+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 54

Thema: Warum Simson??


  1. #1
    Flugschüler Avatar von SchwalbenJens
    Registriert seit
    03.08.2009
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    320

    Standard Warum Simson??

    So, ich hätte mal eine Frage:

    Warum fahrt ihr Simson??
    Was hat euch dazu bewegt eine Simson zu kaufen und nicht eine Vespa oder ein anderes Mopped??

    Bei mir war es reiner Zufall!!!
    Hatte meine jetzige Schwalbe meinem Bekannten zu aller erst gesehen und nun fahre ich sie seit einem Jahr und 2 Monaten ( Besitz nun seit Ende letzten Jahres ) und würde mir kein anderes Mopped mehr kaufen wollen!!

    Ich vertraue der soliden Technik, mag ihren Klang, ihren Geruch, das fahren mit ihr!! Ist ne richtig tiefe Verbindung entstanden

    Erzählt doch mal ein wenig über eueren Simson Way of Live

    Gruß Jens

  2. #2
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    weil ich 60 statt 45 fahren darf?
    www.opelforum.de

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von Laura Zwanzig-Zehn
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    23

    Standard

    bei mir fings so an:

    mein bruder kam irgendwie in seiner Schulzeit auf die Schwalbe und steckte meinen Vater an. Daraus wurde eine Art Leidenschaft kann man schon fast sagen, dann kamen auch noch Emmen dazu, dann wars ein ganzer Fuhrpark :wink: .
    Zum Geburtstag bekamen mein kleinerer Bruder und ich dann eine über den Winter restaurierte Kr 51/2 N geschenkt. War zuvor auch noch nie gefahren, war eher nen bissel ängstlich naja nach einiger Zeit (ca. 2 Monaten) liebte ich das unabhängige umher fahren und Problemlos überall parken können. Und ein Jahr später wünschte ich mir so sehr eine S51 das ich sie auch mit etwas eigen Finanzierung bekam.... und ich bin sooo glücklich :wink:
    geb sie nie wieder her.... is halt n' Schätzken 8)

    Grüße, Lena

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    @Lensi
    ...was'n los ? Nix zu tun bei die Archis ?
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von cih
    weil ich 60 statt 45 fahren darf?
    Ich kann damit 60 fahren statt 80

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Tach Gemeinde,

    also bei mir stand am Anfang die Überlegung, wie ich am schnellsten und kostengünstigsten auf meinem täglichen Arbeitsweg durch die Stadt (Berlin) komme. Und wenn es schnell und günstig sein soll, bleibt eigentlich nur eine Simson, wenn man einen normalen Führerschein hat. 60 km/h und 2,5 Liter Verbrauch sind nicht zu schlagen. Hinzu kam aber noch der Wunsch, etwas einfaches und robustes fahren zu wollen, um das man sich auch gut selbst kümmern kann. Und da ich gelernter Ossi bin, und inzwischen - nachdem ich mit vielen "westlichen" Produkten nicht so gute Erfahrungen gemacht habe - viele alte Ostprodukte wieder zu schätzen weiss, bin ich auch bei dieser Überlegung wieder bei einer Simson gelandet. Es wurde dann schließlich eine Schwalbe, KR 51/2L, die ich mir vor über zwei Jahren mit 10400 km zulegte. Inzwischen sind gut 8000 km dazu gekommen und auch die eine oder andere Reparatur. Und weil wir gerade beim Thema sind - heute habe ich zum ersten mal den Auspuff ausgebrannt und bin aus dem Staunen nicht mehr herausgekommen. Auspuff abmontiert, Benzin rein und angezündet. Bis hierher alles normal. Eigentlich hätte jetzt der Kamineffekt einsetzen müssen, tat es aber nicht. Nur mit Hilfe einer Heißluftpistole kam ich weiter. Nachdem kein Rauch mehr austrat habe ich den Auspuff abkühlen lassen, um ihn dann auszuklopfen. Also Auspuff auseinandergenommen - und dann passierte es ! Neben einer handvoll Dreck machte ich noch eine andere Entdeckung. Zuerst wusste ich nicht was es war und was ich davon halten sollte. Bis ich es rausholte, und dann hing mir die Kinnlade bis zum Bauchnabel ! ich bin 8000 km mit einer Coladose im Auspuff rumgefahren !!! Im Boden sind lauter kleine Löcher, mit einem Nagel reingeschlagen. Ich hab mich bis jetzt vor Lachen nicht wieder eingekriegt. Aber da kann man mal sehen, wie gutmütig so ein Schwälbchen ist ! Eine treue Seele ! Ich habe es bis jetzt nie bereut, sie gekauft zu haben und kann es jedem mit gutem Gewissen raten. Deshalb eine Simson ! ! ! ! !

    Gruss Klappstulle
    Angehängte Grafiken

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Wille
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    98678 Sachsenbrunn (20km von Suhl)
    Beiträge
    224

    Standard

    Ich bin durch in glücklichen zufall zu meiner S51 gekommen

    An meinem 18 Geburtstag (vor 1 Jahr) sagte mein Vater ich muss meine 125ziger abmelden da zu teuer (900euro im Jahr)

    So da ich im Juli Geburtstag hatte hab ich es bis August ohne Zweirad ausgehalten dann kam aber der Drang hoch

    Und als ich wieder bei meinem Bekannten sitze fällt mir in seinem aufgeräumten Hof eine S51 ins Auge ich frag in was los sei mit ihr und er sagt

    Die springt nicht an mmh weißte was holst ein Kasten und sie gehört dir

    Ich das "Ding" am gleichen Abend noch nach Hause geholt und am nächsten Tag lief seh wieder

    Und seitdem mag ich Simson auch wegen der Robustheit und Zuverlässigkeit
    (und weil seh auch im Gelände Spaß macht)

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Hallo!

    Ich hatte mir Anfang diesen Jahres einen Chinaroller gekauft ,weil mein Auto schon alt war und ich auch nichts mehr da reinstecken wollte.
    Den Chinaroller habe ich vielleicht 2 Monate gefahren und dann hatte ich aber schon die Schnauze voll von dem.
    Also verkauft und Ausschau nach einen anderen Zweirädrigen Untersatz bei eBay gemacht und dann,ja und dann habe ich mich auf den ersten Blick in eine Simson Schwalbe verliebt :wink:
    Dann kam auch schon kurz darauf das richtige Angebot,kurz eine Mail an den Verkäufer,dann Besichtigung schon am nächsten Tag und da konnte ich den Verkäufer noch Vorort zu einem Sofortkauf überreden.
    Verkauft
    Ich habe damit auch ein Schnäppchen gemacht und wurde mir auch von Schwalbefahren aus diesem Forum schon bestätigt :wink:
    Schlappe 400,-Euro + Ersatzteile wie 4Gang Motor u.s.w.
    Ich kann einfach nicht mehr ohne meine Schwalbe und die würde sie am liebsten mit ins Bett nehmen
    Der Geruch,der Klang,das Aussehen,gibt es etwas schöneres in den Armen zu halten :)
    Ich glaube nicht

    Gruß Olaf

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Reiseschwalbe
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    278

    Standard

    Geschrieben am 20. 09. 09
    Hi, ihr Schwalbenfahrer! Bin beim lesen auf eure Berichte gestoßen, was ihr von der Simson Schwalbe haltet. In ein paar Wochen kaufe ich mir auch eine Schwalbe. Kann es kaum mehr erwarten! urch meinen Sohn Jens bin ich eigentlich auf die Schwalbe gestoßen. Da er immer wieder so unwahrschein-
    lich für sein Moped schwärmt, wollte ich auch mal versuchen, damit zu fahren.
    Noch habe ich ein paar Schwierigkeiten damit, die Gänge richtig zu schalten,
    aber das kommt sicherlich auch noch. Aber es ist ein tolles Gefühl, eine
    Schwalbe zu fahren, ( vorausgesetzt, man beherrscht sie richtig ).
    Liege Grüße Moni
    die Reiseschwalbe

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von Reiseschwalbe
    Geschrieben am 20. 09. 09
    Noch habe ich ein paar Schwierigkeiten damit, die Gänge richtig zu schalten,
    aber das kommt sicherlich auch noch.
    Ging mir nicht anders am Anfang mit den Gängen schalten,weil ich sonst nur Motorradschaltung kenne und das ist schon eine Umgewöhnung aber auch das klappt nun :wink:

    @Reiseschwalbe,auch dir wird es bestimmt bald genau so gut gelingen :wink:

    Und@Klappstulle, das ist ja ein Ding mit der Coladose

    Gruß Olaf

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von pathfinder
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Aurich, Ostfriesland
    Beiträge
    88

    Standard

    Ich kann einfach nicht mehr ohne meine Schwalbe und die würde sie am liebsten mit ins Bett nehmen
    Der Geruch,der Klang,das Aussehen,gibt es etwas schöneres in den Armen zu halten
    So seh ich das auch!
    Mein Bruder hat sich mal ne SR50 zugelegt, nach etwas recherchieren fand ich die Schwalbe und war begeistert. Nach 5 Jahren allein schrauben à la learning by doing weiß ich nun auch artgerecht mit dem Schätzchen umzugehen...
    Leider habe ich vorgestern eine anderte schwalbe auf der Straße getroffen und nun haben beide Federn gelassen, ich komm aus spachteln, schleifen und lackieren einfach nicht raus. :cry: Sonst ist aber nichts passiert.
    Nie würd ich meine Schwalbe weggeben...

    LG Reemt

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Ja bei mir ists genauso die Schwalbe wächst einem richtig ans Herz, man lernt sie kennen mit allen ihren Macken und lernt damit leben... Aber was mich immernoch fasziniert, so kaputt die Schwalbe auch sein mag heim kommt man immer :) Einfach ein treues kleines Vögelchen!!!

    Warum Simson, also das ist ja wohl klar, wenn man sich das erste mal mit Simson beschäftigt dann sieht man nur, oh die darf ja 60 fahren. Aber je weiter man in die Materie einsteigt je interessanter wird die Geschichte!!

    Nach 2 Jahren voller kleiner Probleme kennt man die Schwalbe einfach in und auswendig.

    Und eine Sache die ich jedem, der etwas talentiert ist im Schrauben und neu in der Branche ist, ans Herz legen würde ist.
    Baut eure Simson einmal auseinander und wieder zusammen. Nur so und wirklich nur so lernt man alle Tücken und Kniffe kennen die man später zur Problembehebung braucht :wink:

    So genug geschwallt :)

    Grüße Stefan

  13. #13
    Tankentroster Avatar von olddj
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Westthüringen
    Beiträge
    146

    Standard

    Simson warum, weils nichts besseres gibt.
    Ich hatte schon zu DDR Zeiten diverse Simmen und Emmen, da ja die Spritpreise so unverschämt hoch sind, dachte ich mir ne Schwalbe wäre doch die ideale Lösung des Problems, gedacht getan, ebay hatte mir eine in meiner Nähe ausgespuckt, als ich mit dem Besitzer telefonierte, stellte sich heraus, es ist der Sohn meines ehemaligen Lehrmeisters und schon war das Geschäft abgeschlossen.
    Sie war in einem relativ gutem Zustand, Motor überholt, neue Bremsen usw.
    Die Lackierung wurde dann nach meinen Vorstellungen gemacht, nicht originale Teile gegen originale ersetzt, neue hydr.Stoßdämpfer eingebaut, jetzt ist sie so, wie ich sie wollte und ich lieb sie mehr wie mein 4 Jahre altes Auto.
    Hergeben werde ich sie wohl nicht freiwillig, nur über meinen Kadaver!

  14. #14
    Tankentroster Avatar von ricky-guitar
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    am Chiemsee
    Beiträge
    187

    Standard

    Zitat Zitat von Macschwalbe
    Ja bei mir ists genauso die Schwalbe wächst einem richtig ans Herz, man lernt sie kennen mit allen ihren Macken und lernt damit leben... Aber was mich immernoch fasziniert, so kaputt die Schwalbe auch sein mag heim kommt man immer :) Einfach ein treues kleines Vögelchen!!!

    Stimmt....bin vor kurzem noch eine komplette Woche jeden Tag 20km mit einem kapitalen Motorschaden gefahren und erst am letzten Tag hat sie dann wirklich nicht mehr wollen aber ich kam noch nach Hause

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    ich habe sie von meinem Vater bekommen, der sie von seiner Mutter geerbt hatte. Da siee seit den späten achtziger Jahren, als Helmpflicht und sein Skoda aufkamen, in einer Garage stand, kam ich vor zwei jahren auf die Idee sie wieder herzurichten. Ich fahre sie jetzt seit letzten Oktober täglich zur Uni, naja täglich ist übertrieben, bin immerhin Student 8)

    Wenn ich es irgendwie vermeiden kann, zieh ich die Schwalbe dem Auto oder der Straßenbahn vor. Ich bin schneller an der Uni und geniesse die Freiheit überall zu parken (unschätzbarer Vorteil, nicht wahr Leni?), überhole auf langen Geraden die 45er Roller und lach über deren Blicke, auch wenn mein Benzinverbrauch in den Vollgasphasen sich sicherlich verdoppelt und bin an der frischen 2-Takt-Luft.

    Schwalbefahren ist ne Droge und es gibt keine Entziehungskur!

  16. #16
    Flugschüler Avatar von SchwalbenJens
    Registriert seit
    03.08.2009
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    320

    Standard

    Es freut mich sehr zu lesen, dass ich nicht der einzige verrückte bin, der mehr Zeit mit seinem Mopped verbringt als mit etwas anderem

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Led Soffite in Simson Duo eingebaut geht nicht?? warum??
    Von 4/1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 18:52
  2. Warum nur.....
    Von timdebatin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 17:19
  3. Warum darf die Simson 60 km/h fahren?
    Von alexander_924 im Forum Recht
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 08:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.