Wer bin ich? - Der Vorstellungsthread

  • Hallo,
    ich heisse Manuel, bin 37 Jahre jung und komme aus dem Schönen Büren bei Paderborn.
    Ich bin besitzer einer Schwalbe KR51/1 BJ 73 als Handschalter. Da mich mei Vogel vor 8 oder 9 Jahren,
    mit einem Kolbenfresser sehr doof abgeworfen hat, stad sie Lange in einer Garage dann in einem Shuppen,
    um jetzt im Keller ruhen zu Können.




    Ich bin jetzt angefangen mein kleinen Zweitkeller als Werkstatt um zu bauen, als erstes Projekt soll meine Flügellahme Schwalbe wieder das Fliegen lernen. Sie soll recht nahe an der Serie bleiben aber doch einige verbesserungen, und ein Individuellen Touch bekommen. Ich lese schon einige Tage am Abend immer hier im Forum. Aber ein Paar fragen werde ich noch stellen, auch bezüglich der Handschaltung.




    Ich hoffe hier auch ein Paar versierte Schrauber und Fahrer aus meiner umgebung zu finden. Die mir da noch


    ein wenig Beibringen können.


    Ich denke das ich gegen ende des Jahres mit dem Projekt anfangen werde, was mit demontage und Kompletten Neuaufbau endet.

  • Gude zusammen,
    Ich bin 34 Jahre alt und bin gebürtiger Wetterauer, der sich nach einem längeren Aufenthalt nach Offenbach verirrt hat. Ich bin Besitzer einer schönen S51 B2-4 die aber leider immer wieder nicht so richtig möchte. Zurzeit steht die Gude in Karben in der Garage meines Elternhauses. Vielleicht gibt es ja leidensgenossen oder solche die helfen können und wollen, damit die Gude im nächsten Frühjahr wieder ready für eine gemeinsame Ausfahrt ist :)



    Beste Grüße

  • Hallo,


    ich möchte mich nach doch einiger Zeit hier im Forum mal vorstellen.
    Meiner einer heißt Stefan (38J.) und ich wohne im schönen Dresden. Ich habe bereits mehrere Simson und MZ Zwei- und Dreiräder gehabt. Aktuell ein MZ Gespann und jetzt ganz neu eine Schwalbe KR 51/2 N.


    Ich komme bestimmt noch mit einigen Fragen auf euch zu ;)


    Eine habe ich schon: Könnt Ihr mir Tipps geben, wer hier in Dresden und Umgebung meinen Motor überholen könnte? Habt Ihr auch Erfahrungen mit Sandstrahlen und Lackieren hier in meiner Umgebung? Falls dieser Beitrag hier in der falschen Rubrik steht bitte verschieben :cool:


    Vielen Dank soweit erstmal,


    Stefan

  • Hallo mein Name ist Ron. Ich wohne im Großraum Rhein/ Neckar. Ich bin klein, ängstlich und habe wenig Ahnung von Vielem. Desweiteren bediene ich keine etablierten Geschlechtsbilder oder andere Klischees. Alter, Bildung, sozialer Status und sonst "Wichtiges" sind bewusst unerwähnt geblieben. Wenn Ihr damit leben könnt, freue ich mich hier zu sein. Falls nicht, auch ok. Gesunde Ignoranz kann ich auch.
    Ein Moped ist für mich ein erhaltenswertes Mittel zur Fortbewegung und kein Götze.
    Ich freue mich auf sachbezogene, konstruktive und lehrreiche Unterhaltungen mit Euch.
    Wenn Jemand aus meiner Gegend ist und Interesse an direktem Austausch, Gründung einer reginonalen Gruppe und evtl. gemeinsamen Treffen und Ausfahrten hat, gerne PN an mich!

  • Grüß Gott,


    ich heiße Joachim, Stuttgart ist 30 km weit weg. Mein jetziges Winterthema ist ne KR51/2 von 82, Zustand 4. Also genug zu tun. Ich werde anfangs viel lesen und dann ggf. Themen beitragen. Aber ihr seid hier so viel weiter, daß ich aktuell nur „saugen“ kann.


    Frisur hab ich keine mehr, aber noch ein paar Mopeds aus München, Pontedera und Kornwestheim.


    Muss in die Garage...


    Gruß Joachim

  • Hallo an Alle die sich vorgestellt haben.


    Das finde ich sehr nett und hilfreich. Vielleicht macht ihr es ja so wie ich und macht einen kleinen Aufbaubericht oder Vorstellung eurer Möps. Ich würde mich sehr über Bilder freuen! Es muss auch kein Hochglanz Moped sein. Hauptsache fährt und macht Spaß.


    Hier im Schwalbennest gibt es auch nicht gleich Mecker* wenn am Möp nicht alles oridschnal ist.


    Also herzlich willkommen
    Grüße Klaus


    * habe ich jedenfalls das Gefühl.

  • Ich denke gemeint ist alles was im Rahmen der Zulassung o.k. ist.


    Für mich ist das Ziel sicher, zuverlässig aber doch nahe am Original. Aber die Frage ist, was ist original?


    In Mittelfranken gibt es halt keine Gebrauchtteilemärkte für Simson Mopeds, also bleiben die Nachbauteile.


    Ist original nur so wie die Schwalbe im Prospekt steht? Oder ist original ein lebendes Fahrzeug mit all seinen Veränderungen im laufe der Zeit.


    Wie weit man dabei geht, das muss jeder selbst entscheiden. Aber nicht jeder muss z.B. eine rosa Schwalbe oder eine tiefergelegte Rattenschwalbe schön finden. Egal, es ist dein Moped, du musst Spaß daran haben.


    Also her mit Bildern und Vorstellungen eurer individuellen Mopeds.
    Grüße Klaus


    PS: ... man sollte noch gute Originalteile, wenn möglich, eher erhalten, als nur aus Gag zu zerstören. z.B. eine noch gute Originallackierung.

  • Moin,



    ich stolzer Neu-Besitzer einer KR 51/2 und komme aus Hamburg, ich bin 42 Jahre aber im Herzen wie wohl viele hier noch ein Spielkind, lange spielte ich schon mit dem Gedanken an eine Schwalbe und habe diesen letzten Herbst in die Tat umgesetzt. Nach einigen Fahrten und dem nahenden Winter(ok der ist jetzt nicht wirklich gekommen) habe ich mich dazu entschlossen die Schwalbe zu zerlegen und viele alte Teile die ihre besten Zeiten hinter sich haben zu erneuern, ebenso soll das fürchterliche Kackbraun aus der Spraydose des Vorbesitzers einer Pulverung(Farbe steht noch nicht fest) weichen.



    Leider sieht man in Hamburg wenige "Vögel" :-(



    Gibt es hier Schwalbefahrer aus Hamburg oder gar einen Verein/Club?

  • Guten Abend zusammen


    auch ich möchte mich hier einmal kurz vorstellen. Ich bin 22 Jahre alt und komme aus der schönen Eifel. Schon seit viele Jahren schraube ich an allem Möglichen rum. Als ich dann vor gut anderthalb Jahren die Schwalbe eines Bekannten restaurieren durfte, war für mich klar: so ein Moped brauche ich auch. Durch Zufall war es dann letzte Woche soweit und konnten eine KR51/2 zu meinen Gefährten zählen.


    Viele Grüße

  • Moin,


    Ich bin auch neu hier und stelle noch kurz vor:


    Bin Basti, 32Jahre alt, komme aus Lübeck und bin seit Samstag nun auch Besitzer einer schönen Schwalbe (KR 51/ 2L).
    Habe schon länger nach einer Schwalbe geguckt und nun endlich eine gefunden. Bin beim Schrauben eher Anfänger - ist mein erstes motorisiertes Zweirad überhaupt. :-)


    Vielleicht sieht man ja den einen oder anderen auf der Straße....


    Gruß Basti

  • Hallo Leute, ich stelle mich auch mal - wieder - vor:
    Ich bin Daniel aus Tönisvorst, war jetzt offensichtlich- au weia - 10 Jahre lang nicht aktiv im Forum..
    Meine Schwalbe KR 51/1 (wie ich von 1978) stand jetzt wegen Zeit- und Lustmangel 6 Jahre im Schuppen.
    Ich habe beschlossen, die aktuelle Situation (viel Zeit für nix anderes) zu nutzen und meine Mopped wieder zu aktivieren!
    In diesem Sinne: Guten Flug!

  • Moin aus Hamburg,
    Ich bin heute neu dazu gestoßen und stelle mich kurz vor.
    Ich heiße Stefan und komme aus Hamburg/Bergedorf. Angefangen habe ich in meiner Kindheit mit einer S51 und seit kurzer Zeit bin ich stolzer Besitzer einer KR51/1 K.
    Habe hier im Forum schon sehr viel gelesen und recherchiert. Jetzt musste ich mich einfach mal anmelden.


    Gruß
    Stefan

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!