papiere des neunen Austauschrahmens bei sich zu tragen.
    Da er eh bei der Pullerei angefragt hat, ist eh alles im grünen Bereich.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Ich sach auch: Falsch!

    1. Hab ich noch keine ABE gesehen, wo die Art des Fahrzeugs und dr komplette Typ mit Schreibmaschine eingetragen wurde.
    -das war immer vorgedruckt

    2. Der "berühmte" Stempel vom IFA-Vertrieb K.-M.-Stadt, Sitz Zwickau.
    -steht jetzt nicht zwingend für gefälscht, aber ist der auf falschen Papieren meistverwendete Stempel

    3. Zulässige Gesamtmasse 290 kg!?
    -Hatte die einser nicht nur 230kg?

    4. Wirkt die ABE einfach zu "neu"

    5. Gibt es in Walddorf keine Straße der Jugend(Laut Google)



    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Die Papiere sind gefälscht (Flohmarkt-Ebay Fälschung, kostet ~ 3 Euro auf dem Schwarzmarkt). ABE Nr. gehört nicht zur Schwalbe. Und der Rest (Stempel, Papier etc.) ist sowieso bekannt.

    Wundert mich, das immer noch wer ´drauf reinfällt.

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    3. Zulässige Gesamtmasse 290 kg!?
    -Hatte die einser nicht nur 230kg?
    ich habe gerade ma nachgeschaut 230kg wäre richtig
    ...und Tschüß

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Zitat Zitat von hallo-stege Beitrag anzeigen
    ABE Nr. gehört nicht zur Schwalbe.
    Gibts eigentlich irgendwo eine Liste, zu Welchem Typ, welche KTA Typschein-Nr. gehört?

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Die gibt es. Aber nicht hier.
    Damit die Fälschungen nicht besser werden

    Peter

  14. #14
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Dann musst du jetzt vor allem überlegen welche Nummer du in die neue BE eintragen lässt.
    Ich denke am sinnvollsten wäre die vom Rahmen zu nehmen und ein neues Tyschild dran zu machen (lassen).
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Die gibt es. Aber nicht hier.
    Verständlich. Mag mir jemand per PN nen Tip geben wo es das gibt?

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  16. #16
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonmatze Beitrag anzeigen
    Gibts eigentlich irgendwo eine Liste, zu Welchem Typ, welche KTA Typschein-Nr. gehört?
    Es gibt sogar die Typscheine noch

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind diese Reifen gut?
    Von ohvkffo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 18:58
  2. sind diese reifen erlaubt?
    Von shoot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2003, 14:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.