+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Reifen


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard Reifen

    Hallo zusammen.
    Ab Mittwoch bin ich wieder stolzer Besitzer einer Simson. Ich habe eine S51-1 Elektronik ergattert und bräucte von euch mal ein paar gute Vorschläge was die Reifen angeht, denn die müssen neu her. Suche welche die nicht ganz so teuer sind, und dennoch eine gute Qualität haben.

    Außerdem wollte ich evt. noch ein paar neue Hinterradfedern kaufen und bin auf diese gestoßen:

    Simson - MZ - Ersatzteile

    Kann sie mir jemand empfehlen, oder sollte man besser die FInger davon lassen?!

    MfG

    Chap

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    ich sehe leider keine Reifen.
    Die Reifenfrage ist Glaubenssache, da gehen die Meinungen doch sehr auseiander. Ich fahre Heidenau K36/1 ich glaube der ist ganz gut, ist leider von der Optik her nicht der Brüller.

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    empfehlen kann ich dir die Heidenau K36/1.
    Die haben ne gute Qualität und sind auch nicht zu teuer...
    Also relativ gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Es kommt aber auch darauf an, wann du mit dem Möp fährst.
    Wenn es nur bei gutem Wetter gefahren wird, kommen auch noch andere Reifen ins Rennen :)

    Aber die K36/1 sind bei gutem und auch nassem Wetter geeignet

    In der Suchfunktion oder bei Google findest du genug...

    Gruß
    K.P.

    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    ich sehe leider keine Reifen.
    Du musst auch keine Reifen sondern Federn sehen, aber leider sind die auch nicht zu sehen
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Kiesi
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    83

    Standard

    Servus

    dritte Antwort, gleiche Meinung ;-)
    Such' doch hier im Forum und Du findest tausend Meinungen.
    Ich bin n Schön-Wetter-Fahrer und hab' auch die K36/1 nachdem ich vorher die (ich trau's mich ned sagen) Veerubber hatte.
    Ich finde bei den K36/1 auch das Preis-Leistungs-Verhältnis super und man kann beruhigt weiterfahren, wenn das schöne Wetter mal durch n kurzen Regenschauer unterbrochen wird.
    Rein wegen der Sicherheit würde ich Dir von Veerubber abraten, aus eigener Erfahrung. Die sind bei schönen Wetter schon i.O. aber in's Nasse, Rutschige oder in Extremsituationen darfste mit denen nicht kommen.

    Gruß,
    Andi

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Ich fahr die VeeRubber und hab keinerlei Probleme mit denen.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    ok, danke schonmal für die Antworten. Ich denke die Heidenau sind eine gute Wahl. Aber wieso kann man die Federn nicht sehen? Ich versuche es noch einmal!

    AKF Automobile Kraftr

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Limbi
    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    nahe Schwabenmetropole
    Beiträge
    215

    Standard

    schau mal hier rein Ratgeber Reifen - SimsonKlinik
    ich persönlich fahre auf der S51 sowie der Schwalbe das K35 Profil ist meiner Meinung der beste Allrounder
    Kostenpunkt zwischen 25 und 28 Teuronen aber gut investiertes Geld.

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    kann man den link jetzt öffnen mit dem stoßdämpfern?

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich fahre mit den Heidenau K30 und kann sie sehr empfehlen, Preis-Leistung stimmt einfach. Das Profil sieht schön aus und Kurven kannste au fahren .

    mfg
    Albi

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Ich finde die K43 immer noch am besten.
    ansonsten K36/1.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Ja, den AKF-Link kann man sehen und öffnen.

    Zuden Federbeinen kann ich nix sagen, außer das sie warscheinlich genauso schlecht verchromt sind wie alle anderen Nachbauteile.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Sie sollen sehr hart sein. Ich fahre auf all meinen Gefährten den Heidnau K55 Das sist ein sehr moderner Reifen mit super Laufeigenschaften im trockenen. Bei nässe fahr ich nicht so oft aber auch da hab ich noch kein rutschen gespürt. Konzepiert für nasses Wetter ist er sicherlich nicht. Er wirkt wuchtiger als die Standard Reifen und durch das runde Profil kann man sich Prima in die Kurven legen.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    danke für die Antworten. Ich denke ich werde mich für die K36/1 entscheiden. Sonst niemand Erfahrung mit den AKF Stoßdämpfern?

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.08.2010
    Ort
    Riesa
    Beiträge
    20

    Standard

    Hay. Zur Reifenfrage: Ich schwöre auch auf Heidenau K36/1 aus Erfahrung. Die AKF Stoßdämpfer habe ich seit einen Jahr in meinem S50 verbaut. Ich sag mal so, sie sehen schön aus, der Chrom hält und sie sind fünffach verstellbar. Aber wenn ich mal richtig Geld über habe kaufe ich mir orginale Endurodämpfer. Gruß Simmemicha

  15. #15
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Chap Beitrag anzeigen

    Außerdem wollte ich evt. noch ein paar neue Hinterradfedern kaufen und bin auf diese gestoßen:

    Simson - MZ - Ersatzteile

    Kann sie mir jemand empfehlen, oder sollte man besser die FInger davon lassen?!

    MfG

    Chap
    Wenn dir deine ABE egal ist, kannst du die nehmen! AKF hat in der Artiklbeschreibung vergessen zu erwähnen, das laut MZA: Dieser Artikel ist nicht zulässig im Bereich der STVO. Nicht zugelassen im Straßenverkehr! ist!

    Alles weitere must du selbst entscheiden.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.08.2010
    Ort
    Riesa
    Beiträge
    20

    Standard

    Hay. Peter, du hast absolut recht. Als ich diese Stoßdämpfer vor über einem Jahr gekauft hatte, habe ich es nicht gewusst das sie gar nicht zulässig sind. Allerdings hat sich bis jetzt noch kein Grüner bei einer Kontrolle daran gestört. Ich will auch nicht sagen das die Dinger der Brüller sind, aber für das Geld sind sie in Ordnung.
    Ob man sie sich einbaut muß man selbst entscheiden und ich werde sie wieder rausbauen wenn ich mir die verlängerten Endurodämpfer leisten kann. Die kosten allerdings 150,-Euro beim Händler meines Vertrauens. Gruß Simmemicha

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Reifen Sr 50 3.00-12
    Von andi-dussel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 11:26
  2. Reifen
    Von Simson_Racer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 18:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.