+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 57

Thema: [Tagebuch] Paul aká Darell - Meine Schwalbe


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo zusammen...

    Da bei mir bald die Sommerferien anfangen, habe ich mir vorgenommen eine Schwalbe zu kaufen und diese neu aufzubauen. In diesem Thread möchte ich Schritt für Schritt beschreiben, wie und was sich an meiner Schwalbe (sofern ich sie habe) ändert.

    Schritt eins wäre demnach erstmal der Kauf der Schwalbe

    Momentan liegt folgendes Angebot vor:



    Batterie, Benzinhahn und Hinterradschwinge (war verzogen) sind neu, die Elektrik wurde auch mit instand gesetzt.
    Der Tacho geht nicht, der Lack ist nicht mehr toll und sie hat an einigen Stellen leichte Rostansätze.

    Preisvorstellung des Verkäufers sind 150€.
    Nun wollte ich erstmal von Euch wissen ob dieses Angebot in Ordnung ist oder ob ich lieber weiter suchen soll. Problem ist meist, dass ich keine Schwalbe im Umkreis von 17493, also Greifswald finde und nur ungern weitere Stecken fahren möchte um sie zu holen oder gar fast 100€ Transportkosten zu zahlen.

    Zudem ist vielleicht noch zu sagen, dass ich 18 bin und meine Kenntnisse sich momentan noch um 0 bewegen. Aber dafür bin ich ja hier.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    hi und willkommen im nest

    ja also soweit ichs auf dem bild sehen kann, ist der zustand doch recht ordentlich, keine größeren beulen und nüscht..da gehen 150€ denk ich schon i.O. wie siehts mitm motor aus?


    EmkaY

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    Die Originalnachricht vom Besitzer auf die Frage ob sie läuft :

    Theoretisch ja, hab am Vergaser noch was geändert, hatte aber noch keine Zeit, mir mal Benzin zu holen und das zu testen. Batterie, Benzinhahn und Hinterradschwinge (war verzogen) sind neu, die Elektrik wurde auch mit instand gesetzt. Der Tacho geht nicht, der Lack ist nicht mehr toll und sie hat an einigen Stellen leichte Rostansätze.
    Deshalb würd ich sagen, dass du sie für 150€ haben kannst.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Hinfahren, Sprit drauf, testen und weiter sehen.

    Gruß!
    Al

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    die sieht aber noch richtig toll aus :) lackier die bloß nich um

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Ich würd sie ehrlich gesagt auch so lassen, wie sie ist. Finde ein bischen Patina um einiges reizvoller als ein restauriertes Schmuckstück. Irgendwie ist dann die Seele weg. Und um das Saharabraun wärs alle mal schade!!!

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    Ich werd dann mal den Funktionstest abwarten und dann wohl zuschlagen. Die Farbe gefällt mir allerdings garnicht :( Aber wenn jemand möchte, würde ich die Karosserieteile tauschen.

  8. #8
    Flugschüler Avatar von merci_pur
    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    351

    Standard

    Hallo Darell,

    bei der Schwalbe auf dem Bild handelt es sich um eine KR51/1, da der Auspuff sich auf der linken Seite befindet. Es gab dort 4 Varianten angefangen bei Handschaltung bis zur Halbautomatik. Die beste Version meiner Meinung nach war die KR51/1 K (steht für Komfort). Mehr infos findest Du unter Werkstatt ->Typenkunde. Auch die Tips für den Einkauf in der FAQ solltest Du Dir sehr zu Herzen nehmen. Den die Restauration einer Schwalbe kann viel Geld verschlingen und Du must evtl sehr viel Zeit und Geduld aufbringen.

    lg

    smu

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    woher kommst du denn Darell? Melde hiermit großes Interesse an den Blechteilen an

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    Aus Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern). Zu dem Einkaufstipps vielen Dank schonmal, werde mal schauen und Fragen um was es sich da genau handelt.

  11. #11
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Grüß mir den Greifwalder Bodden...


    Theoretisch bin ich Halb-Greifswalder...


    Gruß,
    Richard

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    Und praktisch kein Greifswalder der mir eine Schwalbe schenken möchte. Echt super

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    So das Glück wendet sich heute mal zu mir :) Ich habe eben erfahren das ich eine Schwalbe von unserem Nachbarn bekomme (umsonst).
    Die Schwalbe oben werde ich mir aber wahrscheinlich dennoch kaufen, da es eine KR51/1 K ist und eigentlich alles ausser die Tachowelle zu gehen scheint. Papiere sind auch vorhanden.

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    So kleines Update.
    Hab mir heute einen Laptop von der Schule besorgt. Dieser steht mir mir ab heute 6 Wochen lang kostenlos zur Verfügung und wird mich durch das Projekt begleiten.
    Bis zum Wochenende werde ich die Schwalbe definitiv haben und dann kann die Arbeit auch schon los gehen. Ich habe jetzt eine geschenkt bekommen, weiß allerdings nicht um was für ein Modell es sich handelt und in welchem Zustand sie sich befindet. Das oben erwähnte Angebot werde ich dennoch wahrscheinlich auch annehmen.

    Soweit so gut

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    Ich hab den Thread mal wieder ausgegraben und möchte ihn nun weiter führen.

    Vorweg, ich habe 1 Jahr nichts gemacht und vieles vergessen, bin also eher nichts wissend.

    Zwischenstand

    - 1. ich bin im Besitz einer fast funktionstüchtigen Schwalbe (KR51/1 K)
    - 2. ich habe eine halbe als Ersatzteilspender.

    Bilder zur 1.

    Gesamtansicht 1
    Gesamtansicht 2
    Rost am Batteriedeckel
    Motor 1
    Motor 2
    Tacho

    Was mir zur Zeit sorgen bereitet und weshalb ich auch hier bin sind eine Menge Probleme für die Ihr sicher die Richtige Lösung parat habt.

    Probleme

    schwerwiegende Probleme
    - der Motor fängt nach einer Zeit zu stottern an, z.B. im Leerlauf wenn man nicht alle 30 Sekunden mal ein bisschen Gas gibt (kann normal sein weiß ich aber nicht)
    - das Bremslicht ist defekt, die Birne ist jedoch heil, es kommt hinten irgendwie kein Signal an !?!?
    - Tacho Funktioniert nicht, das Loch im Motor wo diese Welle angetrieben wird scheind nicht zu funktionieren
    - Blinker gehen nicht, Problem kann aber (relativ einfach) behoben werden.

    sonstiges
    Ich würde die Schwalbe gerne in einen original, restaurierten Zustand versetzen. An dem Motor ist glaube ich der Zylinderkopf nicht original aber ich bin mir auch nicht sicher, daher auch die zwei Bilder dazu. Die Karosserie weißt an vielen Stellen Mangel auf sei es durch zu fest gedrehte Schrauben oder einfach Rost. Ist der Aufwand gerechtfertigt sowas zu schweißen ect oder sollte man sich nach günstigen Panzern umschauen? / Vielleicht ist auch jemand sehr gut in der restauration von Panzerteilen? :)

    Dann habe ich noch eine Frage. Auf der Homepage steht, dass die KR51/1 K in Saharabrau oder weiß erhältlich war. Welches weiß ist denn gemeint? Das Tundragrau oder das Grauweiß?


    Danke soweit :)

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    sind die bilder motor1 und motor2 von dem selben aggregat? ;-)

    das schaut aus als ob da jemand nen die komplette zylindergarnitur einer 2er schwalbe auf den 1ser motor gepflanzt hat.
    wobei ich mir garnicht sicher bin ob das ueberhaupt funktionieren kann.

    hast du auf der rechten seite noch nen geblaese?

    mfg
    lebowski

    edit: da scheint dir jemand den motor verpfuscht zu haben, motorhalterung vorne hat ja nun auch keine verwendung, vergaser weiss man nun auch nicht fuer welchen motor der ist!? poste mal die nummer,.... wobei man dann auch nicht weiss welche duesen in dem verbastelten teil stecken.

    das ganze wird wohl auch dein komischen motorlauf erklaeren,....

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tagebuch eines Bekloppten
    Von Cried im Forum Smalltalk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 20:23
  2. Star Tagebuch
    Von Schwalberotweiss im Forum Smalltalk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 11:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.