+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: KR51/1 Kupplungsgehäuse geöffnet. Was ist das für ein Ring?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Bebra
    Beiträge
    97

    Standard KR51/1 Kupplungsgehäuse geöffnet. Was ist das für ein Ring?

    Hallo habe heute bei meiner Schwalbe KR51/1 das Kupplungsgehäuse geöffnet um das Öl zu tauschen. (Ölablassschraube defekt). Dabei ist mir folgender Ring (Feder) in die Hand gefallen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ring.jpg
Hits:	74
Größe:	39,4 KB
ID:	44783


    Man sieht es auf dem Bild etwas schlecht aber es handelt sich um eine Feder.

    Nun die Frage wo gehört dieser Ring hin?

    Gruß
    berootale

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.223

    Standard

    Dieser gehört zu einem Simmerring.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Bebra
    Beiträge
    97

    Standard

    Das heißt? Gehört in den Simmerring rein? Habe ein Austauschsset mit Simmeringen. Hier ist keine solche Feder dabei.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.412

    Standard

    Guck mal hier, sieht man den Federring recht deutlich.
    Zur verstärkung in der inneren Öffnung des Simmerringes.
    https://www.akf-shop.de/satz-wellend...mplett/a-3256/
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Bebra
    Beiträge
    97

    Standard

    Ah okay. Dann hab ich Ihn wieder an die richtige Stelle gepackt. Wenn wir grad dabei sind. Bei der Kickstarterwelle sind einige Zähne krumm. Gibt es einen Trick wie ich trotzdem einen neuen Hebel dran bekomme oder bleibt mir nur die Motorspaltung. (Ich möchte um diese echt drumherum kommen?

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.706

    Standard

    Was nützt Dir ein neuer Hebel, wenn die Zähne auf der Welle Karies haben?
    Es gab da mal einen Murksertrick, um das Motorspalten hinauszuschieben. Das war in einer alten DDR-Zeitschrift veröffentlicht. Musst Du mal versuchen, mit der Suchfunktion zu finden.
    WIMRE wurde axial ein Loch zwischen Hebel und Welle gebohrt und dort ein passender Stift eingeschlagen.

    Peter

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Bebra
    Beiträge
    97

    Standard

    Hier ist Welle. Könnte schlimmer aussehen oder?


  8. #8
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.412

    Standard

    Abgesehen von den 2-3 kleinen "Dellen" sieht die noch super aus.
    Die leichte Verformung da 5nach12 ist normal.
    Da ist genau die offene Stelle der Klemmung des Kickstarters.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.451

    Standard

    Mmmh. Das ist dich gehärtetes Material. Mir sieht das nach kurz vorm Bruch aus.

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Bebra
    Beiträge
    97

    Standard

    @Makersting kannst du das näher ausführen?

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.804

    Standard

    Die Verzahnung ist doch fast Neuwertig


    Gruß
    Frank

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.317

    Standard

    ... aber das ganze ist in sich verdreht, motorseitig sieht das ja schon aus wie eine Schrägverzahnung. Wenn das Material axial schon so nachgegeben hat, dann ist in der Tat der Bruch nicht mehr weit.

  13. #13
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.377

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead Beitrag anzeigen
    Dieser gehört zu einem Simmerring.

    Zitat Zitat von berootale Beitrag anzeigen
    Ah okay. Dann hab ich Ihn wieder an die richtige Stelle gepackt.

    damit ist es nicht getan. Simmerringe sind Einwegartikel. Wenn kaputt, dann kaputt.


    ich würde bei dem Schadensbild über eine Revision nachdenken
    manche kennen mich, manche können mich

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.01.2017
    Ort
    Frankenthal&Chemnitz
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc-der alte Sack Beitrag anzeigen
    damit ist es nicht getan. Simmerringe sind Einwegartikel. Wenn kaputt, dann kaputt.


    ich würde bei dem Schadensbild über eine Revision nachdenken
    Solange der Federring seine Funktion nach dem erneuten Montieren wieder erfüllt ist doch alles gut.
    Tut er das nicht wird er es merken.

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.706

    Standard

    Was meinst Du wohl, warum der so lose im Motor rumlag? Vielleicht weil irgendein Dödel auch so gedacht hat

    Peter

  16. #16
    Flugschüler Avatar von PikesPeak
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    338

    Standard

    https://de.wikipedia.org/wiki/Dödel

    Ich hoffe Du meintest den Weichholznagel...
    Alles andere wäre echt gemein !

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR51/1 Kettenkasten - Ring schmorrt an. Warum tut er das?
    Von matk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.04.2016, 18:46
  2. Kr51 bj.1967l, wo ist der berühmte o-ring??
    Von luftfilterlein im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 18:07
  3. KR 51/1: Benzin im Kupplungsgehäuse
    Von captnbalou im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 14:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped