+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 35

Thema: 15% Steigung mit Sozius?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    Meeenz
    Beiträge
    232

    Standard 15% Steigung mit Sozius?

    Hi all,

    Schafft die Schwalbe 15% Steigung mit Sozius?? Kann mir nicht vorstellen, dass wenn ich da mal anhalten müsste dann überhaupt noch voran komm ohne das ich meine Kupplung/Getriebe völlig überlaste?!?

    Vom 1. in 2. schalten wird da wohl sowieso nicht drin sein gell?

    Danke :=)

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Hi,
    also 15% sind schon sehr viel Viel Anlauf nehmen und ab dafür
    Wenn die Steigung nicht zu lang ist sollte das kein Problem sein, auch nicht mit Sozi außer jeder von euch wiegt 120kg

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    HI
    also laut der Simsonbibel sollte das kein Problem darstellen da du mit 3 gang (bei der Steigung selbstverständlich im 1ten )und vollbeladung (260kg) mit 20km/h die Steigung von 20% meisten könntest

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    Meeenz
    Beiträge
    232

    Standard

    hiho..
    naja das sind so übliche Steigungen an den Ufern des Rheins..
    Ich ~75kg
    Sozia ~50kg
    Schwalbe mit 4 Gang..
    Wir werden sehen :)
    Danke und Grüßle

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Also wenn es wirklich 15 % sind, ist das schon ziemlich fett. Bei den angegebenen Daten sage ich mal aus dem Bauch heraus: 1. Gang geht auf alle Fälle, aber anfahren direkt bergauf sehr schwierig (mit sehr viel Gas), Hochschalten in den 2. - keine Chance, wenn Du aber im 2. mit Geschwindigkeit ankommst, könnte es vielleicht gehen. Oft ist es ja auch so, dass Berge nicht durchgehend gleich steil sind, sondern kurze Passagen (z.B. Serpentinen) eine
    Maximalsteigung aufweisen.

    MfG Matthias

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    Ein kleines nettes Dörflein in Thüringen
    Beiträge
    51

    Standard

    Dürfte eigentlich kein Problem darstellen. Ich fahr eine 3 Gang S51 und wenn daran denke was wir im Wald im Soziusbetrieb für Berge hoch geeiert sind auf losem Untergrund und das meist noch ohne großartig Schwung genomen zu haben... dürfte das also kein Problem darstellen. Ersten Gang rein und ab gehtsn Berg hoch!!!

    mfg Pati

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    13% ist kein Problem, auch anfahren nicht (die Kupplung leidet natürlich ein "kleines bisschen", sprich vollgas anfahren bei 4000-5000U/min).
    15% sollte auch kein Problem sein.
    23% bin ich mit Sozius auch schon gefahren, allerdings nur eine kurze Distanz (villeicht 20-30m). Anfahren ist da natürlich nicht mehr Auch alleine ist da das Anfahren sehr schwierig, mit dem Auto auch, besonders wenn 3-4 Leute im Wagen sind.

    Und in den 2. Schalten kannst du vergessen. Bei 13% liegt das mit der S51 schon im Alleinbetrieb nicht drin. Mit dem SR50 geht's gerade noch.

    Ach ja, der steilste Pass der Schweiz hat 25% maximale Steigung. Den will ich auch mal versuchen, allerdings eher mit der MZ oder dem Auto Will ja nicht 2h da raufkrakeln.

    mfg

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    71

    Standard

    Ein Kumpel und ich (zusammen 150 kg) haben die Rehburger Berge am Steinhuder Meer mit ~40 km / h mit meiner S51 erklommen - ich hab mich echt gewundert, aber Bergfahrten gehen echt gut. (Ok, wahrscheinlich wahren es auch keine 15 % :wink: , aber die ungläubigen Blicke & Fragen der Motorradfahrer auf dem Parkplatz wahren es wert - "Ihr fahrt da wirklich mit rum?? " )

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Also zusammenfassend kann man doch sagen das man den Berg erst noch finden muss den eine Simmi nicht bezwingen kann.

    >Vielleicht fragen wir mal den Reinhold Messner?!

  10. #10
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    Zitat Zitat von Macschwalbe
    .

    >Vielleicht fragen wir mal den Reinhold Messner?!
    oder wir fragen den yeti

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Den Yeti fragen, ob es den Reinhold Messner gibt? Oder wie war das jetzt genau??

    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  12. #12
    Tankentroster Avatar von schwalbeKR51/1K
    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    106

    Standard

    Zitat Zitat von Macschwalbe
    HI
    also laut der Simsonbibel sollte das kein Problem darstellen da du mit 3 gang (bei der Steigung selbstverständlich im 1ten )und vollbeladung (260kg) mit 20km/h die Steigung von 20% meisten könntest
    Oder die DDR Bürger waren einfach schlanker als die Leute von heute?!



    liebe Grüße

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Wille
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    98678 Sachsenbrunn (20km von Suhl)
    Beiträge
    224

    Standard

    Also Ich (120kg) und mein onkel (95kg) sind auch schon 18% Steigung hochgefahren. Das geht alles im 1 aber........
    !.es dauert ewig bis man ankommt
    2. der Motor wird verdammt heiß allerdings brennste den ja damit auch gleich frei

    Aber mein Problem is das Gewicht auch den Berg runter zu bringen da zieh ich die vordere bremse voll an und die tachonadel geht in 1 km/h schritten zurück

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    ja mein motor wurde diese wochenende so heiss das der kolben gefressen hat... mit sozius im 1. berg erklommen, naja versucht.

    die luft hat förmlich gefladdert überm motor, keine ahnung wie das heisst ^^

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Mopedfahrer_Wille
    Also Ich (120kg) ...
    Versuchs mal mit Gemüse und Hähnchenbrustfilet ...

  16. #16
    Flugschüler Avatar von meingott
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Pfaffenweiler bei Freiburg
    Beiträge
    363

    Standard

    Nuja, die Leuten werden eben nicht nur schwerer, sondern auch größer.
    Meine /2 Schwalbe ist für mich im Alleinbetrieb wunderbar, wenn hinter mir noch wer drauf soll, hänge ich mit den Knien aber unterm Lenker.
    Ich hab das mal mit mir (185cm) und meiner Freundin (187cm) getestet - kannste vergessen.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anhänger + Sozius
    Von HugoFranz im Forum Recht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 09:37
  2. Einfahren mit Sozius?
    Von Simsondeutscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 14:44
  3. Vollgas + Steigung = aus
    Von nightcrawler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 18:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.