+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Warum fahrt ihr ne Schwalbe?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von beeti
    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    85

    Standard

    Kann sein, dass ich da was ganz doofes frage,
    aber warum fahrt ihr ne Schwalbe und nich so'n Real Komma Strich Scooter?
    Oder anders gefragt, wie seid ihr zu diesen Rollern gekommen?

    Ich fang ma an...
    Im Sommer einkaufen gewesen, bei besagtem Real Komma Strich. Standen seid geraumer Zeit zwei Baotian MKC ECO Bikes rum. 999 Öcken. Hmm wär so nach ca. 12 Monaten eingespielt (wegen Spritkosten und Werkstatt fürs Auto). Tjo, mal bei Mutta Ebay schaun... aha geht billiger...
    Aus Versehen ne Zündapp R50 gefunden....sieht nun echt schöner aus als die Plastikbecher....weiter suchen....Schwalbe....boah niedlich...und sowas fährt? Zwischenzeitlich so'n Plastikbomber probehalber über die Strasse geschubst...neeeeeeeee nix für Papi's Sohn. Was kosten den Ersatzteile? Geht ja...
    Jetzt hab ich auch so ne 2L, Bj82.

    Wie war's bei euch?

    Gruß
    Beeti

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Mhm... Ossi vom Dorf halt.

    Mit 14 Papas ollen S50 ausm Schuppen geholt und durchn Wald geprügelt. Derweil die Schwalbe pünktlich zum 16. fertig gemacht und dann dabei geblieben. Plastik kommt mir nich ins Haus.

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von beeti
    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    85

    Standard

    Hallo Prof,

    also richtig klassisch?
    Bei mie war's mit 15 ne Hercules M5
    Dann später der Lappen und Bol D'or. Zuviele Freunde in der Zeit verloren und den Lappen wieder abgegeben.
    Stufenschein is ok denk ich?

    Grüsse
    Beeti

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    115

    Standard

    habe verwande im osten. habe dort in nem schuppen einen star gefunden, den ich dann geschenk bekam. das war vor 13 jahren und ich war 9

    edit: blöde eingabetaste...

    naja jedenfalls wurde der star dann geklaut und ich habe zur entschädigung eine blaue kr51 bj 1966 bekommen mit der ich im alter von ca. 10 jahren rumgeheizt bin. dann stand sie über 10 jahre in der garage, bis ich sie vor kurzem regeneriert habe.

  5. #5
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Ich hatte schon bei der Geburt ein Zündschlüssel für ne Schwalbe inna Hand! Und ich bin dabei geblieben weil es das Schwalbennest gibt in dem man alle sinnlosen Dinge die anner Schwalbe kaputt gehen können mit gleichgesinnten Bekloppten beschnacken kann... !

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

  6. #6
    Tankentroster Avatar von qwadrat
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    182

    Standard

    simple geschichte:

    ich hatte (und habe auch jetzt noch nicht) zum 18. nicht dass Geld mir ein Auto zu kaufen und somit suchte ich ein Moped/Roller/Mokick.
    Und weil die Plastikroller ebenfalls zu teuer gewesen wären und nebenbei noch hässlich sind und alle gleich aussehen UND sie sowieso an jeder Strassenecke zu sehen sind kam ich auf die Schwalbe...naja und dann hab ich eine 2E im Ebay erstanden.:)

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    192

    Standard

    Bei mir wars eher Zufall:

    Ich hatte mit 18 auch nicht genug Geld, um mir ein Auto leisten zu können, und ein Klassenkamerad bot mir seinen Roller an: 'ne Schwalbe! Sofort verliebt in das Teil, und als ich die ersten Meter (inklusive Wheelie, weil man kommt ja mit der Kupplung noch nicht zurecht) gefahren war, wars eh vorbei! Einfach nur geil!
    Am gleichen Tag noch Helm und Briefmarke gekauft, und ab dafür! Seitdem werde ich häufiger für bekloppt erklärt. Komisch... Geht euch das auch so?

    Gruß, Jupp

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Gera
    Beiträge
    281

    Standard

    hi!
    ich fahr zwar keine schwalbe, aber trotzdemsimson.

    also mit 11 Jahren habe ich ne orginale s51 e bekommen, die nen paar jahre gefahren und stehen gelassen. dann zum 16. geburtstag hab ich mir nen sr50 geholt. dann die enduro wider neu aufgebaut und noch zwei andere s51 gekauft. dann wurden vor nen halben jahr sind die 3 s51 in meiner garage wegen blitzschlag abgebrant. habe jetzt nur noch meinen roller (und ne suzuki gs 500e). aber bein uns im dorf hat jeder ne simme, es gibt wirklich keine garage wo keine drinsteht.

    mfg homer

  9. #9
    Tankentroster Avatar von qwadrat
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    182

    Standard

    Original von Niederrhein-Jupp: Seitdem werde ich häufiger für bekloppt erklärt. Komisch... Geht euch das auch so?

    Gruß, Jupp

    jep, kann ich bestätigen

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Ich hab meine erste Schwalbe mit 13 gekriegt. N Nachbar von uns hatte damals auch so einen Bock und ich fand die nach ner Probefahrt einfach nur genial. Und mein Vater als alter Moppedfahrer war dann recht leicht zu überzeugen...

    Naja, und seitdem bin ich eigentlich nie mehr so ganz ohne Simson gewesen, 4 Schwalben, 4 Spatzen, ne S51... Und komischerweise werde ich auch für bekloppt gehalten. Vielleicht liegt es an den Abgasen, wer weiss das schon!

  11. #11
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    Also jetzt mache ich mir keine Gedanken mehr
    für bekloppt gehalten zu werden scheint ja normal zu sein
    und nun wie ich zur Schwalbe gekommen bin
    ich aus den alten Bundesländern kommend war 1991 im Osten im Urlaub
    und der damalige Vermieter der Ferienwohnung hatte
    eine Schwalbe und ab dem Moment als ich dieses Teil sah
    war mir klar sowas willst du irgendwann mal haben
    und so kam es dass ich mir dann vor 3 Jahren im zarten Alter
    von damals 30 Jahren bei EBAY eine 1965 KR51 Handschaltung
    ersteigerte diese dann während des Hochwassers 2002 irgendwo
    kurz vor Dresden holte,dann im Flohmarkt oder wie die
    Zeitung hiess für einen Bekannten grad noch eine mitgekauft
    tja als er gesehen hatte was ich mir ersteigerte wars um ihn geschehen und dann gings mit 2 Schwalben auf dem Hänger wieder heim in den Südschwarzwald(mein Bekannter der gefahren ist würde mich
    heute noch umbringen wenn er nur an die Tour denkt)
    ein paar Monate später wieder eine ersteigert diesmal in der Nähe von Kassel diese dann ebenfalls mit Hänger geholt(1200 km Tour an einem Samstag),Scheiss Überholverbot für PKW mit Hänger
    also am Schluss warens auch keine 80 mehr die ich gefahren bin
    so bin ich also in den Besitz meiner
    beiden KR51 gekommen einmal mit Hand und einmal mit
    Fusssschaltung
    habe mir dann noch einen Original Anhänger organisiert
    war in der Nähe von München und der passte ins Auto
    (endlich mal eine stressfreie Tour)
    wie sagt man so schön,wenn die Buben in die Pubertät kommen
    fangen sie an Moped zu fahren,also scheint bei mir irgendwas
    nicht zu stimmen(vielleicht doch bekloppt!!!)

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von cornelius
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    83

    Standard

    hab meine schwalbe in ganz miserablem zustand für 100 euro bei ebay gekauft und dann die nächsten 2 jahre gemütlich, immer mal wieder, mit meinem großvater und nem kumpel dran gebastelt, lackiert etc. war ne sehr schöne zeit... leider geht der motor wieder nicht und liegt beim simmiopi. doch wenn er wieder da ist gehts rund!

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Also ich hab noch vor meinem 15. Geburtstag von meinen Eltern ein schönes altes Hercules Mofa bekommen und von dem Tage an war ich von solchen alten Möpps nur begeistert. Hab mir dann selber vor meinem 16. Geburtstag dann meine s50b gekauft und und jetzt habe ich insgesamt 6 Maschinen, wovon 4 Simmen sind. Ich finds einfach nur geil diese Kunstwerke der DDR und kann damit einfach nicht mehr aufhören. Auf jeden Fall werden noch weitere Karre folgen. Es ist einfach geil, legal mit 60, oder ein bisschen mehr, zun fahren und jeden Plastebomber liegen zu lassen.

    Gruß Muetze

  14. #14
    Tankentroster Avatar von rolleraergerer
    Registriert seit
    27.09.2004
    Ort
    49610 Quakenbrück
    Beiträge
    167

    Standard

    Moin!
    Bei mir wars so:
    mein Nachbar bastelte damal immer an Schwalben und dann so im alter von 14 habe ich angefangen mich auch dafür zu interessieren. Dann habe ich mir mit 15 meine erste Schwalbe von nem Bekannten ausm Schuppen geholt (40€) ja und mittlerweile habe ich 5 Schwalben und 2 S51 und bekomme noch häufig wie vor kurzer Zeit von irgendwelchen Bauern die Dinger umsonst angeboten. Schon gut wenn man ne fraundin hat, die aufm Land wohnt....
    Mfg Enno

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    im grunde wars bei mir zufall. So mit 12 haben wir angefangen uns alte mofas zu besorgen und damit auf dem bauernhof meines besten freundes rumzukurven. Mit 15 kauft sich besagter freund dann eine zündapp c 50 super mit 2 gängen. Da konnte mein vespa ciao mofa natürlich nicht gegen anstinken. Eigentlich fand ich damals immer die alten blechvespas geil und wollte auch im hinblick auf den führerschein eine, jedoch war das angebot zu klein und die preise zu hoch. Irgendwann sah ich eine schwalbe und dachte mir cooles teil, kaufen wir so eine. Kleinanzeigen durchforstet und kurze zeit später eine rotbraune kr61/1k für 350DM gefunden. Ich war noch nie schwalbe gefahren aber nun gut der hobel wurde gekauft und das fahren in den kommenden 2 tagen gelernt. Kurze zeit später folgte vom gleichen verkäufer noch eine tierisch verbastelte kr51/1 mit 2er motor vom gleichen verkäufer für 150 dm (viel zu viel aber damals hatte ich noch keine ahnung). So nahm die geschichte 1998 ihren anfang und seitdem kreuzten ca. 35 simson meinen weg. Aktuell besitze ich noch 6 stück, davon 4 schwalben und es gelüstet mich schon wieder nach was neuem

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Hille
    Registriert seit
    03.08.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    170

    Standard

    Ich fürchte, ich gehöre zur Kategorie der Bekloppten, die meisten anderen Frauen Mitte vierzig die ich kenne, haben jedenfalls anderee Hobbies.
    Also ...
    Technik hat mich schon immer interessiert, mit 15 hatte ich ein Zündapp-Bergsteiger Mofa (auch potthässlich aber hatte Papa ausgesucht und bezahlt)und mit 16 einen Vespa-Roller 50 N Spezial. Bei dem verabschiedete sich irgendwann das Endstück der Antriebs bzw. Hinterradwelle nebst gesicherter Kronenmutter, so dass während der Fahrt mein Hinterrad zum überholen ansetzte ... Das Geld für die Werkstattreparatur hatte ich damals nicht und so habe ich auf gut Glück den Motor zerlegt und die neue Welle selbst eingebaut. Mein Vater wundert sich heute noch, dass das Teil hinterher wieder lief! Dann aber schnell weiterverkauft außerdem hatte ich inzwischen den Autoführerschein. Zweiradmäßig bin ich dann wieder aufs Fahrrad umgestiegen und konnte auch beim Sperrmüll selten wiederstehen und habe jedes Rad das mir irgendwie noch reparatur- oder ausschlachtfähig erschien nach Hause geschleppt und der entsprechenden Behandlung zugeführt.
    Ach ja die Schwalbe ...
    Vor einigen Jahren sah ich in der Buchhandlung das blaue Schwalbebuch von Erhard Werner und habe es wegen des Bildteils gekauft. Irgendwann war ich der Meinung, ich bräuchte zum Buch nun auch das passende Moped und dummerweise bot dann ein Arbeitskollege eine Schwalbe im internen Kleinanzeigennetz an. Als habe ich 500 DM bezahlt und nenne seit vier (oder schon fünf?) Jahren eine ewige Baustelle mein eigen, die inzwischen über 600 Euro verschlungen (inkl. Kaufpreis) hat und immer noch nicht richtig läuft. Letztes Jahr lief mir dann im Zeitungsinserat ein SR 50 Roller in unserem Stadtviertel über den Weg, den konnte ich natürlich auch nicht stehen lassen und habe jetzt noch eine Baustelle.
    Womit ich dann wieder bei meinem Einleitungssatz wäre ...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe fährt nur 50 km/h! Warum?
    Von siccs im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 12:31
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.