Thema geschlossen
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 52

Thema: Tuning Endschalldämpfer!?!


  1. #1

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo,

    ich weis das Thema Tuning ist nicht so gern gesehen, aber ich hab da was bei E-B....y entdeckt und wollt mal fragen, ob so was überhaupt geht?

    Link zu Angebot

    Ich kann mit nicht so richtig vorstellen, wie das gehen soll!
    Und was bitteschön soll an dem Endschalldämpfer anders sein als bei den Originalen? Außer das der ein wenig spitz zuläuft!

    Würde mich über ein paar Antworten freuen.

    Vielen Dank im Vorraus.

    Grüße aus L.E.

    Andreas

  2. #2
    Tankentroster Avatar von rolleraergerer
    Registriert seit
    27.09.2004
    Ort
    49610 Quakenbrück
    Beiträge
    167

    Standard

    Moin!
    Das Geld kannste dir meiner Meinung nach sparen denn ein originales Moped fährt immernoch am allerbesten! Ich denke mal , dass der einzige Unterschied zu nem normalen Endstück ist, dass der Schalldämpfer entweder verändert oder garnicht vorhanden ist.
    Mfg Enno

  3. #3

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    Noch mal ich,

    ich habe noch so ein Angebot gefunden!

    Noch ein Angebot!

    Ist noch ein anderes Foto vom Innenteil dabei!

    Kann ich mir trotzdem nicht vorstellen.

    Vor allem die 15% Mehrleistung!

    Gruß.

  4. #4

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo,

    diese Endspitzen für den Auspuff haben statt der Geschäuschkammer ein glattes Rohr drin. Ums Rohr rum ist die Endspitze mit Schalldämpferwolle gefüllt.

    Ob es was bringt? Keine Ahnung.

    Es gibt ja auch Schalldämpfer komplett mit Krümmer, die Original aussehen und 25 % Leistungssteigerung bringen SOLLEN!?!

    Gruß Enrico

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    DIe frage ist wo die leistung her kommen soll??

  6. #6

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    die leistung fehlt auf jeden fall in der geldbörse.

    gruß enrico

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Alles Quark, nur mit einem anderen Endstück erreicht man niemals 15-20% Mehrleistung. Da muss der ganze Auspuff schon optimiert sein. Und mit ein bischen Stahlwolle oder so im Endstück anstatt des Prallbleches erreicht man höchstens das Gegenteil. Selbst wenn es was bringen würde, würd ich niemals 20 Euronen für so einen Humbug ausgeben, das kann man schliesslich innerhalb von 5 Minuten auch selbst machen.

    Aber so lange es Leute gibt, die das glauben (und vor allem auch kaufen), wird der Markt für solchen Humbug weiterleben, ist nunmal leider so!

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Als ich mir vor 2 Jahren nen neuen Auspuff geholt hatte, da hatte ich den selben Endtopf dran und hab ihn auch jetzt noch dran. Er hört sich schon ein bisschen anders, aber mehr Leistung hat er nicht, er klingt halt nur schön kernig, mehr auch nicht.

    Ich hab den normalen Endschalldämpfer drin, aber trotzdem klingt der Endtopf anders. Ich könnte mir vorstellen dass es daran liegt das der Austritt am Ende nur 13mm Durchmesser hat und nicht wie original 16mm. Mehr Unterschiede konnte ich nicht feststellen. Ich finde aber dass die Tüte optisch schöner aussieht als die Originale, weil sie wie der alte Zigarrenauspuff schön spitz zuläuft.

    MFG Jupp, der anscheinend mit nem Tuningpüff rumfährt

  9. #9
    Tankentroster Avatar von janis
    Registriert seit
    13.03.2005
    Ort
    Lübbecke
    Beiträge
    183

    Standard

    hat wohl jn noch so ein zigarrenendstück übrig??? doofe frage aber warum wurde der eigentlich geändert? so ein zigarrenteil sieht zehnmal so scharf aus...bis wann waren die an den schwalben? weiss das einer? gruß schwaelbchen

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Hillerse
    Beiträge
    136

    Standard

    Also, beim zweiten Beispiel kommen niemals 15% bei raus... wenn man sowas macht, muss man auch den kompletten Motor drauf abstimmen, weil ein Absorptionsschalldämpfer hat weniger Gegendruck als der Standarddämpfer. Weniger Gegendruck heißt, das Frischgase beim spülen in den Krümmer gelangen, und das führt eher zu einem Leistungsverlust, es sei denn, man verändert auch noch den Luftfilter, aber das ist Tuning und für solche Verschandelungen sind Simsons nicht da !
    gruß

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Original von -schwaelbchen-:
    hat wohl jn noch so ein zigarrenendstück übrig??? doofe frage aber warum wurde der eigentlich geändert? so ein zigarrenteil sieht zehnmal so scharf aus...bis wann waren die an den schwalben? weiss das einer? gruß schwaelbchen

    schätze so bis ca. 1972 ?
    waren übrigens auch an sperber, star. am habicht wohl nicht mehr

    gruß

  12. #12
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    @thesoph
    Oh doch! Am Habicht bis 1973 war noch die spitze Tüte dran. Im selben
    Jahr erfolgte die Umstellung auf die zylindrische Tüte.
    Danach gab's Ersatz-Auspuffe auch nur noch mit dem zylindrischen End-
    stück.

    @schwaelbchen
    Wenn du einen alten Topp suchst (mit spitzer Tüte):
    http.//simson-taubert.de im Ebay-Shop.
    genauer gesagt unter nobbies-moped-shop.de

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Lol, schaut mal was ich bei ebay gefunden habe, ich hab mich vielleicht weggekugelt.
    Tuning-Benzinfilter

    Wie ist das mit dem Druck? *grübel*

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von Muschelmaurer
    Registriert seit
    23.09.2005
    Ort
    Eppelborn
    Beiträge
    48

    Standard

    ACH DU SCHEI.....!!!!

    Das mit dem Druck muss ich mal meinem Fluidmechanik-Prof zeigen....

    "Durch seine Größe kann er Unterdruck aufbauen..." D.h. wenn ich aus ner Cola-Dose nen Filter baue, geht die Simme locker 100 oder was? Der glaubt doch selbst nich was er schreibt. Bin mal gespannt, wer auf den Scheiß reinfällt.


    Gruß, Muschelmaurer

    ....der nach stundenlangem Schleifen aussieht wie ein Schlumpf

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.10.2005
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    148

    Standard

    Das ist im Prinzip so gedacht das der gasstrom freien Lauf hat und nicht auf diese Verengung im Endrohr (eingekeilt) trifft, wenn du jetzt noch den Krümmer kürzt dreht der weiter aus deine Drehmoment könnte absinken durch druckverlust aber dein Motor dreht höher und du fährst bis ca. 7 km/h schneller! Am besten ist aber der richtige aoa (

    AOA1- AOA2 - AOA3 ( ABGEÄNDERTER ORIGINAL AUSPUFF ) UMBAU


    Alle Tuningzylinder bis 70ccm funktionieren am optimalsten, wenn man einen originalen Simsonauspuff etwas umbaut. Importauspuffe die dem Originalauspuff sehr ähnlich sehen, sind auf keinen Fall zu verwenden!
    Man erkennt die deutschen Auspuffanlagen am Gegenkonus im Mittelteil und am 16mm Endrohrdurchmesser der Tüte. Importauspuffe haben nur ein Blech mit zwei großen Löchern im Mittelteil. Das Endrohr der Tüte ist nur 13mm! LT hat in kurzer Zeit die Auspuffanlagen AOA1, AOA2 & AOA3 entwickelt und getestet. Man bekommt für wenig Geld einen sehr gut funktionierenden Tuningauspuff.
    Ein breites Nutzband mit viel Drehmoment und damit optimale Fahrbarkeit sind die Stärken dieser Auspuffanlagen. Der AOA1 bringt bei niedrigster Drehzahl das höchste Drehmoment. Der AOA3 das breiteste Leistungsband und die höchste Leistung und Endgeschwindigkeit. Der AOA2 ist ein optimaler Alleskönner.
    Unter Leistungsdiagramme S70 4-Kanal kann man sich ein Bild von der Wirkungsweise der drei Auspuffanlagen machen.

    Umbau des originalen Simson Auspuffes zum AOA1, AOA2 & AOA3:

    Das Mittelteil des originalen Auspuffes wird nicht verändert. Enduroauspuffe mit Stoßdämpfermulde funktionieren auch. Das 16mm Endrohr der Tüte besitzt innen eine Engstelle die unbedingt beseitigt werden muss. Als beste Methode hat sich erwiesen: Tüte auf den Tisch stellen und einen spitz angeschliffenen 16mm Bolzen von oben hineinschlagen, bis die Engstelle einen 16mm Durchgang besitzt. Man kann auch einen 16mm Bohrer nehmen und einfach diese Stelle aufbohren. Kürzen oder vollständiges Entfernen des Endrohres verschlechtert das Fahrverhalten!
    Der originale Schalldämpfer besitzt zwei Dämpferplatten mit verschiedenen Rohrdurchmessern. In der ersten Platte ist ein 16mm Rohr eingesetzt. Diese Platte wird nicht verändert! In die zweite Schalldämpferplatte ( mit 15mm Rohr ) müssen zwei 10mm Löcher gebohrt werden.

    AOA1:

    Der Krümmer mit Innendurchmesser 25mm ( Importkrümmer können verwendet werden ) wird an der Auspuffaufnahme 7cm gekürzt. Es bleiben somit ca. 2cm bis zur Krümmung stehen, damit der Auspuff gut aufgenommen werden kann.

    AOA2:

    Der Krümmer mit Innendurchmesser 25mm ( Importkrümmer können verwendet werden ) wird an der Auspuffaufnahme 7cm gekürzt. Es bleiben somit ca. 2cm bis zur Krümmung stehen, damit der Auspuff gut aufgenommen werden kann. Zusätzlich wird der Krümmer oben um 3 cm gekürzt. Der Rand zur Krümmerbefestigung muss neu gebördelt werden. Das kann man mit einem Hammer am Schraubstock und etwas Geschick selbst machen. Die Krümmermutter muss über die neue Bördelkante gehen. Die Fläche die am Gewinde anliegt muss mit einer Flachfeile geplant werden!

    AOA3:

    Das Auspuffmittelstück wird vorn 5cm gekürzt damit man einen 28mm Tuningkrümmer von 28cm Länge anschweißen kann. )
    SRY für Tuningvorschlag musste aber mal sein...!

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hallo,

    müssen wir das jetzt weiter ausdiskutieren?

    ich sage da nur:

    http://www.schwalbennest.de/apboard/faq.php3#5

    MfG

    Tobias

Thema geschlossen
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endschalldämpfer
    Von hanswurstbiken im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 10:29
  2. Löcher im Endschalldämpfer
    Von nullahnungvonostmoped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 10:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.